MD7078 VTS keine Funtion

Diskutiere MD7078 VTS keine Funtion im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Medion Typenbezeichnung: MD 7078 VTS Chassi: Schneider TV 9.6 Pal...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
J

JulianX

Benutzer
Registriert
14.08.2005
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Medion
Typenbezeichnung: MD 7078 VTS
Chassi: Schneider TV 9.6 Pal

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltbild vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Profi (Meister, Diploming., DR)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:

Hallo an alle

Hab ein Problem an meinem ALDI TV

Problembeschreibung

Vor kurzen hat er sich öfter mal selbständig ausgeschaltet,
tja und jetzt geht er gar nicht mehr
Beim einschalten leuchtet die LED ganz normal und am Lautsprecher kommt einmal kurz ein BloB das war mehr
tut sich nicht!

Sicherung ist OK
etliche verdächtige Lötstellen nachgelötet
dunklere Stellen (Hot)sind im Bereich Brückengleichrichter,
D204, r325, r308

Was könnte das Problem sein?

Forum durchsucht:
IC 401/TDA8177F, R327, R325, R326, R327 austauschen?
oder Brückengleichrichter?

Vielllllen Dank für jede Hilfe
 
A

Anton171067

Benutzer
Registriert
11.08.2004
Beiträge
166
Punkte Reaktionen
14
Wenn die rote LED leuchtet, dann ist es fast 100% Zeilenendstufeausfahl. Am meisten sind betroffen: Zeilen-BU Transistor, Elcos in Zeilenendstuffe, Sehr oft geht auch der Zeilentransformator kaput.
Wenn sie den Schaltplan brauchen in http://www.google.de Schneider TV9 eingeben.
Dort werden sie fündig den ich hab vor ein paar tagen den oben genannten Schaltplan auch runtergeladen.
Anton171067
 
J

JulianX

Benutzer
Registriert
14.08.2005
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Vielen Dank!

Schaltplan hab ich gefunden!
Kann ich es riskieren nur die Endstufe zu erneuern (S2055N) ?
Evtl noch die Elcos aber der Zeilentrafo kostet bestimmt einiges und ich weiss nicht ob sich dann die Reperatur noch lohnt.
 
P

Pewe

Benutzer
Registriert
05.01.2005
Beiträge
1.400
Punkte Reaktionen
67
Hallo!
Mess doch mal den 2S2055 durch. Auf jeden Fall würde ich mal die Impulskondensatoren um denn Zeilentrafo prüfen.
Grüsse
Peter
 
J

JulianX

Benutzer
Registriert
14.08.2005
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Hallo

Den S2055N hab ich soweit überprüft, Einen Kurzschluss hat er keinen der integrierte
Widerstand hat auch noch 50 Ohn aber ob er wirklich geht da bin ich mir nicht so sicher!
Der Zeilentrafo ist der DST? oder
Gibt es eine Möglichkeit die Impulsk. im eingebauten Zusand zu überprüfen?


Habe leider keinerlei Erfahrung mit TVs

Tja zwischen Theorie und Praxis ist ein gewaltiger unterschied :)
 
S

spies

Benutzer
Registriert
01.05.2003
Beiträge
247
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

bei Diesem Typ würde ich auch fast auf den DST tippen.
Gibt es beim Einschalten einen Funkenüberschlag im DST?
Kann man gut erkennen wenn der Raum abgedunkelt ist.

mfg: Josef
 
J

JulianX

Benutzer
Registriert
14.08.2005
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

Funkenüberschlag seh ich keinen! Wenn ich den DST austausche, ist es dann notwendig die Hochspannung neu einzustellen? (wegen Toeranzen...)

Gruss
 
P

Pewe

Benutzer
Registriert
05.01.2005
Beiträge
1.400
Punkte Reaktionen
67
Hallo!
Bevor Zeilentrafotausch, würde ich ertmal das TDA8177F wechseln
Grüsse
Peter
 
U

uli-mettmann

Benutzer
Registriert
25.12.2004
Beiträge
256
Punkte Reaktionen
1
TDA8177F ???????????????????????

Pewe schrieb:
Hallo!
Bevor Zeilentrafotausch, würde ich ertmal das TDA8177F wechseln
Grüsse
Peter

TDA8177F :roll:
WARUM - WIESO - WESHALB :?:
Was soll der denn damit zu tun haben :?:

Gruss Uli
 
S

spies

Benutzer
Registriert
01.05.2003
Beiträge
247
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

Wieso, weshalb, warum den TDA8177F?
Die Hochspannung kannst Du nicht einstellen.
Die Ub muß nach jeder Reparatut grundsätztlich kontrolliert werden.
Abschließend die Isolationsprüfung nach VDE.

mfgh: Josef
 
P

Pewe

Benutzer
Registriert
05.01.2005
Beiträge
1.400
Punkte Reaktionen
67
Hallo!
Weil bei diesem Chassis auch schon mal das Vertikal-IC ausfällt., und dann das Netzteil ebenfalls nicht anspringt. (nicht nur beim TV17)
Grüsse
Peter
 
U

uli-mettmann

Benutzer
Registriert
25.12.2004
Beiträge
256
Punkte Reaktionen
1
Denn Seinen gibt´s der Herr im Schlaf............

Jesus sprach zu seinen Jüngern................. :roll:
und manchmal soll der Glauben auch Berge verstzen.......... :!:

Gruss Uli
 
P

Pewe

Benutzer
Registriert
05.01.2005
Beiträge
1.400
Punkte Reaktionen
67
Hallo!
:-D :-D :-D
Grüsse
Peter
 
U

uli-mettmann

Benutzer
Registriert
25.12.2004
Beiträge
256
Punkte Reaktionen
1
TDA8177F

PS
TDA8177F fällt zwar sehr oft aus, "dürfte" aber zu 99,9999999 % hier NICHT der Fall sein :!:

Gruss Uli
 
P

Pewe

Benutzer
Registriert
05.01.2005
Beiträge
1.400
Punkte Reaktionen
67
Hallo!
Oki. meistens wohl nach DST-Spannungsüberschlag.
Grüsse
Peter
 
J

JulianX

Benutzer
Registriert
14.08.2005
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Hallo nochmal

Den S2055N hab ich nun getauscht aber hat leider nichts gebracht
LED brennt aber ansonsten tut sich immer noch nichts
Kein Überschlag...

Soll ich doch den DST und sicherheitshalber auch noch den Vertikal IC tauschen?

Bitte um Hilfe :cry: :cry:

Kann man irgendwie mit einfachen Mittel die Ansteuerung des S2055N überprüfen ?

Vielen Dankkkk
 
S

spies

Benutzer
Registriert
01.05.2003
Beiträge
247
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

die Ansteuerung kannst Du sehr einfach mit einem Oszi prüfen.

An dieser Stelle wieder die Frage:
Was hast Du schon gemessen?
Ist das NT OK?
Wie ging der Lampentest aus?
Wenn die LED brennt macht das Gerät einen Einschaltversuch?


Aber ich denke mal, dass bei Deiner dünnen Erfahrung eine Fachwerkstatt die effektivste und vor allem sicherste Methode ist.


mfg
Josef
 
P

Pewe

Benutzer
Registriert
05.01.2005
Beiträge
1.400
Punkte Reaktionen
67
Hallo!
:-D soll ich auch noch mal dazu was sagen? :-D
Grüsse
Peter
 
S

spies

Benutzer
Registriert
01.05.2003
Beiträge
247
Punkte Reaktionen
0
Hallo Peter,

sag was!

Gruß
Josef
 
F

felline

Benutzer
Registriert
27.06.2005
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0
DST und HOT wechseln, nur Originalteile einbauen, keine Billighalbleiter evtl noch das NVRAM tauschen und gut is
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: MD7078 VTS keine Funtion

Ähnliche Themen

Medion (Aldi) MD 7110 VTS Vertikalfehler ? Medion MD 7110VTS

Tevion MD 7078 VTS, Schaltbild?

Medion MD 8205 VTS-A Fernseher muß sich "warmlaufen" bevor B

Schneider STV 750 TV9.1

TV 9.6 Keine Spannung Sekundärseite Netzteil

Oben