Loewe Xelos gibt Rauchzeichen - Zeilentrafo defekt

Diskutiere Loewe Xelos gibt Rauchzeichen - Zeilentrafo defekt im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hallo Leutz! Mein heißgeliebter Loewe Xelos@media (TVM Xelos 5870 ZW - das Ding mit dem PC drunter) ist vor einigen Wochen mit einem lauten...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
T

tigger007

Benutzer
Registriert
09.05.2004
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0

Hallo Leutz!
Mein heißgeliebter Loewe Xelos@media (TVM Xelos 5870 ZW - das Ding mit dem PC drunter) ist vor einigen Wochen mit einem lauten Knattern und hellem Leuchten an der Rückseite des Gerätes ausgestiegen. Meine Vermutung: Funkenüberschlag der Hochspannung. Erstmaßnahme am Unfallort: sofortiges Ausschalten und Trennung vom Netz stabilisierten den Patienten.

Am Wochenende hab ich mich nun endlich mal an die Sache rangetraut. Bewaffnet mit einiger Erfahrung in Sachen Elektronik (incl. TV), Werkzeug (incl. Oszi) und hinreichend Respekt vor dem Hochspannungsteil :shock: hab ich ihn aus dem Wachkoma aufgeweckt.

Ich hatte die vage Hoffnung, dass es vielleicht nur ein durch Staub ausgelöstes Isolationsproblem war. Ein respektvolles Einschalten belehrte mich leider eines besseren. Eine saubere Funkenstrecke direkt am Zeilentrafo (zwischen Kern und Spule).

Bin jetzt beim googeln auf dieses Forum gestoßen und habe zu den Loewes bereits einiges gelesen. Meine Fragen sind nun:

Kann man den Zeilentrafo tauschen, ohne dass man das gesamte Modul ersetzt (er sitzt auf einer Platine, die außer dem Tuner nahezu die gesamte Elektronik trägt)?

Wie groß ist die Chance, dass es sich um einen lokalen Fehler des Zeilentrafos handelt oder ist der Defekt nur sekundär augetreten und es liegt ein anderes Problem vor?

Ich habe hier von Problemen bei Xelos Geräten gelesen (kalte Lötstellen), bei denen in den Antworten dringend zur Eile geraten wurde, damit keine Folgeschäden auftreten. Könnten solche Probleme auch den Zeilentrafo schädigen?

Hat jemand Serviceunterlagen zu dem Gerät?

Kennt jemand im Köln/Bonner Raum einen Reparaturservice, der Kennt von Loewe hat?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, meine PC-Glotze wieder flott zu bekommen.

Viele Grüße und Danke im Voraus
Andreas
 
V

VSiggi

Benutzer
Registriert
20.12.2003
Beiträge
1.549
Punkte Reaktionen
0
Hallo!

Klar kann man nur den Trafo tauschen. Wenn du ihn ausbaust dann schau doch mal nach kalten Lötstellen. Es kann auch sein das der dicke Transistor in der Zeilenendstufe mit kaputt ist. Mess den mal durch.

Gruß
VSiggi
 
T

tigger007

Benutzer
Registriert
09.05.2004
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Danke für die Info

Habe ich weitere Folgeschäden zu befürchten? Bzw. sollte ich noch andere Dinge überprüfen, bevor ich den neuen Zeilentrafo einbaue?

Hat jemand eine Idee, wo ich Serviceunterlagen herbekomme? Ist Loewe da auskunftsfreudig?

Schönen Sonntag noch
Andreas
 
TOM1960

TOM1960

Benutzer
Registriert
13.07.2003
Beiträge
310
Punkte Reaktionen
0
Hallo tigger007,

dieser Loewe dürfte ein Q4200 Chassis haben.
Servicemanual habe ich.
Du bekommst Post.

Gruß Tom
 
V

VSiggi

Benutzer
Registriert
20.12.2003
Beiträge
1.549
Punkte Reaktionen
0
Hallo!

Folgeschäden können natürlich auftreten. Nur wenn man den Trafo nicht erneuert kann man auch kein Bild sehen. Man muss leider erst den Trafo erneuern um genau sagen zu können er hat nichts weiter.

Mess mal den Zeilenendstufentransistor durch. Das ist eigentlich das erste Teil was dann defekt ist. Meistens reicht es aber den Trafo zu erneuern.

Gruß
VSiggi
 
T

tigger007

Benutzer
Registriert
09.05.2004
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Danke für die schnelle Hilfe. Das Manual für das Chassis passt. Werde erstmal den Trafo tauschen und dann sehen wir weiter.

Super Forum!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Loewe Xelos gibt Rauchzeichen - Zeilentrafo defekt
Oben