Loewe VCR View Vision 3600 Netzteildefekt

Diskutiere Loewe VCR View Vision 3600 Netzteildefekt im Forum Reparatur Camcorder und Videorecorder im Bereich Reparaturtips braune Ware - Habe ein ernstes Problem mit den Loewe View Vision 3600 VCR's: Bei 2 Geräten ist das Netzteil nach je ca. 2 Jahren Betriebszeit ausgefallen. Die...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D

diedrie

Benutzer
Registriert
05.10.2003
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Habe ein ernstes Problem mit den Loewe View Vision 3600 VCR's: Bei 2 Geräten ist das Netzteil nach je ca. 2 Jahren Betriebszeit ausgefallen. Die Sicherung ist ok, im Bereich des Steuer IC ist die Leiterplatte stark bräunlich verfärbt.

Hat jemand Erfahrung mit dem Ausfall bzw. Reparatur des Netzteils?

Es scheint sich hier um eine prinzipielle Schwachstelle zu handeln - im ebay sind immer einige Loewe 3600er mit defektem Netzteil im Angebot und defekte Geräte mit funktionierendem Netzteil werden für mehr als 50€ versteigert.

Viele Grüße

diedrie
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Hallo Diedrie,

bei solchen Fehlern würde ich generell die Elcos im Netzteil
komplett überprüfen,vor allem die mit kleinen Kapazitäten und höheren Spannungen.
Die übrigen aber auch.
Wichtig: Rauslöten und dann prüfen.
Dass Deine Platine ein wenig bräunlich ist muss nichts sagen.

Schwingt das Netzteil an??
Fehlerangabe ein wenig mager.
Bitte mehr Infos.

Gruss Alde
 
D

diedrie

Benutzer
Registriert
05.10.2003
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo Alde,

Vielen Dank für den Tip.

Eine detailierte Fehlersuche habe ich bislang nicht begonnen. Zu beobachten ist, daß das Netzteil im Takt von ca. einer Sekunde zu starten versucht (man hört das an einem Tick Geräusch des Wandlertrafos).

Habe heute im ebay gesehen, daß Reparaturkits für die VV 3600 Netzteile angeboten werden. Das werde ich im nächsten Schritt ausprobieren.

Grüße

diedrie
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Hallo Diedrie,

bevor Du Dir ein Rep Kit bestellst halt mal mit nem Föhn ins Netzteil.
Vor allem auf die Elcos.

Kann sein dass er anläuft.
Dann mit Kältespray Bauteil ermitteln.
Kann aber sein dass er nicht anläuft - aber trotzdem ein Elco schuld ist.

Alde :wink:
 
D

diedrie

Benutzer
Registriert
05.10.2003
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Habe das Reparatur Kit (Elkos CP06 100µF und CP10 1µF) eingesetzt und das Gerät läuft wieder einwandfrei.

Grüße

diedrie
 
Claudia

Claudia

Benutzer
Registriert
19.01.2004
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Danke für den Tip

Hallo,
ich bedanke mich für den obigen Tip.
Das werde ich ausprobieren. Mein Loewe hat sich nämlich auch verabschiedet. Fing im Standby-Modus an zu singen. Nach dem Ausschalten und wieder Einschalten tat sich dann nichts mehr.
Das Netzteil sieht so aus wie oben beschrieben. Sicherung ok. Und starker "Brandfleck", sogar die Kunststoffabschirmung auf der Platine zeigt deutlich die Fehlerstelle. Allerdings sieht man keinem Bauteil etwas Übles an.

LG

Claudia
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Das ist ja das fiese. . . .

man muss die Fehler eben kennen oder suchen.

Grüsse Euch,

Alde :D :lol:
 
Claudia

Claudia

Benutzer
Registriert
19.01.2004
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
kein Erfolg

Hallo,
das hat leider nichts gebracht. Ich habe die beiden Kondensatoren getauscht aber das Gerät sagt immer noch nichts, obwohl ich auf allen Platinen Spannungen messen kann.

Weiß jemand Rat?

LG
Claudia
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Loewe VCR View Vision 3600 Netzteildefekt
Oben