kein Empfang der Pro7-Sendergruppe bei geteiltem Sat-Anschl.

Diskutiere kein Empfang der Pro7-Sendergruppe bei geteiltem Sat-Anschl. im Forum Allgemeine Themen im Bereich Sonstiges - Hallo! Kann mir jemand helfen bitte. Habe heute hinter der Sat-Schüssel ein Signalverteiler angeschlossen um 2 Receiver zu betreiben. Wenn beide...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
F

firefighter1045

Neuling
Registriert
22.07.2005
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo!
Kann mir jemand helfen bitte. Habe heute hinter der Sat-Schüssel ein Signalverteiler angeschlossen um 2 Receiver zu betreiben. Wenn beide Ausgangskabel angeschlossen sind bekomme ich kein Signal für die Programme der Pro7-Sendergruppe, entferne ich ein Kabel ist der Empfang da. Woran liegt das und was kann ich machen. Vielen dank schon im vorraus.
 
U

uli-mettmann

Benutzer
Registriert
25.12.2004
Beiträge
256
Punkte Reaktionen
1
h /v Umschaltung

Wahrscheinlich liegt sas an der V/H Umscaltung :
Die Umschaltung erfolgt über eine Steuerspannung 14 / 18 Volt.
Wenn jetzt 1 Gerät auf 18 Volt schaltet dann kanndas andere Gerät auch nur noch sender mit der gleichen Polarität empfangen. ( 18V sind eben nun mal 18 V )

Es bleibt Dir nichts anderes übrig als auf ein Dual LNC / LMB ( je 1 Kanal mit H/V pro Gerät ) unzurüsten :!:

Gruss Uli
 
Grundig-info

Grundig-info

Benutzer
Registriert
21.02.2004
Beiträge
1.394
Punkte Reaktionen
0
Wenn der Verteiler keine Dioden drin hat, kan man sich damit auch die Receiver zerstören!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: kein Empfang der Pro7-Sendergruppe bei geteiltem Sat-Anschl.

Ähnliche Themen

Astro Strobel SAT-Dose GUT Kein Durchgang

Onkyo AV Receiver HT-R933 schleift Signal nicht mehr durch

Panasonic TX-P50GT30E Kurzschluss nach 2ter Reparatur durch Fake-Parts

ORION TV40LB140S Bild sieht aus wie ein Farbnegativ nach Mainboard tausch

MAXSPECT R420L 180W 15000k blitzt kurz auf

Oben