LG 50LA6208 kein Bild nach Reparatur - Anfängerfehler ?

Diskutiere LG 50LA6208 kein Bild nach Reparatur - Anfängerfehler ? im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: LG Typenbezeichnung: 50LA6208 Inverter: Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): kein Bild nach Reparatur - Anfängerfehler...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
E

Emmkoo

Benutzer
Registriert
23.07.2020
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
Hersteller: LG

Typenbezeichnung: 50LA6208

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): kein Bild nach Reparatur - Anfängerfehler ?

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo zusammen,


ich habe wieder mal einen TV auf dem Tisch ( mache ich nicht ganz so oft ) , zuerst das Übliche - Back-LEDs defekt, ich hab vier oder fünf gewechselt, wobei sich mir nebenbei die Frage stellt, warum bei einer Reihenschaltung dann gleich mehrere ausfallen ?

Aber das ist nicht das Problem. Nach dem Auswechseln der LED habe ich den TV ein paar Tage lang im Probebetrieb gehabt. Zum Zusammenbauen musste ich das Panel noch einmal entfernen und habe es - wie auch zuvor - vorsichtig beiseite gestellt. Eine (sichtbare) mechanische Beschädigung gibt es weder am Glas noch an den Flex-Kabeln.

Seitdem gibt es kein Bild mehr, Ton ist da, am T-Con habe ich zwei Induktivitäten, dahinter messe ich 3,45 und ca. 11 Volt. Die Flachbandkabel sind ok, keine Brüche etc

Was auch immer da passiert ist....ich weiß es nicht. Hat jemand so etwas schon mal erlebt bzw. einen Tip ?

Danke vorab und viele Grüße - Matthias
 
F

Firewater

Benutzer
Registriert
22.04.2019
Beiträge
949
Punkte Reaktionen
56
Hast Du die Streifen alle gewechselt oder nur die defekten LEDs ersetzt? Bei einzeln aufgelöteten kanns vielleicht an Kontaktproblemen liegen.
Mal das Display angeleuchtet ob da was an Bildinhalt vorhanden ist. Ton hast Du ja wie du schreibst.

mfg. Micha
 
E

Emmkoo

Benutzer
Registriert
23.07.2020
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
Das Backlight funktioniert ja jetzt, aber es ist definitiv kein Bild da. Mit dem defekten LEDs zu Beginn ist auch beim einschalten kurz das Logo erschienen , auch das passiert jetzt nicht mehr
 
D

Dieterr

Benutzer
Registriert
07.04.2020
Beiträge
716
Punkte Reaktionen
49
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Emmkoo schrieb:
wobei sich mir nebenbei die Frage stellt, warum bei einer Reihenschaltung dann gleich mehrere ausfallen ?

Zumeist fallen die nicht mit open aus, sondern legieren durch, also Kurzschluss. Und dann laufen die anderen in der Reihe solange weiter bis der Ansteuer-IC wegen zu geringer Spannung abschält - oder doch eine durchbrennt. Einzelaustausch ist imho deshalb den Aufwand und das Risiko nicht wert, ihn nochmal aufmachen zu müssen deshalb. So teuer sind komplette Streifen ja zumeist nicht.

Wenn ALLE (also wirklich alle, 3x geprüft?) Kabel wieder verbunden sind, hast du womöglich doch Flexkabel bzw. deren Verbindung zum Panel beschädigt. Wobei ich da eher Streifen als Totalausfall vermutet hätte.
Oder das Panel selber - beim 50er wird es beim selber handeln ja schon etwas unhandlich.
 
E

Emmkoo

Benutzer
Registriert
23.07.2020
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
Genau das ist ja meine Befürchtung, dass das Panel ein Problem hat aber zumindest fürs nächste mal würde ich gerne wissen was ich da falsch gemacht habe- natürlich sind 50 Zoll unhandlich, da hast du recht. Ich habe es senkrecht an die wand gestellt dort wieder weggenommen-... eine mechanische Beschädigung würde man doch aber sehen oder es würden Streifen auftreten o.ä. —— ? Aber ein Totalschaden ?
 
F

Firewater

Benutzer
Registriert
22.04.2019
Beiträge
949
Punkte Reaktionen
56
Kannst Du eigentlich nach dem T-Con sprich auf den Paneltreiberplatinen Spannungen messen? Klar mechanisch defektes Panel würde man erkennen,
spätestens aber nach dem Einschalten. Und mit dem hochkant abstellen des Displays ist völlig ok. Mach ich nie anders egal welche Zollgrösse.
Schau dir noch mal beide Flachkabel zu den Paneltreiberplatinen an. T-Con oder Panel selbst würd ich meinen, wobei ich eher T-Con dafür als
Übeltäter sehe. Hast Du spasshalber mal nur mit einer Panelseite laufen lassen, sprich wechselseitig ein Flachkabel zum Display abgeklemmt?
Mal sehen ob sich da was tut.
mfg. Micha
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: LG 50LA6208 kein Bild nach Reparatur - Anfängerfehler ?
Oben