Huawei Repeater WS320 leitet nicht weiter

Diskutiere Huawei Repeater WS320 leitet nicht weiter im Forum Sonstige Reparaturtipps im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Huawei Repeater Typenbezeichnung: WS320 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): leitet nicht weiter Meine Messgeräte:: kein Messgerät...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Rennvan

Rennvan

Benutzer
Registriert
26.07.2017
Beiträge
253
Punkte Reaktionen
4
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hersteller: Huawei Repeater

Typenbezeichnung: WS320

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): leitet nicht weiter

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Ich habe hier nen Repeater von Huawei gekauft, aber irgendwie will das Ding nicht oder ich bin zu blöd.
Ich stecke den in die Steckdose, leuchtet erstmal rot, blinkt dann gelb und leuchtet am Ende grün. Dann soll er das Signal verstärken. Aber das macht er nicht. Ich muss mit dem Wlan durch ne halb-meter dicke Wand, da kommt andere Seite ein schwaches Signal an, das aber nicht mehr bis ans Zimmerende reicht um PS und TV zu versorgen, Loch bohren und Kabel fällt auch flach, so lange Bohrer gibt nicht. Mache ich was falsch, laut internet nicht, habe die "Anleitung" dort gefunden. Oder weiß jemand ein besseres günstiges Gerät?
 
N

netter_Mensch

Benutzer
Registriert
18.05.2012
Beiträge
131
Punkte Reaktionen
2
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Zuletzt bearbeitet:
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.327
Punkte Reaktionen
3.308
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Rennvan

In manchen Baumarkt, kannst du die eine vernünftige Schlagbohrmaschine mit Bohrer ausleihen.
Aber 50 cm Wand, dass klingt mir unwahrscheinlich,
ich habe z.T. 36 cm Wände, das sind 1½ Stein.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
N

netter_Mensch

Benutzer
Registriert
18.05.2012
Beiträge
131
Punkte Reaktionen
2
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Schiffhexler schrieb:
Aber 50 cm Wand, dass klingt mir unwahrscheinlich,
ich habe z.T. 36 cm Wände, das sind 1½ Stein.


Ganz exotisch ist das nicht mit "50 cm Wand". Ich hab grade mal nachgemessen bei uns (Altbau von 1936, Edgeschoss, insgesamt 4 Etagen): tragende Mittelwand 45 cm, tragende Aussenwand 55 cm. Beides "massiv Backstein".
 
Rennvan

Rennvan

Benutzer
Registriert
26.07.2017
Beiträge
253
Punkte Reaktionen
4
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Sorry das ich mich jetzt erst melde. Die Wand ist 45cm dick Altbau und Backstein, mittig hohl. Habe das Kabel jetzt durch ein anderes Zimmer gelegt und durch eine 20er (?) Wand gebohrt. War jetzt nicht der riesen Umweg und leicher wie durch diese Wandkonstruktion zu kommen. Das Wand innen Hohl ist habe ich mitbekommen als die Wohnung über uns saniert wurde. Hab da mit Handwerkern gequasselt die entsprechende Baupläne hatten. Die Wände sind mit Querziegeln verzahnt, eben Altbau. Da hätte ich nach dem Bohren noch ein Rohr durchschieben müssen sonst wäre das Kabel im Nirvana verschwunden. Am anderen Ende ist LAN Switch so das TV, PS3 und Läppi gleichzeitig an einer Leitung hängen können.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Huawei Repeater WS320 leitet nicht weiter

Ähnliche Themen

Opticum XC80 Kabeltuner Bildausfall, danach Totalausfall

Oben