Liebherr GNP 2476, Index 20K Blinken, Rauschen

Diskutiere Liebherr GNP 2476, Index 20K Blinken, Rauschen im Forum Sonstige Haushaltsgeräte im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hi, vlt. hat jmd einen Tipp für mich. Der Gefrierschrank hat folg. Merkwürdigkeiten: Nach Öffnen der Tür blinkt das eingebaute Lämpchen sowie die...
A

Acci

Benutzer
Registriert
11.08.2022
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hersteller
Liebherr
Typenbezeichnung
GNP 2476, Index 20K
Kurze Fehlerbeschreibung
Blinken, Rauschen
Meine Messgeräte
  1. kein Messgerät
Schaltbild vorhanden?
Nein
Hi, vlt. hat jmd einen Tipp für mich.
Der Gefrierschrank hat folg. Merkwürdigkeiten:
Nach Öffnen der Tür blinkt das eingebaute Lämpchen sowie die Temperaturanzeige im Display (-18 Grad). Austausch des Birnchens brachte keine Abhilfe.
Wir meinen auch ein permanentes Laufen des Motors festgestellt zu haben mit einem etwas veränderten Geräusch.
Das Gerät steht seit Jahren am gleichen Ort unter den gleichen Bedingungen, wurde nicht verrückt o.ä. Auch sonst ist nichts anders als früher.
Müssen wir etwas machen?
 
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.851
Punkte Reaktionen
412
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo,
kühlt er denn wie gewünscht?
AB und zu sollte der Motor schon ausgehen, obwohl, bei den Temperaturen aktuell... Da wird so ein Gerät schon mal außergewöhnlich belastet, den auch die "Kühl-Luft" ist ja recht hoch.
Jedenfalls wird ein Fehler gemeldet. Das "Lämpchen"...das ist die Innenbeleuchtung?
 
A

Acci

Benutzer
Registriert
11.08.2022
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hi und Danke für die schnelle Antwort.
Das Gefriergut ist nach wie vor fest eingefroren.
Das Lämpchen ist das für die Innenbeleuchtung.
Ein Nachbar meinte, ich solle den Schrank mal abtauen (24 Std. und obwohl es ein NoFrost-Gerät ist, nach all den Jahren wäre das evt. hilfreich).
Bei Liebherr selbst erfährt man nahezu nichts. Abtauen solle man allenfalls wenn die Lüftungsschlitze innen vereist sind (sind sie nicht).
Vermutlich sei ein elektr. Regler defekt. Für die nähere Diagnose käme dann ein Techniker der grundsätzlich 178.- € kostet, ohne Verrechnung.
 
A

Acci

Benutzer
Registriert
11.08.2022
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hat keiner mehr eine Idee?
 
P

petterh

Benutzer
Registriert
31.01.2022
Beiträge
142
Punkte Reaktionen
17
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
1660394974913.png

BDA in Holländisch laut Übersetzer:
Der Alarm bleibt so lange eingeschaltet wie das Essen
nicht kalt genug sind (je nach Set
Temperatur).

- Gleichzeitig blinkt die Temperaturanzeige

Gehe auf die Liebherrseite und schau nach der Original BDA, siehe:

Bedienungsanleitungen zum Download | Liebherr
 
A

Acci

Benutzer
Registriert
11.08.2022
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Die BDA habe ich noch im Original vorliegen.
Es handelt sich um keinen Alarm. Dieser beginnt erst wenn die Tür länger als ca. 1 Minute offen ist.
Die Anzeige sowie die Innenraumbeleuchtung blinken beide jedoch sofort.
 
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.851
Punkte Reaktionen
412
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo,
na, eine Idee noch, die in letzter Zeit bei vielen Geräten zu merkwürdigem Verhalten führt:
Wird die Steuerspannung über einen vorgeschalteten Kondensator (X2-Typ) gewonnen als kapazitivem Vorwiderstand (an AC 50Hz), dann reduziert sich mit der Zeit dessen Kapazität. Die Basis-Funktionen laufen meist noch, aber kommt dann ein größerer Verbraucher ("Lämpchen"...) hinzu bricht die Spannung zusammen. Kenne Beispiele dazu von Schaltuhren und Kaffee-Maschinen.
Mal auf der Leistungsplatine schauen (nach Netztrennung....), wie die Spannung heruntergesetzt wird von 230Vac auf Niederspannung.
ACHTUNG: Mit dem kapazitven Vorwiderstand ist KEINE galvanische Trennung zum Netz gegeben, Lebensgefahr!
 
Thema: Liebherr GNP 2476, Index 20K Blinken, Rauschen
Oben