Lautes Pfeifen bei Philips Röhrenfernseher 28PW8506

Diskutiere Lautes Pfeifen bei Philips Röhrenfernseher 28PW8506 im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Philips Typenbezeichnung: 28PW8506 (100Hz Fernseher, Breitbild) Chassi...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
E

elduderino

Neuling
Registriert
05.12.2005
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Philips
Typenbezeichnung: 28PW8506 (100Hz Fernseher, Breitbild)
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Keine
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Einsteiger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo Leute!

Ich bin neu hier und suche nun schon seit Tagen Tipps für ein technisches Problem meines Philips Fernsehers.
Ich habe das Gerät einem Arbeitskollegen abgekauft. Es ist 1 Jahr alt und funktioniert (beinahe) einwandfrei. Allerdings taucht seit ein paar Tagen nach dem Kauf ein konstantes Pfeifen auf.
Das Pfeifen verschwindet erst nach mehreren Minuten und stammt nicht von den Lautsprechern! Mit der Zeit verschwindet das Pfeifen zwar, aber das Pfeifen ist zuvor extrem unangenehm und deutlich hörbar. Bevor das Pfeifen endgültig verschwindet, werden die zeitlichen Abstände zwischen Pfeifen und Nicht-Pfeifen immer grösser. Allerdings sind die Schwankungen nicht regelmässig.
Heute habe ich zusätzlich bemerkt, dass das Pfeifen sofort verschwindet, wenn ich die Helligkeit des Bildes deutlich hinuntersetze. Jedoch ist das Bild dann deutlich zu dunkel.
Ein Freund meinte, es sei wahrscheinlich die Bildröhre, die es nicht mehr lange macht.
Kennt ihr dieses Problem? Muss das wirklich die Bildröhre sein oder kann das auch eine fehlerhafte Isolierung sein oder ein Problem mit dem Strom sein?
Mein Freund meinte, es würde sich wahrscheinlich nicht lohnen den Fernseher zu reparieren.

Ich wäre für einen guten Tipp, Rat oder eine Empfehlung sehr dankbar!
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Hallo,

erstmal danke für die wirklich tolle und präzise Fehlerbeschreibung...!


Dein Problem liegt eindeutig in der Zeilenendstufe,und durch
einsprühen des Zeilentrafos sowie der Spulen um diesen herum
mit Plastikspray dürfte das Problem behoben sein.
Evtl. auch die Ablenkspulen etwas einsprühen.

Für nen Fachmann keine grosse Sache,übrigens hats mit der Bildröhre
nichts zu tun......

Gruss Alde :P
 
EM2-Gott

EM2-Gott

Benutzer
Registriert
20.05.2005
Beiträge
11.816
Punkte Reaktionen
403
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Stimmt! Eine sehr korrekte Fehlerbeschreibung :P
Die strahlstromabhängigen Pfeiffgeräusche kommen wahrscheinlich von der Linearitätsspule - in der Nähe vom Zeilentrafo.
Das Gerät warmlaufen lassen und die Spule mal ein bisschen hin- und herbewegen. Ich lasse in einem solchen Fall immer Heisskleber drüberlaufen.
 
oscillator909

oscillator909

Benutzer
Registriert
09.11.2003
Beiträge
3.422
Punkte Reaktionen
69
Hallo,

stelle doch einfach ein Foto vom "Innenleben" in den Thread, dann können wir für Dich die Spule markieren,

Gruß
 
W

wgtrier

Neuling
Registriert
04.11.2009
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
[attachment=0]PB040718.JPG[/attachment]hallo. ich habe an dieser stelle dankbarer weise schon viel gelernt über pfeifende fernsehgeräte. nun haben wir selbst ein solch unseeliges tv gerät in der wg stehen (Philips 32 PW 8620/12). euren ratschlägen sind wir gefolgt und haben das gerät aufgemacht um jene spule zu finden, von welcher das hochfrequente pfeifen stammen könnte. gerne würden wir die kunststoffbehandlung versuchen, sind uns bei der lokalisation nicht ganz sicher. die spule, in welche das fette rote kabel führt, befindet sich bereits in einer kunststoffbox. kann jemand helfen? ich füge schon mal ein bild hinzu.
es grüßt: dirk
 
J

joschi

Benutzer
Registriert
23.05.2005
Beiträge
1.761
Punkte Reaktionen
93
Höhrrohr (Kabelmantel oder ohrpassenden Schlauch) benutzen um den Pfeiffer ausfindig zu machen.
 
EM2-Gott

EM2-Gott

Benutzer
Registriert
20.05.2005
Beiträge
11.816
Punkte Reaktionen
403
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
erstmal Glückwunsch einen Uralt-Tread ausgegraben zu haben :?

die Spule ist auf dem Bild nicht zu erkennen, da der Plastikrahmen im Weg ist...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Lautes Pfeifen bei Philips Röhrenfernseher 28PW8506

Ähnliche Themen

Telefunken Palcolor 8820 Memocontrol Rauch...

Philips 25PT7106 Philips Röhrenfernseher pfeift hochfrequent

Oben