Kleine Frage zu Feinsicherungen...

Diskutiere Kleine Frage zu Feinsicherungen... im Forum Allgemeine Themen im Bereich Sonstiges - .:Guten Tag liebe Forenmember. Da dies mein erster Post in diesem Forum ist, stell ich mich kurz vor... Bin 17 Jahre alt und an Elektronik bzw...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
B

bon3fire

Benutzer
Registriert
27.09.2005
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
.:Guten Tag liebe Forenmember.
Da dies mein erster Post in diesem Forum ist, stell ich mich kurz vor...
Bin 17 Jahre alt und an Elektronik bzw. elekronischen Basteleien interessiert.
Leider hats mir auch die Informatik angetan dehalb bleibt leider oft wenig Zeit zum löten... :)

.:So...
Nun hab ich gestern so nen Feinwiderstand aus meinem Transformator an meiner Lampe rausgefummelt und hab mal geschaut wo es da neue gibt...

.:Dann war ich auf reichelt.de und hab mal n bischen geschaut was die so da haben. Und tatsächlich gabs da auch noch welche...

.:Nur welche sollten es sein? Ich konnte es schonmal auf 1,6A und 250V einschränken. Das Problem ist letztenendes "nur" sollte sie träge, mittelträge oder flink sein...? Um das Ganze zu erleichtern mal ein Bild.
ScanImage001.jpg



.:Auf der Sicherung Steht dann noch [T1,6L250V] ...

.:tjo, nun wärs noch interessant was ich mir da nun zulegen muss bzw. wenns w0rschd ist, was dann anders an den Sicherungen ist.


-----
Gruß bone...
 
klamotte35

klamotte35

Benutzer
Registriert
27.04.2005
Beiträge
79
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

T1,6L250V
FF=sehr flink
F=flink
M=mittelträge
T=träge
TT=sehr träge
Also bei Dir träge.
Gibt an, wie schnell die Sicherung anspricht.

Bei einem Trafo für Halogenlampen ist nach meiner Erfahrung aber meistens noch mehr defekt.

Gruß
Andreas
 
B

bon3fire

Benutzer
Registriert
27.09.2005
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Vielen Dank...

.:Sowas dacht ich mir schon... aber ich hab mich schonmal vertan bei sowas weil die englische Abkürzung draufwar und ich annahm das es Deutsch ist...

.:Wenn jetzt noch einer weiß, was das L in [T1,6L250V] bedeutet....
Ich tippe mal auf Ladung.. aber ich kann mich bestimmt Besseren belehren lassen... :)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Kleine Frage zu Feinsicherungen...
Oben