LG 37LV470S LED Stripe flackert

Diskutiere LG 37LV470S LED Stripe flackert im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: LG Typenbezeichnung: 37LV470S Inverter: Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): LED Stripe flackert Meine Messgeräte...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

Sonic Excellence

Benutzer
Registriert
15.04.2010
Beiträge
107
Punkte Reaktionen
4
Hersteller: LG

Typenbezeichnung: 37LV470S

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): LED Stripe flackert

Meine Messgeräte::
kein Messgerät
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,

Fehlerbild:
Beim rechten LED Stripe (Länge 480mm mit 64 LED´s - 2 Zonen a 32LED´s)flackert die untere Zone.
Die Zone flackert anfangs hell und nach ca. 5 Sek.wird die Zone sehr schwach leuchtend (wobei aber alle LED´s leuchten!).
Habe jede LED mit einem Multimeter gemessen, dabei hat jede LED etwa ähnlich hell geleuchtet.
Habe dann mit einem Netzgerät (13,8V) die LED´s immer im "4erPack" angesteuert und leuchten lassen, auch dort haben alle 4er Packs etwa gleich hell geleuchtet.
Vorgehensweise dabei erst LED 1-4, dann 2-5, 3-6, 4-7, usw.
Alles mit der funktionierenden oberen Hälfte verglichen - kein wirklicher Unterschied.

Ich habe auch mal die Leitungen vom linken und rechten Stripe getauscht - Fehler bleibt rechts unten.
Wird der "linke" Strip abgeklemmt leuchtet der rechte komplett - ohne Flackern ! Wird aber relativ schnell sehr warm bis heiß.

Die Ansteuerungsplatine habe ich bereits gegen ein gebrauchte (lt. Verkäufer auf Funktion getestete)
ausgetauscht - kein Unterschied zu der "alten" Platine.

Im Moment bin ich etwas ratlos wo der Fehler sein könnte.

Der Stripe hat die Bezeichnung AX-37T07006-Y5152-1-V-18J-3836

Gruß Leo
 
HermannS

HermannS

Benutzer
Registriert
01.10.2016
Beiträge
2.467
Punkte Reaktionen
101
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Was passiert mit der Spannung an der unteren Zone, wenn sie flackert? Ich frage deshalb, weil ja entweder kein Strom mehr fließt bei ungefähr gleichbleibender Spannung oder die Spannung einbricht. Im ersten Fall haben wir eine Unterbrechung, im zweiten Fall ein Problem mit der Versorgung oder evtl. Protection.
 
S

Sonic Excellence

Benutzer
Registriert
15.04.2010
Beiträge
107
Punkte Reaktionen
4
Hallo,

heute morgen wollte ich die Spannungen messen, da war es nun plötzlich nicht rechts unten sondern die linke obere Zone die ausgefallen ist.
Und um jetzt die Sache noch zu toppen fielen nach mehrmaligem Ein- und Ausschalten beide Stripes diagonal aus (links unten und rechts oben).

Da hatte ich erstmal Genug von dem Teil und hab die Finger davon gelassen.
Vor einer Stunde hab ich wieder Hand angelegt, nun zeigt die Kiste garkeinen Ausfall mehr, beide Stripes leuchten vollständig - auch nach mehrmaligem Auschalten gehen immer die kompletten Stripes an.
Hab ihn jetzt schon seit ca. 30 Min. ununterbrochen laufen - ohne Ausfall.

Ich versteh i.M. die Welt nicht mehr.
Der Fehler war immer eindeutig rechts unten, auch nachdem die Treiberplatine getauscht wurde blieb der gleicher Fehler.

Gruß Leo
 
F

FZ600

Benutzer
Registriert
18.04.2011
Beiträge
1.107
Punkte Reaktionen
26
Und um jetzt die Sache noch zu toppen fielen nach mehrmaligem Ein- und Ausschalten beide Stripes diagonal aus (links unten und rechts oben).

Hallo,

hattest Du dabei die Spannung bzw. Strom gemessen?
Sollange das Flackern nicht wieder auftritt dürfte es etwas schwierig werden den Fehler ein zu kreisen.

An Hand deiner Beschreibung Tippe ich aber auf Kontaktproleme (Stecker Treibermodul, Stecker LED Leiste oder Verbindungsstecker)

Gruss
 
HermannS

HermannS

Benutzer
Registriert
01.10.2016
Beiträge
2.467
Punkte Reaktionen
101
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Ja, ich würde auch vorschlagen, provisorisch alle Steckverbindungen zu behandeln. Ggf. zusätzlich nachlöten. Falls möglich, an denen mal rumdrücken, vielleicht verrät sich ja einer.
 
S

Sonic Excellence

Benutzer
Registriert
15.04.2010
Beiträge
107
Punkte Reaktionen
4
Hallo,

@FZ600
Zum Messen bin ich nicht gekommen, das wollte ich gerade tun als der Fehler nicht mehr auftrat.

An den Steckern hatte ich schon prophylaktisch nachgelötet.

Danke für eure Hilfe.
Ich riskiers mal mit dem Zusammenbau des Gerätes.

Gruß Leo

Edit 09:45
Gerät ist wieder zusammengebaut -> läuft als wäre nichts gewesen.
Warten wir´s ab
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: LG 37LV470S LED Stripe flackert

Ähnliche Themen

JTC DVX5 LED Strip mit alten LEDs geflickt. Mainboard gibt nur Standbystrom

IKEA UPPLEVA 46“ Bild flackert & verschwindet, schwarzer Fleck

APPLE LED Cinema Display 24" Panel LG LM240WU6 (SD) (A1) keine Hintergrundbeleuchtung (LEDs altersschwach)

Grundig 55 VLE 922 BL Hintergrundbeleuchtung - mal geht sie, mal nicht

Div. LED TV Ersatzteile

Oben