KV-29C3D Zeilenrücklaufstreifen - HELP

Diskutiere KV-29C3D Zeilenrücklaufstreifen - HELP im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Sony Typenbezeichnung: KV-29C3D Chassi: -...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

anjunabeats

Benutzer
Registriert
16.01.2006
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Sony
Typenbezeichnung: KV-29C3D
Chassi: -

Vorhandene Messgeräte: Keine
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Einsteiger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo Experten,

ich weis hier gibts schon einige Threads zu diesem Gerät.

Problem Grünes Bild mit hell grünen Streifen (Zeilenrücklaufstreifen)

sonytv.jpg


Meistens nach dem Einschalten des Geräts und Zwischendurch, alles sehr unterschiedlich und die Dauer variert auch stark...sek dann mal wieder 20 min.

Ton in Ordnung.

Ein Video per Handy gibts auch noch als Flash
http://www.felixdesign.info/stuff/sonytv.swf (1,58MB)

Jedenfalls es kotzt mich an und da ich grad nur nen Praktikum mache hab ich keine 150€ oder so für Reparatur. Ich will einfach nur bissel Hintergrund Infos zum Problem wissen, damit ich bei einem Techniker nicht gleich 150€ lasse. Was kostet sowas? Hier wurde schon von Löten berichtet oder einfach nur richtig entstauben?

Kann mir vielleicht auch einer Handbuch und so einen Schaltplan mailen? oder Link geben?

Danke für evt. Antworten![/url]
 
RHarbig

RHarbig

Benutzer
Registriert
03.05.2005
Beiträge
1.369
Punkte Reaktionen
113
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Hallo anjunabeats,

hier kannst Du nichts ausrichten.
Man könnte mal die Kathodenspannung an der Bildrohrplatte kontrollieren ( aber wie, wenn kein Messgerät vorhanden ist ), meine Erfahrung sagt mir aber etwas anderes. Ich tippe auf die Bildröhre, die einen Kathodenschluss hat. Ist übrigends bei diesen Modellen keine Seltenheit.
Gruß
rharbig
 
A

anjunabeats

Benutzer
Registriert
16.01.2006
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Hey RHarbig,

erstmal vielen Dank für die Antwort. Ich hab auch das gefühl das diese Sony Geräte dieser Serie solche Probleme hatten...findet man einiges im Netz.

Jetzt hab ich noch 4 Fragen an dich:

1. Kathodenschluss das heißt?
2. "hier kannst du nix ausrichten = nur Fachleute oder Hoffnungslos?
3. Wenn 2. Fragen nicht Hoffnungslos, was würde es kosten?
4. Wenn alles so negativ wird...werd ich mir wohl einen neuen kaufen müssen....gibts denn im TV Bereich auch so Standard Gute Hersteller Firmen wie im PC Bereich. z.B. Ich als ITler weis halt das ASUS Mainboards die besten mithin sind.

Habe so an einen Thomsen Röhre gedacht. Da ich zur Zeit sowieso Arbeitssuchend bin für mich eigentliche nicht möglich...aber was solls...
 
RHarbig

RHarbig

Benutzer
Registriert
03.05.2005
Beiträge
1.369
Punkte Reaktionen
113
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Hallo,
der Kathodenschluß ist innerhalb des Bildröhrensystems und kaum reparabel. Mit einem Regeneriergerät ist manchmal etwas zu machen, aber da stehen viele ????. Normal wäre hier ein Tausch der Bildröhre geboten.
Trifft meine Ferndiagnose zu, wäre dies ein Totalschaden.
Gruß
RHarbig
 
A

anjunabeats

Benutzer
Registriert
16.01.2006
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Super Vielen dank...

Dann kann ich jetzt mal mit etwas hintergrund Infos...nen Fernsehtechniker kommen lassen...
 
A

anjunabeats

Benutzer
Registriert
16.01.2006
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Aber vielleicht nochmal zur Vorbeugung...

Sind die Röhren eigentlich irgendwie empfindlich oder gibts bestimmte Faktoren die solche Fehler bzw. Probleme begünstigen?

Heizungsrohre... bei mir geht so ca. 25cm entfernt Heizungsrohre entlang...

Nur....hab mir schon nen Nachfolger ausgesucht...

Thomson

http://www.thomson-europe.com/EU_EN/image.php?page=details&rubr=Classic+TV,4/3+televisions,29DM400

für ca. 390€ schon viel Geld...aber hoffentlich eine Investition von mind. 5 Jahren *G*....heutzutage weis man ja nie...
 
RHarbig

RHarbig

Benutzer
Registriert
03.05.2005
Beiträge
1.369
Punkte Reaktionen
113
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Hallo,
um die Frage abschließend zu beantworten: NEIN
Es ist egal, ob da in der Nähe irgenwelche Rohre oder Leitungen entlanglaufen, damit können keine Systemschlüsse hervorgerufen werden. Hier sind in erster Linie das Alter, dann irgendwelche Produktionsfehler für solche Fehler verantwortlich. Anders sieht es mit dem Bild selber aus, hier können Rohre oder Boxen schon mal Bildfehler ( Farbflecke ) hervorrufen.
Thomson ist ok, Französischer Mutterkonzern, Teile der Produktion und Entwicklung sind noch in Deutschland.
Gruß
RHarbig
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: KV-29C3D Zeilenrücklaufstreifen - HELP

Ähnliche Themen

IIYAMA ModelNo. A201HT Schaltet oft nicht ein!

Leichte bis starke Bildfehler bei Sony KV-29C3D

SONY KV-29C3D macht keinen Mucks mehr

SONY KV-29C3D mit Zeilenrücklaufstreifen

Oben