Loewe Profi M 21

Diskutiere Loewe Profi M 21 im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hallo! habe einen Loewe Profi M 21 geschenkt bekommen, in der Hoffnung, dass ich ihn reparieren kann. Sonst biege ich eher PC's wieder hin, bzw...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

marcexec

Benutzer
Registriert
12.05.2005
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo!

habe einen
Loewe Profi M 21
geschenkt bekommen, in der Hoffnung, dass ich ihn reparieren kann.
Sonst biege ich eher PC's wieder hin, bzw. auch schon einen Monitor.

Der Loewe geht nicht an, die Kabel sind OK, im Netzteil- / Netzspannungsbereich auf der Platine kommen auch 230V an,
keins der Bauteile hat sichtbare kalte Lötstellen (war bei meinem Monitor).
Der Hauptschalter funktioniert auch.

Wo soll ich jetzt weitersuchen?
P.S.: Bilder kann ich auch gerne senden.

Danke schonmal!
 
M

marcexec

Benutzer
Registriert
12.05.2005
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Nachtrag:

habe ihn einfach - offen - nochmal angestellt,
lässt sich zwar einschalten: rote LED, Standby,
aber wenn ich dann eine Programmtaste drücke macht es "bsip" und er ist ganz aus.

Mit dem Ein/Aus-Schalter geht er auch nicht jedesmal an.

Mir ist aufgefallen, dass ein Bauteil mit der Bezeichnung

S6009
PH8937

recht heiß wird, ist das normal?
 
M

marcexec

Benutzer
Registriert
12.05.2005
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Will denn keiner einem Noob ein bischen helfen?
*push*
 
mackon

mackon

Benutzer
Registriert
09.07.2004
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Besorg dir ersmal einen Schaltplan. Dann verfolge den Verlauf der Spannungen an den Bauteilen von der Stelle an, wo die Netzspannung eintritt. Amsonsten würde ich noch die Sicherungen kontrollieren. Die Abschaltung deutet auf eine Sicherheitsabschaltung hin, wg. Kurzschluss, etc. ... Sieh zu, dass du einen Schaltplan bekommst! :wink:
 
RHarbig

RHarbig

Benutzer
Registriert
03.05.2005
Beiträge
1.369
Punkte Reaktionen
113
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Hallo,
klingt typisch fürs Netzteil. Bei den etwas älteren hilft eigentlich immer Elko`s tauschen. Im Netzteil selber sind 3 od. 4 kleine Elko`s. Diese erneuern, dann sollte es laufen.
Gruß
RHarbig
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Da sollte man erst mal wissen ob ein Netzteilfehler oder doch ein Horiz-fehler
vorliegt.
In dem Fall würde ich mal nen Lampentest machen.

Ist der dann positiv (dh Netzteil ok) -> Horizstufe...
(häufig ZTR defekt) -> muss nicht sein.

Gruss Alde :P
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Zum Tip von RHarbig:

Bei sonem Fall hab ich das Netzteil mal einfach mit nem Föhn erwärmt -
meist springt er dann an.
Dann mit Kältespray den oder die "mürben" Elcos ausfindig machen.
 
M

marcexec

Benutzer
Registriert
12.05.2005
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Danke, da habe ich jetzt ja was zu tun.

Thx :)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Loewe Profi M 21

Ähnliche Themen

Loewe Profi M 21 Keine Funktion

Loewe Profi M 21 kein Ton

Oben