JVC AV-32X35HUE

Diskutiere JVC AV-32X35HUE im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: JVC Typenbezeichnung: AV-32X35HUE Chassi...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Monsterteufel

Monsterteufel

Benutzer
Registriert
01.09.2007
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: JVC
Typenbezeichnung: AV-32X35HUE
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Einsteiger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo ihr alle..

habe da ein prob mir meinem TV..sonst wäre ich ja nicht hier.. :-)

Also..Beschreibung:

wenn ich das tv einschalte ist das bild normal..nach einer gewissen zeit..ist nicht immer der gleiche abstand in der zeit..fängt das tv an mit roten streifen..die erscheinen und wieder verschwinden..hört ab und an wieder auf..und das bild ist wieder normal..eine zeit später fängt das wieder an..und dunkle stellen haben einen kräftigen rotschimmer..nach mehrmaligen ein und ausschalten..wird das bild wieder normal..aber nicht lange..dann fängt es wieder an.alle anderen farben werden fast normal dargestellt..nur im gesicht fehlt ein wenig das rote..ab und an..bleibt das bild auch einfach ganz normal..ohne störungen..vom einschalt punkt..bis ich pennen geh..habe das teil schon aufgemacht..und mit einem iso schraubendreher die platine abgeklopft..ohne erfolk..aber dann sind mir die 3 drehpotis aufgefallen..die hinten am zeilentrafo sind..habe da mal am screen gedreht..da die anderen beiden potis nur für die schärfe sind..das screen poti hat sich komisch angehört..so als wären die kontakte daran nicht mehr in ordnung..wenn ich daran drehe..

nun meine frage..was ist das..und was ist mit abhilfe meines probs..hoffe das teil kann ich nicht in die tonne hauen..ist erst 21/1 jahre alt..wäre schade...ach ja..die bildröhre ist eine philips..Besz:W76ERF042X044

und noch eine frage..das bild ist seit dem kauf..nach rechts verschoben..ist nur leicht..aber es nervt..hat jemand den service code..damit ich das auch noch beseitigen kann..mit den normalen einstellungen die da sind ist das nicht möglich..

danke für eine antwort..

Gruss der Monsterteufel
 
wie bekomme ich hier hilfe??

tach auch...

ich weis zwar nicht was ich hier für eine antwort machen muss..aber es wäre nett wenn mir hier jemand helfen könnte..

bei meinem TV fehlt nun das rot ganz..muss ich nur noch warten..bis das teil den geist ganz aufgibt..oder könnte mit jemand helfen..??

hatte mich aus diesem grund hier überhaupt angemeldet.. :-(

lasst euch von dem roller nicht täuschen..ich bin schon gross..
nicht jeder hat ein auto.. :-)

würde mich trotzdem über eine antwort freuen..danke..
 
hallo!

fehlt die rote farbe auch beim text und im menü oder nur im fernsehbild?
bildröhrplatine hast du auch auf kalte lötstellen kontrolliert?
sitzt das flash in der featurebox in einem sockel oder ist es direkt auf die print gelötet?

ist im moment alles was mir zu deinem prob einfällt, aber mal auf deine antworten warten, vielleicht kommt dann noch mehr?

mfg
sth7
 
tach auch..sth7

also..so wie ich das sehe..ist da ein sockel..auf der die platine auf die röhre gesteckt ist..nein hab noch nicht gelötet..wollte erstmal wissen was es sein könnte..löten kann ich dann auch noch..die farbe ist auch im text weg..das rot fehlt jetzt komplett..

dann noch eine frage..
wenn ich die platine von der röhre entferne..ist dann da noch spannung drauf..?? möchte nicht das mir die haare zu berge stehen wenn ich den lötkolben ansetze..hab zwar keine angst..(fahre roller rennen..da hat man keine angst..naja fast keine) aber mein leben ist dann doch wichtiger als mein TV.. ;-)

danke für antworten..
 
hallo!

nein, nach dem ausschalten und abstecken ist auf der bildrohrplatine keine spannung mehr. einzig im dicken elko im netztei und am hs-anschluß der bildröhre ist vorsicht angebracht (wobei einmal zu viel nachkontrolliert mit dem meßgerät besser ist, als ein zuviel eine "gewischt" zu kriegen ist). aber man überlebt diese spannungen (SOFERN DAS GERÄT AUSGESCHALTEN UND ABGESTECKT IST) in der regel (sonst könnt ich hier und anderswo nichts mehr schreiben :-D :-D :-D ).

mfg
sth7
 
sth7..

dann kommt noch eine frage..hab keinen schaltplan von dem teil..wenn mit hier einer helfen kann oder könnte..weis ich nicht woe ich suchen und gucken sollte..es nervt mich nur an das das teil schon nach so kurzer zeit seinen geist auf gibt..raff ich nicht..war ja nicht billig..nie wieder jvc..*gg

so..das heisst..ich ziehe alle kabel ab..(natürlich mit vorsicht) dann löte ich alle lötstellen nach..und wieder drauf stecken..und sehen was passiert..??

wenn es das dann nicht war..was wäre der nächste schritt..??

danke für deine antworten.. ;-)
 
hallo!

auskreuzen der roten kathode mit einer der beiden funktionierenden und schauen ob rot dann vorhanden ist. wenn ja, glück gehabt röhre ok. wenn noch immer kein rot vorhanden :evil: :evil: :evil: :evil: röhre defekt.

mfg
sth7
 
danke sth7..

werde ich mal machen..werde es aber erst am we machen..wenn ich von der arbeit komm..ist schicht im schacht..da fehlt mir die lust die kiste noch auf zu machen..

werde dich auf dem laufenden halten..werde mal sehen ob ich das alles finde was hier beschrieben ist..wenn nicht wäre es hilfreich wenn ich einen schaltplan haben würde..

und noch was..weist du wie ich in das menü komme..um die bild verschiebung zu beheben..das bild ist um ein oder 2cm nach rechts verschoben..das normale menü hat da keine option für..nur für bild rauf und runter..und kippen..aber nach rechts und links geht nix..

nochmal besten dank für die tips.. :-)
 
tach zusammen...

nun versteh ich garnix mehr..erst spint das TV wie blöd..über ein monat lang..und seit gestern geht es wieder einwandfrei..verstehe das wer will..aber würde gerne wissen was es ist oder war..habe am röhrenhals mal vorsichtig geklopft..mal die platine abgeklopft..und nun ist garnix mehr..alle farben da..und das bild ist top..wie sonst auch..

nun fehlt mir nur noch die möglichkeit ins Service Menü zu kommen..um entlich die verschiebung des bildes einzustellen..kann mir da wer helfen..??
hab schon ein paar seiten abgeklappert..aber nix gefunden..

wäre nett wenn mir hier noch jemand helfen könnte..

besten dank für eine antwort..

Gruss..der Monsterteufel...
 
hallo!

nachgelötet hast du die bildröhrplatine (das ding das am Rohr steckt)? wenn nicht könnte es eine kalte lötstelle sein, wenn ja bildrohrsockel oder röhre selbst.

taste "i" und "mute" gleichzeitig drücken. aber auf eigenes risiko, schreib dir vor einem verstellen die werte auf (!!!), kannst dann bei verstellen alles rückgängig machen.

mfg
sth7
 
danke sth7

hi du..
nö hab garnix gemacht..wie beschrieben alles mal abgeklopft..aber nix ist passiert..das einziege was mir vielleicht sorgen macht..ist das "screen poti" am zeilen trafo..weis nicht ob sich das nun an der stelle fest gebrannt hat..(gedreht habe ich nicht mehr daran..weil bild ja wieder ok ist) aber könnte ich nur das poti tauschen..oder muss ich den ganzen zeilen trafo wechseln..??ich glaube das kommt alles von da..wenn ich daran gedreht habe..hat das bild voll gesponnen..(in den farben) ist auch das einziege wo ich drann war..sind sonst noch 2 potis da..aber die haben nur mit der schärfe das bildes zutun..sonst keine potis vorhanden..

und danke nochmal für die menü option..das bild steht jetzt da wo es stehen sollte..war auch an nichts anderem..weil ich nicht in sachen fummeln will von denen ich keine ahnung hab.. ;-)

beste grüsse von mir.. :-)
 
hallo,

nur poti tauschen geht nicht. alles fix in den trafo gebaut. tausch geht nur mitsamt dem trafo (und die original et preise sind der hammer). nachbau ist hier entschieden preiswerter. fehler könnte vielleicht auch von hier kommen, glaube persönlich aber eher das zuvor erwähnte, möglich wäre auch noch der ko an der ug2 auf der bildrohrplatine (positionsnummer weiß ich leider nicht auswendig, da kein plan zur hand.hat aber ein paar nano farad und meist 2-3kv spannungsfestigkeit).

mfg
sth7
 
boahhh..

naja..die freude war nur kurz..geht das alles schon wieder los..farbe da..farbe wech..(die rote)..aber was mir da noch aufgefallen ist..wenn ich das TV ausschalte..dann kommen regenbogenfarben.. und wenn ich ihn dann wieder einschalte..das ist das bild für einen gewissen zeitraum wieder normal..ich steig da nicht mehr hinter..der spielt doof ohne mich mitspielen zu lassen.. *grummel*
 
hallo!

dann würde ich jetzt mal die bildröhrplatine nachlöten. sollte sich kein erfolg einstellen, dann kathodentausch. wandert der fehler mit (andere farbe fehlt), ansteuerung (r,g,b) vor den farbenstufe(n) auskreuzen.

mfg
sth7
 
danke für deine schnellen antworten sth7

so..

nun hab ich die faxen dicke...

hab mir ein neues TV gekauft..hatt die schnauze voll..

hoffe das wird nicht wieder ein reinfall..dann flipp ich aus.. :shock:

ist ein Panasonic Bezeichnung:TX-32-LE7F

wenn du was darüber weist..wegen macken oder so..dann schreib mir das hier bitte..hoffe das teil hält länger als mein alter..

ach ja..wenn du dich jetzt fragen solltest..warum wieder ein 32 zoll..ganz einfach..ich habe keinen platz für einen grösseren.."leider" :cry:

danke für eine antwort von dir "sth7"

bis dann..
 
hallo!

tja, panasonic kenne ich nicht wirklich. aber es ist ein schönes teil, so was ich im netz gefunden habe. probleme können bei jedem hersteller auftreten, aber es trifft ja nicht alle besitzer. habe auch "nur" einen 32", bei mir geht es aber um das verhältnis abstand/diagonale wegen der einrichtung im wohnzimmer.

mfg
sth7
 
Mich hat´s auch erwischt!

Hallo,
habe seit heute das gleiche Problem bei meinem JVC AV-32X35HUE.
Das Gerät zeigt kein Rot mehr an. Weder im TV Modus oder den Menüs, noch im Videotext.
Hab mal die Rückwand abgenommen, aber offensichtlich ist erstmal nichts ungewöhnliches zu entdecken :(
Gibt es inzwischen evtl. Neuigkeiten zu dem Problem?

Für jede Hilfe schonmal Danke im Voraus!
 
hallo!

neuigkeiten denke ichmal gibt es hier nicht wirklich, kollege hat sich ja ein neues teil zugelegt. welche meßgeräte stehen zur verfügung? inwieweit bist du mit der materie vertraut? hast du schon die beschribenen dinge ausprobiert?

mfg
sth7
 
Hallo,
zuerst mal die klassische Frage: WELCHE BR ???
 
Die BR=Bildröhre? ist eine LG.Philips W76ERF042X044

Nachgelötet habe ich bisher noch nichts und beim Kathodentausch bin ich mir unsicher wie ich vorgehen soll.
Mir fehlt da die Erfahrung!

Mit dem Lötkolben kann ich aber durchaus umgehen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: JVC AV-32X35HUE

Ähnliche Themen

Panasonic TX-32csn608 Kein Bild, kein Ton, grünes Blinken der Bereitschafts-LED

JVC AV-28KM3SN TV-Gerät Startet nicht

Grundig Lugano 48CLX8485SL wechselnde Farben

JVC AV-32WZ4EP Bild ist bunt, TV schaltet sich aus

Grundig Arganto 43 RP 110-6410/8 Top Horizontales Bildflacke

Zurück
Oben