Liebherr KGNes 3846-25 Gefrierteil Temperatur schwankt

Diskutiere Liebherr KGNes 3846-25 Gefrierteil Temperatur schwankt im Forum Sonstige Haushaltsgeräte im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Liebherr Typenbezeichnung: KGNes 3846-25 E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Gefrierteil Temperatur schwankt Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

Mrs Liebherr

Benutzer
Registriert
12.01.2020
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Liebherr

Typenbezeichnung: KGNes 3846-25

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Gefrierteil Temperatur schwankt

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo zusammen.
Unsere (zugegeben schon etwas in die Jahr gekommener) Liebherr Kühl-/Gefrierkombination KGNes 3846-25 macht uns seit unserem Umzug Probleme.
Unser Liebherr Gerät lief immer einwandfrei. Jetzt sind wir umgezogen und in der neuen Küche mussten wir den Türanschlag wechseln. Das ist in der Anleitung sehr gut beschrieben und mein Mann hatte das auch mit wenigen Handgriffen schnell erledigt.
Während der Kühlschrank sind recht flott wieder bei den gewohnten +8°C eingependelt hat, spielt das Gefrierteil seit dem verrückt. Nach 3 Tagen hatte er es endlich auf die eingestellten -18°C geschafft, rutscht dann aber immer wieder ohne ersichtlichen Grund schrittweise auf -9°C hoch. Wir haben dann die Dichtung nochmal extra gesäubert und alles kontrolliert, die Tür fest angedrückt und irgendwann wurde dann wieder die -18°C angezeigt.
Leider zu früh gefreut: ein paar Tage später kann man wieder zusehen, wie die Temperatur langsam steigt. Bis jetzt nicht über -9°C - aber das reicht auf Dauer ja auch nicht... es ist ein permanentes auf und ab. Die meisten Sachen haben wir jetzt mal bei Freunden zwischengelagert um zu sehen, was passiert.
Wir haben auch vorgestern probeweise die Türen wieder zurück montiert und tatsächlich kam er wieder auf -18°C - und gerade eben ging der Alarm wieder los: -10°C.

Als Laien überlegen wir jetzt, was passiert sein könnte..., da er ja offensichtlich die -18°C schafft, aber nicht halten kann.
- Dichtung kaputt? (....kann man die selbst erneuern, oder muss das ein Fachmann machen?
- neuer Standort nicht in Ordnung? (das Gerät stand früher "alleine" und hat jetzt einen "Einbauschrank", eine Fußbodenheizung...)

Vielleicht hat ja jemand eine Idee, woran es liegen könnte. Oder ein überzeugendes Argument für "hau weg - kauf neu"! :-)

DANKE.
 
flumer

flumer

Moderator
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.798
Wissensstand
Elektriker
Hallo

erst mal die Service Nr beginnend mit 99...... angeben

Wenn das Gerät während des Umzuges nicht komplett abgetaut war könnte das genau zu diesem Phänomen
führen; deswegen erst mal 48h komplett ausschalten, abtauen wieder einschalten und beobachten

Könnte sonst auch sein das beim Umzug Kältemittel ausgetreten ist , dann wäre auch
aufgrund des hohen Alters das ein Totalschaden
[bcolor=#00FFFF]
Bitte um Rückmeldung im Forum, auch wenn der Fehler abweichend vom Tip
oder ggf. durch ein Fremdforum gelöst wurde.
Wir würden uns über jede konstruktive oder auch dankende Form von Rückmeldungen sehr freuen
[/bcolor]

Danke!

Gruß flumer :happy:

Über eine Karmabewertung neben im Forum [+1] würde ich mich sehr freuen
 
M

Mrs Liebherr

Benutzer
Registriert
12.01.2020
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Schon mal vielen Dank für die beiden groben Einschätzungen.
Dass Kältemittel beim Transport ausgetreten ist haben wir nicht festgestellt.
Wir werden also am Wochenende auf jeden Fall mal die "für-48-Stunden-Stecker-ziehen"-Idee ausprobieren und hoffen, dass er sich wieder fängt.

Die Service-Nr. lautet übrigens 9914428-02

Update folgt dann kurzfristig.
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Dass Kältemittel beim Transport ausgetreten ist haben wir nicht festgestellt.
merkt man nicht - das Gas geht zisch und weg, sogar ohne hörbaren Zisch oder Pups und riechen tuts auch nicht; sind ja keine 100g meistens drin...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Liebherr KGNes 3846-25 Gefrierteil Temperatur schwankt

Ähnliche Themen

Bauknecht KGNFI 18 A2+ Temperatur schwankt stark

Liebherr Biofresh KIKB 3146-24A Kühlteil warm, Gefrierteil

Liebherr Premium Biofresh KIKB 3146 Kühlt schlecht, Tempera

Liebherr KTP 1504-20 Temperatur zu hoch

Liebherr KGNves 3866 Index 25A/003 Gefrierteil erreicht Soll

Oben