KV29LS60

Diskutiere KV29LS60 im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hallo! Habe einen Sony KV29LS60 TV, Gerät ist knapp 3 Jahre alt. Vor ca. 1 Jahr ging er einfach aus, zack war er sofort wieder wie von...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

Andy404

Benutzer
Registriert
05.01.2005
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Hallo!

Habe einen Sony KV29LS60 TV, Gerät ist knapp 3 Jahre alt. Vor ca. 1 Jahr ging er einfach aus, zack war er sofort wieder wie von Geisterhand an. Dies wiederholte sich mehrmals in einem halben Jahr. ...irgendwann begann er im Betrieb einfach auszugehen, blinkte dann immer 3 mal. Musste ihn dann auschalten, wieder einschalten, dann ging er wieder. Die Intervalle normal fernsehen bis 3 mal rot blinken wurden immer kürzer. Jetzt bin ich soweit, dass ich ca. 30 Min. fernsehen kann, danach aus...immer 3 mal rot blinken. Wenn ich ihn dann ausschalte und wieder einschalte, kommt er zu 70 % nicht mehr, er blinkt dann gleich weiter 3 mal rot. Hat jemand eine Idee ?
 
Asta

Asta

Benutzer
Registriert
05.01.2005
Beiträge
234
Punkte Reaktionen
0
welche softwareversion???? entweder im service mode abfragen oder auf dem ic auf dem m-board.
 
A

Andy404

Benutzer
Registriert
05.01.2005
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
...hmm. service mode, wie ? welches IC auf dem m-board ? wird ja nicht nur eins geben ? m-board...mittelplatine..ist mir soweit klar.
 
Asta

Asta

Benutzer
Registriert
05.01.2005
Beiträge
234
Punkte Reaktionen
0
IC 0002 auf dem M-Board, error 3 bedeutet: over voltage protection. man kann natürlich schlecht sagen ob du wirklich ein überspannungsproblem hast, aber 3 und 2 mal blinken kommt meistens vom ic0002 selbst, wenn dort ein softwarestand von V1.15 steht.
 
A

Andy404

Benutzer
Registriert
05.01.2005
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
ok, hab unterlagen im www gefunden. fernbedienung programmiert...danach tv im service mode:

AE6B v.1.15 (Jun 2001)
Factory Date: D2h 08h
MSP Device: MSP 3411G

Error Menu:
e02: OCP (0,255) 3
e03: OVP (0,255) 3
...allen andere error sind auf 0 !!!

WICHTIG: kann mich erinnern, dass er auch gelegentlich 2x geblinkt hat.
 
A

Andy404

Benutzer
Registriert
05.01.2005
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
..hab ihn gerade mal laufen lassen....

3 Min, dann 3x blinken !!!!
habe ihn dann mehrmals ein- ausgeschaltet, ghet nicht an, blinkt gleich wieder:

einigemale 2x blinken

dann auf einmal 3x blinken
 
Asta

Asta

Benutzer
Registriert
05.01.2005
Beiträge
234
Punkte Reaktionen
0
ich habe dir doch dann den fehler schon verraten: schaue meine antwort von vorhin. V1.15 und fehler 2und3. was überlegst du jetzt noch??
 
A

Andy404

Benutzer
Registriert
05.01.2005
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
...hab ja service unterlagen aus dem internet...

muss jetzt noch die bezeichnung des IC finden.

...dann werd ich mich mal dran machen, so ein teil zu bekommen ?

hast du eine idee, wo ich so ein teil bekommen kann ?

bist ja auch aus berlin....

Segor ? Conrad ? oder im WWW ?
 
Asta

Asta

Benutzer
Registriert
05.01.2005
Beiträge
234
Punkte Reaktionen
0
nun ja. ich weiß nur nicht ob dir dieses ic als ersatzteil was nützt, denn es ist ein flatback und mit normalen lötmitteln nicht zu wechseln. zumal der preis für das ic fast identisch ist mit dem preis eines neuen boards. könntest du denn ein flatback wechseln??? wenn nicht dann bleibt dir nur die möglichkeit ein neues board zu nehmen, (es gibt auch nur noch das nachfoleboard M2). da gibts aber dann ein problem, denn du müßtest, um dir viel viel arbeit zu ersparen, die epromwerte auslesen um sie auf das neue board wieder raufzuspielen. bei conrad bekommst du sowas nicht. außerdem ist es doch leider folgendermaßen. in 99% aller fälle ist das m-board die ursache für deinen fehler. jetzt besorgst du dir ein board und wir stellen fest das du das letzte % abbekommen hast. dann bekomme ich mächtig ärger mit dir. hmm, schwierig. ich habe leider auch gerade kein funktionierendes board rumliegen. alle die ich habe, haben deinen fehler. ich überleg noch.
 
A

Andy404

Benutzer
Registriert
05.01.2005
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
was heißt flatback wechseln ?
löten kann ich ;-)
ich weiß was du meinst. hab die bezeichnung des IC herausgefunden, ich kann es online kaufen, 65 EURO. --- SAA5665HL/M1D/0358 ---
nehmen wir an, ich kauf das teil, wechsel das, wenn ich das schaffe. der glotzer geht dann immer noch nicht richtig ? dann hab ich 65 euro ausgegeben und steh mit dem IC da. ich werde morgen mal zu stöhr am kaiserdamm fahren, da stammt der glotzer auch her. die reparieren natürlich auch. was kostet deiner meinung nach eines neues m-board ???
 
Asta

Asta

Benutzer
Registriert
05.01.2005
Beiträge
234
Punkte Reaktionen
0
die et nummer für das m-board bei sony lautet : 994801965. den prozessor kann man bei sony nicht mehr bestellen. als ausgleich kommt immer das m2-board. du hast ne pn
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: KV29LS60

Ähnliche Themen

Electrolux 911D2163A2 Electrolux Geschirrspüler startet nicht mehr

Panasonic TX-32csn608 Kein Bild, kein Ton, grünes Blinken der Bereitschafts-LED

Sharp LC60LE635E TV blinkt, kein Bild und Ton

LG 29LN4607 TV geht nach 40 Minuten aus

Samsung UE55KU6179U Bootloop

Oben