JTC J2040TT Läßt sich einschalten, kein Bild kein Ton

Diskutiere JTC J2040TT Läßt sich einschalten, kein Bild kein Ton im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: JTC Typenbezeichnung: J2040TT Inverter: ? Chassi: ? kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Läßt sich einschalten, kein Bild kein...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
J

Jaq

Benutzer
Registriert
27.05.2019
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hersteller: JTC

Typenbezeichnung: J2040TT

Inverter: ?

Chassi: ?

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Läßt sich einschalten, kein Bild kein Ton

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo liebe Reparatur Gemeinde,

hab hier einen 40" JTC LED TV . Die LED leuchtet rot wenn man ihn mit dem Strom verbindet und er lässt sich mit der Fernbedienung einschalten. Die LED wird dann blau. Fernseher zeigt kein Bild und auch keinen Ton. Mit einer Taschenlampe am Bildschirm ist auch nichts zu erkennen.
Fernseher ist aufgeschraubt, Fotos von Main- und Netzteil Board kann ich posten.
Multimeter ist vorhanden.
Würde gerne wissen was ich grundsätzlich bei einem defekten Fernseher testen kann/muss und natürlich auch was ich bei diesem speziellen Fall tun kann.
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
8.275
Punkte Reaktionen
435
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Ich kenne das Gerät nicht, aber so wie sich das anhört wird deine Beleuchtung defekt sein.
Es könnte T400D3-HA24-DY1 als Panel drinne sein. Steht irgendwo auf nem Aufkleber am Panel selber.

LG Thomas
 
J

Jaq

Benutzer
Registriert
27.05.2019
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
aber so wie sich das anhört wird deine Beleuchtung defekt sein.
Ich dachte dann müsste ich mit Hilfe einer Taschenlampe Schemen erkennen!? Da ist aber nichts.

Am Panel finde ich keinen Aufkleber. Hilft das Foto im Anhang weiter?
 

Anhänge

  • IMG_20190612_204827-min.jpg
    IMG_20190612_204827-min.jpg
    828,6 KB · Aufrufe: 1.312
Z

Zuckerbiene

Benutzer
Registriert
09.05.2007
Beiträge
977
Punkte Reaktionen
29
welches Mainboard ist da verbaut ? CV9202H_NPW_??
liegt meistens an den Boards . eventuell hilft neue Software.
 
J

Jaq

Benutzer
Registriert
27.05.2019
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Ja, genau das.
Bei Jay Tech finde ich keine Software Downloads.
 
Z

Zuckerbiene

Benutzer
Registriert
09.05.2007
Beiträge
977
Punkte Reaktionen
29
welche genaue Bezeichnung hat es ? CV9202H_NPW_??
 
J

Jaq

Benutzer
Registriert
27.05.2019
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Ja, genau diese Bezeichnung. CV9202H-NPW
 
J

Jaq

Benutzer
Registriert
27.05.2019
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Erst mal danke ich Euch vielmals für eure Mühe, aber wenn ich den USB Stick mit der Datei in den Fernseher stecke und ihn anschalte, wird er kurz angesprochen (der USB Stick), aber dann passiert nichts mehr. Oder muss ich etwas anders machen?
Stick ist FAT32 formatiert und nebenbei habe ich exakt das Problem wie der Kollege auf der polnischen Webseite. Also habe ich noch Hoffnung :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

Zuckerbiene

Benutzer
Registriert
09.05.2007
Beiträge
977
Punkte Reaktionen
29
eventuell anderen Stick noch testen , ansonsten ist das main defekt . das müsste dann neu programmiert werden .
 
J

Jaq

Benutzer
Registriert
27.05.2019
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Der Stick funktioniert. Kann das hier im Forum jemand machen? Das Mainboard neu programmieren? Natürlich nicht kostenlos!
 
J

Jaq

Benutzer
Registriert
27.05.2019
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Oder gibt es sonst irgendwo eine Möglichkeit das machen zu lassen ? Oder kauf ich mir besser gleich ein funktionierendes Mainboard?
 
J

Jaq

Benutzer
Registriert
27.05.2019
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
So, hab mir jetzt ein Mainboard besorgt und das Backlight funktioniert wieder. Allerdings kommt trotzdem kein Bild. Weder über Kabelfernsehen noch über HDMI. Hat jemand noch eine Idee, oder ist einfach das Panel kaputt!? Richtig angeschlossen müsste es sein.

Wäre für erneute Hilfe echt dankbar.
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
8.275
Punkte Reaktionen
435
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Ist dann Main auch aus dem selbigen Gerät bzw. für das gleiche Panel hinterlegt???

Ich denke nein und da hast du dein Grund. Die Paneldaten sind auf dem Main verankert und nicht veränderbar.

LG Thomas
 
J

Jaq

Benutzer
Registriert
27.05.2019
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
J

Jaq

Benutzer
Registriert
27.05.2019
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
*Schieb*
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
8.275
Punkte Reaktionen
435
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Was soll ich noch sagen????
Sollte eigentlich gehen. Ich denke mal das Gerät hat kein eigenständiges Tcon verbaut sondern es geht wohl direkt auf die Paneltreiberplatine. Vlt dort nach ner sicherung suchen...

LG Thomas
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: JTC J2040TT Läßt sich einschalten, kein Bild kein Ton

Ähnliche Themen

Grundig 48 VLE 5421 BG Kein Bild LED an der Front blink

Samsung SUHD UE65JS9590QXZG Hintergundsbeleuchtung da Ton da, aber kein Bild

Sharp LC-39LE652E Gerät läst sich nicht einschalten Front LED leuchtet Blau und Reagiert auf die Fernbedienung.

Telefunken T32R970S (17PW07-2) LED blinkt, Fernseher lässt sich nicht einschalten

Blaupunkt 42" LED 42/139X-GB-5F-F3HBQKU-EU Flecken im Bild

Oben