Kenwood Receiver A-552L *defekt*

Diskutiere Kenwood Receiver A-552L *defekt* im Forum Reparatur von Audio und Hifi Bausteine im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hi, mein Kenwood Receiver ist defekt und ich habe schon alle Reparaturtipps-Datenbanken durch. Der Fehler ist, dass sich die Verstärkerstufe...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
K

keks007nix

Benutzer
Registriert
10.07.2005
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hi,

mein Kenwood Receiver ist defekt und ich habe schon alle Reparaturtipps-Datenbanken durch.

Der Fehler ist, dass sich die Verstärkerstufe nicht mehr einschaltet. Das Gerät arbeitet ansonsten einwandfrei !
Wenn man es einschaltet blinkt die LED in dem Lautstärkenpotentiometer und sollte nach ca. 3 Sekunden dauerhaft leuchten, wenn mit dem Anziehen des Relais die Verstärkerstufe einschaltet. Sie blinkt aber fröhlich weiter und das Relais zieht nicht an.

Einen Wärmefehler schließe ich aus, da es ja im kalten Zustand auch nicht funktioniert.

Hat da jemand einen Tipp ?? Oder ist zufällig jemand bei euras.de registriert ? Dort ist der Fehler bekannt.

MfG
keks007nix

ps. der TipHopper ist wirklich super, aber über Kenwood findet man leider so gut wie gar nichts.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
B

Bertl100

Benutzer
Registriert
19.05.2005
Beiträge
3.786
Punkte Reaktionen
1.509
so auf anhieb geschätzt, es könnte der endverstärker defekt sein, und deshalb die schutzschaltung die LS-Ausgänge nicht mehr freigeben.

falls das gerät einen Kopfhörer ausgang hat: mal dort mit einem Volt-Meter beide Kanäle gegen Masse messen, ob DC anliegt.

Falls ja -> defekt im Endverstärker


Bertl
 
K

keks007nix

Benutzer
Registriert
10.07.2005
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
...für die Nachwelt ! :P

Habe mir die Schaltpläne bei schaltungsdienst.de gekauft und dann mal ordentlich mit meinem Messgerät alles was in Frage kommt durchgemessen.

Fazit: der Trafo hat 5 Sekundär und 2 Primärwicklungen. Eine Sekundärwicklung ist kaputt. Außerdem noch die beiden Endstufen (Transistoren) für den rechten Kanal und ein Transistor in der Schutzschaltung der Endstufen.

Ersatzteile besorgt und jetzt läuft das Ding wieder.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Kenwood Receiver A-552L *defekt*

Ähnliche Themen

Kenwood KRF V7771D lässt sich nicht einschalten

Kenwood KRF-V5050D Endstufenproblem STK413-020

Oben