Ideal Tv schaltet ab und an im Minutentakt

Diskutiere Ideal Tv schaltet ab und an im Minutentakt im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Ideal Typenbezeichnung: IDTV 28 T Chassi: - Vorhandene...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
C

Cormac

Benutzer
Registriert
16.05.2005
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Ideal
Typenbezeichnung: IDTV 28 T
Chassi: -

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltbild vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Grundwissen (Hobby Elektroniker P=U*I sollte ein Betriff sein)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo zusammen,
habe hier den Fernseher von meinem Kumpel. Ist ein Ideal (?), in GB gekauft. Etwa eine Minute nach dem Einschalten, schaltet er ab, Ton bleibt. Nach 'ner weiteren Minute gibts wieder ein Bild zum Ton, und dann isses wieder weg usw. Habe so einen Fehler noch nie gehabt. Und ein Schaltbild für Ideal-TV's ist auch nirgendwo zu finden, vermutlich ein Clone. (Reagiert übrigens auf meine Tevion/Schneider FB.)
Hat jemand 'ne Idee?
 
oscillator909

oscillator909

Benutzer
Registriert
09.11.2003
Beiträge
3.422
Punkte Reaktionen
69
Hallo,

hast Du schon nach kalten Lötstellen geschaut ?

Stell doch mal ein Bild vom Chassis hier rein, vielleicht kann man dann auf den Hersteller schliessen,

Gruß
 
B

benedikt2

Benutzer
Registriert
19.08.2005
Beiträge
1.406
Punkte Reaktionen
0
Cormac schrieb:
Hersteller: Ideal
Typenbezeichnung: IDTV 28 T
Chassi: -

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltbild vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Grundwissen (Hobby Elektroniker P=U*I sollte ein Betriff sein)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo zusammen,
habe hier den Fernseher von meinem Kumpel. Ist ein Ideal (?), in GB gekauft. Etwa eine Minute nach dem Einschalten, schaltet er ab, Ton bleibt. Nach 'ner weiteren Minute gibts wieder ein Bild zum Ton, und dann isses wieder weg usw

-ist doch ganz einfach, du musst nur die steuern für die schmuggelware bezahlen und gut ist.
die inselbewohner sind uns da technisch weit vorraus... ;) ;)

nee
besser als das ist es mal die zeile , insb die ablenkeinheit und den zeilentrafo auszuklopfen.

wie oszillator schon sagt, können das eigentlich nur kalte löstellen sein.

"ja aber er ist doch neu..."
-das ist egal, kalte löstellen können schon während der produktion entstanden sein.....
 
C

Cormac

Benutzer
Registriert
16.05.2005
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wieso Schmuggel, befindet sich ja immer noch im Vereinten Königreich. außerdem sollen die froh sein, daß jemand den Schrott kauft.
Wie auch immer. Abklopfen und etwaige kalte Lötstellen beseitigen gehört auch bei mir als Anfänger zum Standard.
Auf der Hauptplatine steht: 99TA013B, vielleicht sagt das ja jemandem was.
Gerade habe ich festgestellt, das ich mich wohl etwas mißverständlich ausgedrückt habe. TV schaltet nicht ab, nur das Bild geht weg, bzw. die Bildröhrenheizung verliert sich. Hochspannung ist vorhanden, nur der Bildröhrenhals leuchtet nicht (klingt jetzt ein wenig blöd). Habe auch diese Platine nachgelötet, aber nix. Und es sind immer die selben Zeitabstände. 50sek. geht, 50sek. geht nicht, 50sek. geht usw. Habs mal 30min. probiert.
So, muß mal zum tanken, morgen wird der sprit wieder teurer. :evil:
 
B

benedikt2

Benutzer
Registriert
19.08.2005
Beiträge
1.406
Punkte Reaktionen
0
na dann hast du ein problem mit der heizung.

ich würde da mal schwerlich den heizungsvorwiderstand kontrollieren.
in letzter zeit sind dort häufig kalte zu finden, auch bei fabrikneuen geräten....
such mal.......
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Ideal Tv schaltet ab und an im Minutentakt

Ähnliche Themen

Benq W6500 Schaltet nach 1 Min. ab

MEDION MD 30134 kein Ton mehr sobald der TV warm ist

Panasonic TX-47ASW804 Blinkcode 1 (BL SOS) Gerät schaltet s

Samsung LE37M86BD Gerät schaltet nach 1-2 Minuten ab

Tevion GTV 7110-Aa Netzteil schaltet ab

Oben