Liebherr Biofresh Safe kühlt egal bei welcher Einstellung (0-4), immer nur auf ca. 9°C

Diskutiere Liebherr Biofresh Safe kühlt egal bei welcher Einstellung (0-4), immer nur auf ca. 9°C im Forum Sonstige Haushaltsgeräte im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Liebherr Typenbezeichnung: Biofresh Safe E-Nummer: ? kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Egal welche Einstellung (0-4), immer nur...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
R

robin.p

Neuling
Registriert
22.09.2012
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Liebherr

Typenbezeichnung: Biofresh Safe

E-Nummer: ?

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Egal welche Einstellung (0-4), immer nur ca. 9°C

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,
ich habe einen Liebherr Kühl-/Gefrierkombination mit Biofresh Safe als Einbaugerät. Ich denke es ist eines der allerersten Modelle, ca 15 Jahre alt.
Bisher konnte ich nirgends eine Typbezeichnung finden, habt ihr einen Tip wo ich suche soll?

Das Problem:
Gefrierfach kühl auf ca. -20°C,
Biofresh Fächer auf ca. 2,5°C
Kühlschrankteil auf 9°C auf unterer Ablage (obere Ablage ca. 11°C).
Der Lüfter läuft.

Die Einstellung erfolgt separat über Drehregler von vorn (0-4) und digitaler Temperaturanzeige.
Weiter gibt es eine SC Taste und eine Lüfter-Taste mit einem "e" sowie eine Taste den Türalarm auszustellen. Das gleiche für den Gefrierteil, nur SF-Taste.

Ich habe leider KEINE Bedienungsanleitung mehr.
Mir kommt es nun vor, nach 1 Tag Testen, als ob ganz gleich welche Einstellung der Regler hat, immer die gleiche Temperatur herrscht.
An der digitalen Temperaturanzeige ändert sich nichts, ob Einstellung 1 oder 4.
Lediglich wenn man die SC-Taste einschaltet, kühlt es runter bis auf mind. 4°C (danach habe ich sie abgeschaltet).

Geprüft habe ich mit einem digitalen Aussenthermometer. Die Anzeige ist dabei in der unteren Ablage identisch mit dem Kühlschrank.
Habt ihr bitte einen Tip ob etwas kaputt ist und ggf. was?

Der Kühlschrank wurde vor einem halben Jahr transportiert, stand dann in der Garage und ist jetzt wieder eingebaut.

Da sich der Kühlschrank im Ausland in einem Ferienhaus befindet, ist es mit einem Kundendienst etwas schwieriger.

Danke Robin!

EDIT:
Ich würde mittlerweile fast sagen, es ist etwas an der Elektronik kaputt (bzw. irgendein Temperaturfühler), falls eine verbaut ist.
Denn die Temperaturanzeige ändert sich und ist starr. Gleich nach dem Einschalten wird die richtige angezeigt und dann bleibt sie eigentlich immer auf dem selben stand, obwohl durch die SC-Taste auf bis 2°C gekühlt wurde und die Temperatur anschließend wieder auf 9°C angestiegen ist. Das würde vielleicht auch erklären, warum die Dreheinstellung 0-4 nicht reagiert?!

Durch drücken der SC-Taste wird der Kühlschrank auf ca. 2°C gekühlt, nach 12 Stunden schaltet sich die Funktion selbst wieder aus.

Gibt es da eine Möglichkeit die Elektronik auszutauschen ohne sich zu ruinieren?

R.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Liebherr Biofresh Safe kühlt egal bei welcher Einstellung (0-4), immer nur auf ca. 9°C

Ähnliche Themen

Liebherr KGN3448-23 Kühlteil kühlt nur einmalig auf eingestellte Temperatur

Liebherr KSB 3640 26E zur warm, falsche Temperaturanzeige

Liebherr CBNPes3756 Index 20F / 0001 Kühlt nicht mehr richt

Liebherr KGBes 4046 Index 28B Keine richtige Kühlung

Liebherr IG 1166, IG1166 Elektronik def. Kühlt ständig, Te

Oben