LG 47LB57 HDMI Buchse abgebrochen

Diskutiere LG 47LB57 HDMI Buchse abgebrochen im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: LG Typenbezeichnung: 47LB57 Inverter: Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): HDMI Buchse abgebrochen Meine Messgeräte...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
U

Unwissend

Benutzer
Registriert
29.05.2018
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hersteller: LG

Typenbezeichnung: 47LB57

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): HDMI Buchse abgebrochen

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo in die Runde

An meinem 4 Jahre alten LG 47LB57, 47 Zoll ist eine der HDMI Buchse von der Platine abgebrochen.

Kein Bild oder sonst was. TV läuft über den Media Receiver

Da ich Technisch nicht gut bewandert bin, habe ich das Gerät in eine "Meisterwerkstatt" gebracht und dort steht er nun seit 3 Wochen.

Habe mal locker nachgefragt, wann und ob das Gerät repariert wird...Antwort....wissen wir nicht, da wir erst einmal bei LG nachfragen müssen. Was nachfragen, wusste der Typ im Verkauf auch nicht.

Frage:

Kann man den Schaden reparieren und wenn ja...wie?

Kosten cirka?
 
Zuletzt bearbeitet:
Hannes_L

Hannes_L

Benutzer
Registriert
13.08.2010
Beiträge
889
Punkte Reaktionen
51
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Die Wahrscheinlichkeit dass du das Gerät für einen adäquaten Preis repariert bekommst ist gleich Null. Die werden nachfragen ob das komplette Mainboard noch lieferbar ist. Wenn ja, kannst du dich schon mal auf mind. 200,-€, eher über 300,-€ Kosten einstellen.
Auf Bauteilebene wird dir das bestenfalls ein versierter Techniker mit viel Langeweile reparieren. Die Buchsen sind als SMD-Bauteil ausgeführt und auch nicht so einfach auszulöten. Bei Gewalteinwirkung (du schreibst ja selbst dass es abgebrochen wurde) sind meist noch diverse Lötpads abgerissen. Also in Summe eine elendige Fummelei...
Ich würde auf den HDMI-Eingang verzichten. Das Gerät hat ja drei davon
 
U

Unwissend

Benutzer
Registriert
29.05.2018
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hannes_L schrieb:
Die Wahrscheinlichkeit dass du das Gerät für einen adäquaten Preis repariert bekommst ist gleich Null. Die werden nachfragen ob das komplette Mainboard noch lieferbar ist. Wenn ja, kannst du dich schon mal auf mind. 200,-€, eher über 300,-€ Kosten einstellen.
Auf Bauteilebene wird dir das bestenfalls ein versierter Techniker mit viel Langeweile reparieren. Die Buchsen sind als SMD-Bauteil ausgeführt und auch nicht so einfach auszulöten. Bei Gewalteinwirkung (du schreibst ja selbst dass es abgebrochen wurde) sind meist noch diverse Lötpads abgerissen. Also in Summe eine elendige Fummelei...
Ich würde auf den HDMI-Eingang verzichten. Das Gerät hat ja drei davon

Das Problem ist, dass die anderen HDMI Eingänge nicht funktionieren, wenn ich das HDMI Kabel einstecke, blöderweise nur über die ehemalige Buchse.

Könnte man das ändern?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: LG 47LB57 HDMI Buchse abgebrochen

Ähnliche Themen

LG 50PS8000 LG 50PS8000 schaltet sich von alleine aus

LG 42LD750 2 Fehler: Geht aus und blinkt / kein HDMI

Sony Bravia KDL-24EX325 SAT Buchse abgebrochen

LG, Samsung, 2x Toshiba + Viola (Baugleich mit einer Set Top

Oben