Im ausgeschalteten Zustand: Wassereinlauf i.d. Trommel

Diskutiere Im ausgeschalteten Zustand: Wassereinlauf i.d. Trommel im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: AEG Typenbezeichnung: Öko Lavamat 72720 Update E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Im ausgeschalteten Zustand: Wasser...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
H

Haenschen

Benutzer
Registriert
22.06.2015
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: Öko Lavamat 72720 Update

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Im ausgeschalteten Zustand: Wasser i.d. Trommel

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Liebe Gemeinde

Ich habe seit ca. 15 Jahren eine o.g. Waschmaschine ca. 2x monatlich im Betrieb. Seit kurzem finde ich sie im abgeschalteten und nicht befülltem Zustand mit mit Wasser halbgefüllter Trommel vor.
Nun habe ich aus Sicherheitsgründen die Fronttür zur Trommel geschlossen. Denn beim Öffnen traten bereits ca. 10 l auf den Boden des Badezimmers aus. Nun frage ich mich u.a., ob das Verschliessen überhaupt hilft oder das nachlaufende Wasser nicht auch die Kapazität der Trommel übersteigen und dadurch einen riesigen Wasserschaden verursachen kann - oder sollte ich gleich den Zulauf der Maschine bei Nichtgebrauch kappen?

Lohnt eine Reparatur?

Grüße
Hans
 
Zuletzt bearbeitet:
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.013
Punkte Reaktionen
3.007
Wissensstand
Elektriker
Da ist das Magnetventil def.
 
H

Haenschen

Benutzer
Registriert
22.06.2015
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Vielen Dank für die überaus zügige Antwort.

Kann dies wirklich nur an dem Magnetventil liegen, wenn man bedenkt, dass dies nur sporadisch auftritt, und wieviel würde ungefähr eine Reparatur kosten?

Viele Grüße aus München
Hans
 
Zuletzt bearbeitet:
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.333
Punkte Reaktionen
3.308
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Hans

Willkommen im Forum
Teste das doch erstmal, drehe den Wasserhahn zu.
Poste die Nümmerkes vom Typenschild F / PCN (9 stellig + XX), E. Meistens Türbereich

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
H

Haenschen

Benutzer
Registriert
22.06.2015
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Also ich hätte eine PNC-Nr.: 91400139500

Natürlich, wenn der Zulauf-Wasserhahn abgedreht ist, kann natürlich auch kein Wasser in die Trommel gelangen. Kann denn bei nicht gesperrtem Wasserzulauf mehr Wasser in die Maschine gelangen als die Trommel aufnehmen kann?

Grüße
Hans
 
Zuletzt bearbeitet:
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.013
Punkte Reaktionen
3.007
Wissensstand
Elektriker
Zieh den Stecker aus der Steckdose, wenn dann noch Wasser einläuft, dann ist definitiv zu 1000% das Magnetventil hinüber. Da gibt es denn auch kein wenn und aber.
Wenn bei gezogenem Stecker und abgedrehtem Wasserhahn Wasser einläuft dann ist Wasserhahn und M-Ventil def.
Das ist aber äußerst selten.
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.333
Punkte Reaktionen
3.308
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Es kann, kommt aber selten vor, sonst hätte ich das nicht geschrieben.
Einlaufventil E. Nr. 110 09 90-06/6, oder anders geschrieben 110099006
Wenn du was besorgen möchtest, dann frage hier nach, die haben günstige Preise: Ersatzteilland,
die verticken auch in der Bucht (aber teuerer).
Die haben nicht alle Ersatzteile gelistet, über E-Mail nachfragen.

Gruß vom Schiffhexler

:-)

Hallo Kollege, du warst schneller
 
Zuletzt bearbeitet:
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
na wenn sich hier die Herren "waldorf & statler" (muppetshow) schonmal einig sind... :D :D :D
 
Chris02

Chris02

Benutzer
Registriert
11.05.2008
Beiträge
3.176
Punkte Reaktionen
221
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Der Fehler kann auch von der Elektronik kommen. Um ganz sicher zu gehen, dass der Defekt vom Ventil kommt, zieh einfach mal den Stecker vom Ventil ab und guck ob die Trommel immernoch voll läuft.

Wenn sie immernoch voll läuft ist es das Ventil, läuft sie nun nicht mehr voll, ist es die Steuerung.
 
H

Haenschen

Benutzer
Registriert
22.06.2015
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Das ist kaum praktikabel: weder Hauptstecker oder Stromversorgung am Magnetventil, da der Wassereinlauf sehr sporadisch erfolgt, vielleicht 3x in 6-8 Wochen.

Grüße
Hans
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.013
Punkte Reaktionen
3.007
Wissensstand
Elektriker
Hallo Hans,
dann wechsel das Magnetventil - wird evtl. schwergängig sein oder klemmen - bevor dir die Bude absäuft.
 
H

Haenschen

Benutzer
Registriert
22.06.2015
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Genau: deshalb wollte ich von Euch ja wissen, was mit dem Wasser passiert, das über das Fassungsvermögen der Trommel hinaus in die Maschine läuft. Tritt dies aus der Maschine aus oder gibt es einen Rückstau, sodass kein weiteres Wasser mehr nachläuft?
(sollte der 1. Fall zutreffen, muss ich die Wasserzufuhr sperren, im 2. Fall brauche ich nur das Bullauge der Trommel schließen)

Grüße
Hans
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Also ich drehe den Hahn immer zu, wenn die Maschine fertig ist - muss ja nicht tage-/wochenlang unnütz Druck auf Schlauch und Maschine herrschen...

Deine Option 2 ist keine Lösung, denn beim nächsten Waschen musst Du das Bullauge ja doch öffnen!
 
H

Haenschen

Benutzer
Registriert
22.06.2015
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Ich glaube die meisten Nutzer drehen nicht den Versorgungshahn ab. Und wenn die Trommel voll ist, kann man vor der Öffnung abpumpen.

Meine Frage ist damit leider immer noch nicht beantwortet.

Grüße
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
na wenn Dir alle Antworten nicht gefallen... - dann glaube weiter und lass einfach laufen (wirst ja sehen, was passiert - so beantworten sich manche Fragen von selbst)
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.013
Punkte Reaktionen
3.007
Wissensstand
Elektriker
Haenschen schrieb:
Meine Frage ist damit leider immer noch nicht beantwortet.

Deine Frage wurde mehr als hinreichend beantwortet.
Wir sind hier aber ein Forum, welches Hilfe zur Selbsthilfe gibt. Du musst auch schon selbst was tun.
Für berührungslose Gesundbeterei bist du hier falsch :P
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Im ausgeschalteten Zustand: Wassereinlauf i.d. Trommel

Ähnliche Themen

Bosch Maxx WFO244000 Trommel dreht sich nicht

FAQ HAUSGERÄTE

Oben