Loewe Concept 700 (Chassis 110C93) Farben verwaschen

Diskutiere Loewe Concept 700 (Chassis 110C93) Farben verwaschen im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: LOEWE Typenbezeichnung: CONCEPT 700 Chassi: 110C93...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
DAC324

DAC324

Benutzer
Registriert
13.03.2006
Beiträge
87
Punkte Reaktionen
0
  • Loewe Concept 700 (Chassis 110C93) Farben verwaschen
  • #1
Hersteller: LOEWE
Typenbezeichnung: CONCEPT 700
Chassi: 110C93

Vorhandene Messgeräte: Oszilloskope
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Grundwissen mit Reparaturerfahrung bei TV / HIFI / Video ...

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Dieses Gerät ist mir gestern "zugelaufen". Leider hab ich die Original-Fernbedienung nicht dazu bekommen. Ein-/Ausschalten, Programmwahl, Lautstärke und Videotext funktionieren interessanterweise auch mit einer Tevion-Fernbedienung (da wird doch nicht etwa ein Tevion-/Vestel-Chassis verbaut sein? :) )

Bild und Ton funktionieren zwar, aber das Bild hat nach links ausgewaschene Farben. Das fällt besonders bei Schrift oder Senderlogos auf, es sieht aus, als würde die Farbe nach links "ausbluten".

Videotext und OSD/Menü sind jedoch scharf, dort tritt dieser Effekt nicht auf, ebenso wenig bei schwarzer Schrift auf weißem Grund oder weißer Schrift. Nur Farben werden verwaschen dargestellt.

Zur weiteren Eingrenzung des Fehlers wollte ich über Front-AV (S-Video-Buchse) ein Signal einspeisen, aber ich schaffe es leider wohl ohne Original-FB nicht, korrekt auf Front-AV umzuschalten (es erscheint kein Bild).
Anbei erst mal das Typenschild und Bildschirmfotos mit dem beschriebenen Farb-Effekt.

Edit: Bei insgesamt dunklen Bildinhalten sind außerdem Rücklaufstreifen zu sehen, die aber verschwinden, wenn irgendwas sehr Helles (z.B. weiße Schrift) angezeigt wird.

Vielen Dank schon mal für alle Tipps im voraus und beste Grüße

DAC324


 
  • Loewe Concept 700 (Chassis 110C93) Farben verwaschen
  • #2
wenn das jemand in kronach liest, würde ich lieber mal sicherheitshalber in deckung gehen...:evil:
loewe benutzt bei der fb einen abkömmling des philips rc5 codes, da muss man eher mal bei den anderen fragen, was sie kopiert haben...

rote fahnen bei hohem kontrast und rücklaufstreifen deuten auf zu hohe gitterspg. oder eine platte bildröhre hin, ist altersentsprechend auch zu erwarten...

gitterspg. korrigieren und evtl. bildröhre regenieren, dann mal weiter sehen...
 
  • Loewe Concept 700 (Chassis 110C93) Farben verwaschen
  • #3
Wissender schrieb:
rote fahnen bei hohem kontrast und rücklaufstreifen deuten auf zu hohe gitterspg. oder eine platte bildröhre hin, ist altersentsprechend auch zu erwarten...

gitterspg. korrigieren und evtl. bildröhre regenieren, dann mal weiter sehen...

...nur warum tritt dann dieser Effekt nicht beim OSD oder Videotext auf?

Außerdem betreffen die Fahnen alle Farben, nicht nur Rot (kann leider auf Grund des anscheinend ohne Original-FB nicht aktivierbaren AV-Eingangs kein Testbild einspielen und hab deshalb mal die krassesten Abweichungen fotografiert).
Das Problem betrifft nicht nur Schrift. Bei den Nachrichten färbt z.B. der Hintergrund nach links auf das Gesicht des Sprechers ab. Dessen aus der Sicht des Zuschauers rechter) Gesichtsrand ist dann nicht mehr hautfarben, sondern blau, entsprechend der Hintergrundfarbe.
Wenn die Bildröhre hinüber ist (ich gebe zu, dass ich mich von dem doch recht modernen Design des Gerätegehäuses habe täuschen lassen, der Kasten ist immerhin über 13 Jahre alt, wie ich im Netz erfahren habe) sollte das Problem doch grundsätzlich bestehen, oder?

Außerdem lässt sich die Fahnenbildung durch die Kontrasteinstellung nur in geringem Maße beeinflussen (das Bild ist einigermaßen brauchbar bei einem Kontrast von 32 - Maximum ist 63). Bildkontrast lässt sich ordentlich regeln, die Länge und Intensität der Fahnen bleibt aber unverändert, so weit subjektiv zu beurteilen.
 
  • Loewe Concept 700 (Chassis 110C93) Farben verwaschen
  • #4
nun bei vt hast du eine invertierte darstellung, das stellt für die röhren i.d.r. kein problem dar und der kontrastumfang ist beim osd geringer als beim normalen tv-bild..

leider sind auf deinen bildern die details nicht richtig zu erkennen.

könnte es sein, dass du ein deckungsproblem zwischen farb- und helligkeitssignal hast?? d.h. die farben und die umrisse (erzeugt vom Y-signal) liegen nicht übereinander sondern sind versetzt zueinander???
 
  • Loewe Concept 700 (Chassis 110C93) Farben verwaschen
  • #5
Wissender schrieb:
nun bei vt hast du eine invertierte darstellung, das stellt für die röhren i.d.r. kein problem dar und der kontrastumfang ist beim osd geringer als beim normalen tv-bild..
Es gibt aber auch den toll bunten Videotext diverser Privatsender, dort hat man auch farbige Schrift auf hellem (weiß oder gelb) Untergrund -> problemlos lesbar :)
leider sind auf deinen bildern die details nicht richtig zu erkennen.

könnte es sein, dass du ein deckungsproblem zwischen farb- und helligkeitssignal hast?? d.h. die farben und die umrisse (erzeugt vom Y-signal) liegen nicht übereinander sondern sind versetzt zueinander???

Die Bilder sind nicht optimal (nur schnell mit Digicam ohne Blitz aufgenommen, wahrscheinlich auch nicht optimale Entfernung, da ich nicht so viel Platz im Zimmer habe, der Moiré-Effekt ist mit dem Auge nicht zu erkennen und mit Sicherheit ein Problem von Belichtungszeit und Abstand der Kamera zur Röhre).

Deckungsproblem:
Jetzt, wo Du es so formulierst - ja, das kommt hin. Die Farben erscheinen nach links versetzt (ähnlich wie bei einem Fehldruck bei einer Zeitung).
 
  • Loewe Concept 700 (Chassis 110C93) Farben verwaschen
  • #6
aha...jetzt kommen wir der sache näher, was es allerdings für dich nicht einfacher macht.

du solltest versuchen im servicemode die laufzeiten für y- und chroma-signal zu verstellen und es damit zur deckung zu bringen. wenn dies nicht gelingt liegt ein hardware-fehler vor (ACVP oder DTI-IC)...

bei dem digitalchassis solltest du aber wissen was du tust, wenn du im service-mode rumfummelst. d.h. nur der zugang reicht nicht, du brauchst eine genaue anleitung und erfahrung...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Loewe Concept 700 (Chassis 110C93) Farben verwaschen
Zurück
Oben