Magnetisierung der Lochmaske?

Diskutiere Magnetisierung der Lochmaske? im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - TV.Troubleshooter schrieb hier: https://forum.iwenzo.de/panasonic-farben-komisch--t2154.html Genau dieses Problem habe ich (hab das Gerät ein...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
W

waterloo

Benutzer
Registriert
02.03.2004
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
TV.Troubleshooter schrieb hier: https://forum.iwenzo.de/panasonic-farben-komisch--t2154.html

TV-Troubleshooter schrieb:
Könnte es sich um eine magnetisierung der Lochmaske handeln?
Die Farben wären dann verfälscht. Dieser Fehler tritt besonders stark in den Ecken auf.
Dieser Fehler würde sich aber auch beim VT auswirken.

Genau dieses Problem habe ich (hab das Gerät ein bisschen im Wohnzimmer herumgeschoben). Hab mal gehört, dass man das ziemlich leicht beheben kann. Kann mir jemand sagen wie das geht?
 
Alde

Alde

Benutzer
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Hallo,

wenns so ist dass die Maske magnetisiert ist müsste der TV es alleine schaffen diese wieder zu entmagnetisieren.

Das geht aber nur wenn er nicht immer auf stand by steht.
Also Gerät am Netzschalter ganz ausschalten,ne ganze Zeit stehen lassen bis der PTC des Gerätes abgekühlt ist und dann wieder einschalten.
Am besten ists über nacht ganz ausschalten und morgens wieder ein.

Dann müsste er sich wieder entmagnetisieren.
Schafft er das nicht hann man dies auch mit einer "externen"
Entmagnetisierdrossel erreichen.Die hat aber nur der Fachmann.

Oder das Gerät hat einen Fehler....

Gruss Alde :P
 
H

honigblüte

Benutzer
Registriert
28.01.2004
Beiträge
105
Punkte Reaktionen
0
wenn die Remanenz auf der Maske zu groß ist, dann schafft die eingebaute Entmagnetisierung das nicht, dies zu neutralisieren.
Dann hilft nur der Einsatz einer externen Entmagnetisierungsdrossel.
 
W

waterloo

Benutzer
Registriert
02.03.2004
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Ok, werde das mal ausprobieren. Der Fernseher war aber diese Nacht schon "ganz" ausgeschaltet und heute morgen war trotzdem alles verfärbt.
Besten Dank für die schnelle Hilfe.
 
Alde

Alde

Benutzer
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Hört sich weniger gut an...

Lautsprecherbox in der Nähe?
 
W

waterloo

Benutzer
Registriert
02.03.2004
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Nicht mehr. Habe den Fernseher gestern mal probeweise an den PC angeschlossen, dann war er so ca. 1 - 1,5 m von PC-Monitor und Lautsprecher entfernt. Aber während dieser Zeit lief alles enwandfrei. Hab ihn dann wieder an seinen Platz zurückgestellt und nicht mehr angemacht, auch nicht auf Stand-by. Heute morgen war dann das ganze Bild verfärbt, an den vier Ecken und ein breites Band quer durchs Bild.

Hab grad gesehen, dass es wieder in Ordnung ist. Hatte ihn jetzt eine Stunde ganz abgeschaltet und den Stecker gezogen, das Bild ist wieder normal. Merkwürdig... (zumindest für mich als Laien).
Nochmal Danke für die Hilfe.
 
Alde

Alde

Benutzer
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Na klar,PTC "resetet" (Netzgetrennt und abgekühlt)

Jetzt entmagnetisiert er wieder 100%

Kannst zufrieden sein.

Bester Gruss Alde :wink:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Magnetisierung der Lochmaske?

Ähnliche Themen

Bosch Series 8 How to: Schwingsystem / Laugenwanne reparieren

Philips 55PUS7101/12 Hintergrundbeleuchtung funktioniert, kein Bild

Bomann GSP 852 GSP 852 - E2 Fehler - Wasser wird aber gezogen

Siemens WNM64 / IQ790 IDOS Funtkioniert nicht und Fehler E:28

AEG T59860 Defekte Kondensatoren

Oben