Jing Neng Lampendimmer mit Drehpoti funktioniert nicht mehr

Diskutiere Jing Neng Lampendimmer mit Drehpoti funktioniert nicht mehr im Forum Sonstige Reparaturtipps im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Jing Neng Typenbezeichnung: Lampendimmer mit Drehpoti E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): funktioniert nicht mehr...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
F

fummel100

Benutzer
Registriert
27.07.2007
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Jing Neng

Typenbezeichnung: Lampendimmer mit Drehpoti

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): funktioniert nicht mehr

Meine Messgeräte::
kein Messgerät
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Der Dimmer für die Halogenlampe ( 300 Watt ) in der Stehlampe mit Deckenfluter meiner
Nachbarin ist defekt.
Es handelt sich um einen Dimmer von Jing Neng mit Drehpotentiometer.
Da dieser wohl garnicht mehr zu beschaffen ist, will ich ihn reparieren
Bis auf das Drehpoti, die Drosselspule ( ok, da durchgemessen) und den TRIAC BTB04-600SAP
habe ich fast alles andere schon ausgetauscht,.
Es fehlt noch ein Widerstand *, der einen Schleifer des Drehpoti mit einem Kontakt des im Poti
befindlichen Ein/Ausschalter verbindet.
* Unterhalb dieses Bauteiles seht auf der Platine „ R1 “. Ich gehe also von einem Widerstand aus !
Dieser ist „gebraten“ worden. Zu erkennen sind jeweils noch ein Ring an den Enden des Bauteiles
und zwar einmal „braun“ ( = eins ) und einmal gold ( 5% Genaigkeit ).
Bei meiner ziemlich langen Suche im Internet habe ich keinen Schaltplan des defekten Dimmers gefunden, um daraus den Wert des Widerstandes herzuleiten.

Wer hier im Forum kennt diesen Dimmer und kann daraus bzw. aus der hier beschriebenen Position des Widerstandes zwischen den Kontakten des Poti die Funktion und auch den Wert erkennen.
Übrigens, der Widerstandswert des Potentiometers ist 500 Kiloohm .

Meine Nachbarin würde sich freuen .
(Ich natürlich auch )


[/b][/b]
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Zuletzt bearbeitet:
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.478
Punkte Reaktionen
3.340
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Kein Haushaltsgerät, verschoben → Sonstige Reparaturtipps
 
F

fummel100

Benutzer
Registriert
27.07.2007
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0
Danke schon mal für die erste Meldung auf meine Anfrage.

Nein, dieser Dimmer ist es nicht.

Auf dem betreffendem Dimmergehäuse steht: JN 6230 .

Gruß fummel100
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Na dann nimm doch diesen hier>>>klick, oder such Dir einen aus dort>>>klick

wichtig sind doch die Schaltwerte, und selbst der JN2500 würde gehen, wobei eben das eine Schaltpaar frei und unbenutzt bleibt (oder Du schliesst noch was anderes an...)
 
G

gecko10

Benutzer
Registriert
14.01.2010
Beiträge
413
Punkte Reaktionen
24
War die Temperatursicherung noch heile?
Gruss
Gerhard
 
F

fummel100

Benutzer
Registriert
27.07.2007
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0
Hallo und guten Morgen.

Zunächst für wombi-ladyplus45:

Der Dimmer Position 80 ( auch JN 6230) auf der Liste unter "dort-klick" dürfte werte- und baugrößenmäßig passen, aber den habe ich auch vorher schon nirgendwo zum Kaufen gefunden.

Für gecko10 : Ich habe das Bauteil "WR 130" ( klebt auf der Drosselspule ) einseitig ausgelötet und
gemessen. Der Widerstand ist hochohmig - auch keine Anzeige im 20 Mohm - Bereich.

Hoffentlich hilft das den netten Helfern weiter !

Gruß fummel100
 
G

gecko10

Benutzer
Registriert
14.01.2010
Beiträge
413
Punkte Reaktionen
24
Hallo,dann die Sicherung ersetzen mit einer mit ähnlichem Temp.Wert.Zum Test kannst du auch kurzzeitig brücken.Aber da muss wieder eine rein,damit es nicht irgendwann abfackelt.
Gruss
Gerhard
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Jing Neng Lampendimmer mit Drehpoti funktioniert nicht mehr

Ähnliche Themen

FAQ HAUSGERÄTE

Oben