Li ionen accu ICR18650 -22P wie kann ich die zellen prüfen , 4.04 V in geladenen zustand , sind aber bei Belastung schnell entladen

Diskutiere Li ionen accu ICR18650 -22P wie kann ich die zellen prüfen , 4.04 V in geladenen zustand , sind aber bei Belastung schnell entladen im Forum Sonstige Reparaturtipps im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Li ionen accu Typenbezeichnung: ICR18650 -22P kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): wie kann ich die zellen prüfen , 4.04 V in...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
L

lumq2

Benutzer
Registriert
26.10.2015
Beiträge
139
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Hersteller: Li ionen accu

Typenbezeichnung: ICR18650 -22P

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): wie kann ich die zellen prüfen , 4.04 V in geladenen zustand , sind aber bei Belastung schnell entladen

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



sind 7 stk in ein Accu Staubsauger verbaut .
 
röhrenradiofreak

röhrenradiofreak

Benutzer
Registriert
09.03.2005
Beiträge
2.365
Punkte Reaktionen
355
Die einzige Möglichkeit, Akkuzellen zu prüfen, besteht darin, sie aufzuladen, dann zu entladen und dabei die Spannung zu messen. Ein Akkuprüfgerät macht das automatisch. Händisch ist das etwas umständlicher.

Bei Lithium-Ionen-Akkuzellen liefert die Leerlaufspannung eine ungefähre Aussage über den Ladezustand. Eine Leerlaufspannung von 4,04 V bedeutet, dass die Zelle weitgehend vollgeladen ist. Wenn dann bei Stromentnahme die Spannung zu sehr bzw. zu schnell absinkt, ist die Zelle defekt.

Das ist bei diesen Zellen nicht ungewöhnlich, solche Fälle hatte ich in der letzten Zeit öfter. Je nach Nutzung kann das schon nach 1-2 Jahren auftreten. Dabei kommt es darauf an, wie viele Lade/Entlade-Zyklen stattfinden und ob dabei die erlaubten Ströme und Spannungen eingehalten werden. Bei unserem Mähroboter zum Beispiel sind die Akkus nach gut einem Jahr platt. 5 bis 6 Aufladungen pro Tag, etwa 7 Monate Einsatz pro Jahr, dann sind die rund 1000 Ladezyklen, die solche Akkus aushalten sollten, erreicht.

Lutz
 
M

Miata3de

Benutzer
Registriert
11.09.2020
Beiträge
85
Punkte Reaktionen
12
Wissensstand
Elektriker
Bei 18650-zellen ist 4,04 Volt ca. 0,16 volt von Voll-ladung entfernt, das kann aber natürlich an dem meßfehler (meß-ungenauigkeit) vom Meßgerät liegen.
Vorteil an den Zellen ist, das es absolute standardzellen sind, die sich leicht ersetzen lassen.
Beachte aber, das wirklich ALLE Adern wieder so angeschloßen werden wie sie es jetzt sind, die dünnen drähtchen gehen zur Balancerschaltung, welche bei LI-Ion oder Li-Po akkus zwingend erforderlich ist, wenn es eine reihenschaltung ist.
 
L

lumq2

Benutzer
Registriert
26.10.2015
Beiträge
139
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Danke !!! für eure ausführliche Antwort ,meine Zellen sind in ein Accu Staubsauger verbaut ,der Saugmotor verbraucht ca 5 A bei voller Leistung + der Bürstenmotor ca.5 A ,alle Zellen wenn geladen 4....V , ihr habt recht ,wenn ihr schreibt das die Accu s nur 1000 ´Ladezyklen halten ,der Staubsauger ist ca 5 Jahre alt und war ständig an der Ladestation. habe heute Ersatz Accus bekommen , ist halt etwas mit Arbeit verbunden , für den accu Satz, eingebaut als Ersatzteil wollen die 145.-€ ,dafür bekommt man fast ein neuen . werde berichten wenn ich sie gewechselt habe . Gruß Lutz
 
U

uli12us

Benutzer
Registriert
03.03.2020
Beiträge
600
Punkte Reaktionen
5
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
L

lumq2

Benutzer
Registriert
26.10.2015
Beiträge
139
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Habe heute die ACCus gewechselt , und geladen waren 1850 mAh drin habe 2500mAh eingebaut ,waren auch noch preislich im Rahmen ,die größeren kosten ja gleich ab15 € pro stk ,da lohnt es sich nicht , ist man schon bei 50% vom Neupeiß, werde morgen mal Hausmann :-) spielen , und ihn mal ausprobieren wie lange der accu hält 8-) Gruß lutz
 
M

Miata3de

Benutzer
Registriert
11.09.2020
Beiträge
85
Punkte Reaktionen
12
Wissensstand
Elektriker
Super das es so geklappt hat und Danke für die bisherige Rückmeldung.
Da haste aber nen ziemlich teuren anbieter gefunden für 18650-zellen mit lötfahne.
Normale 18650-zellen ohne lötfahne liegen bei 30A belastbarkeit und 2500mAh bei ca. 5 - 6 euro / stück. Markenzellen von Sony.
Habe da ne ganze menge von, für meine dampfe, die halten auch nur so 2 - 2,5 Jahre dann haben die die zyklen hinter sich.
 
röhrenradiofreak

röhrenradiofreak

Benutzer
Registriert
09.03.2005
Beiträge
2.365
Punkte Reaktionen
355
Akkus mit deutlich höherer Kapazität sind nicht in jedem Fall sinnvoll. Denn es gibt Ladeschaltungen, die auch eine Zeitbegrenzung haben. Dann werden die Akkus nicht vollgeladen.

Lutz
 
M

Miata3de

Benutzer
Registriert
11.09.2020
Beiträge
85
Punkte Reaktionen
12
Wissensstand
Elektriker
Das ist dann aber keine Li-Ion konforme Ladeschaltung.
Li-Ion werden bis zur Ladeschlußspannung geladen, dann wird der ladevorgang beendet.
Keine erhaltungsladung oder sonstirgendwas. Warum auch, Li-Ion haben eine so geringe selbstentladung, das es einfach unnötig ist.
 
L

lumq2

Benutzer
Registriert
26.10.2015
Beiträge
139
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Zum Schluss ,Die Accu hält jetzt ,dank größer Kapazität bei voller Leistung 1Std .mal sehen wie sich das entwickelt ,wenn er ein paar Ladezyklen weg hat . Danke nochmal allen die mir geholfen haben .man lernt halt nie aus . Lutz
 
M

Miata3de

Benutzer
Registriert
11.09.2020
Beiträge
85
Punkte Reaktionen
12
Wissensstand
Elektriker
Danke für deine freundliche rückmeldung.
Möge das gerät noch lange den dreck beseitigen.
 
L

lumq2

Benutzer
Registriert
26.10.2015
Beiträge
139
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Ja mit der Rückmeldung ist das immer so eine Sache ,meist wird das vergessen , Gruß Lutz
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Li ionen accu ICR18650 -22P wie kann ich die zellen prüfen , 4.04 V in geladenen zustand , sind aber bei Belastung schnell entladen

Ähnliche Themen

Worx Landroid S Basics Mähroboter Accu wird nicht geladen

Neato D7 Gerät wird nicht geladen, Spannungsabfall bei Kontakt

PKW Rollstuhllift Auto Adapt Bruno Wenn Motor läuft /Spannung 14,7 V) schaltet System in Störung

CLATRONIC Clatronic Staubsauger Keine Funktion

Elektra Beckum Secanta Softstart

Oben