JEAN COMPANY JD199A

Diskutiere JEAN COMPANY JD199A im Forum Reparatur Monitor und TFT im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hallo ich habe o.g. Monitor schon etwa 3 Jahre.Lief immer super. Gestern hab ich ihn normal ausgemacht und als ich 2 Stunden später wieder an...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D

dak

Neuling
Registriert
02.11.2004
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo

ich habe o.g. Monitor schon etwa 3 Jahre.Lief immer super.
Gestern hab ich ihn normal ausgemacht und als ich 2 Stunden später wieder an den Rechner wollte ging der Monitor nicht mehr.Es gab keinen knall,werder roch es verbrannt oder so...
wenn ich den Monitor anmachen springt er kurz an auf Grün und dann schaltet er sich aus.Es kommt kein Bild und er schaltet auch nicht in Standby.Es tut sich einfach nix.Weiß einer von euch was das sein kann????


Edit:Hab nun auf dieser Seite hier das Gefunden:

JEAN COMPANY

JD199A
Fehler:
J91A LED leuchtet kurz beim Einschalten dann tot.
Ursache:
Q415 -BU2508DF- hat Schluß. Prüfe Lötpins des Ablenksteckers.


Kann mir das einer erklären?
 
oscillator909

oscillator909

Benutzer
Registriert
09.11.2003
Beiträge
3.422
Punkte Reaktionen
69
Hallo,

diese Fehlerbeschreibung deutet auf einen defekten Transistor ( Q415 ) hin. Zusätzlich wird auf kalte Lötstellen in der Horizontal Ablenkung hingewiesen...

Auf Deutsch : Transistor erneuern und kalte Lötstellen beseitigen !

Gruß
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: JEAN COMPANY JD199A

Ähnliche Themen

Samsung LE40S62 Ton ja, Bild nein

Oben