HP 925xi Defekt nach Patronenwechsel

Diskutiere HP 925xi Defekt nach Patronenwechsel im Forum Sonstige Reparaturtipps im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: HP Typenbezeichnung: Fax 925xi Chassi: Vorhandene...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
C

cbr900bos

Benutzer
Registriert
28.10.2005
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: HP
Typenbezeichnung: Fax 925xi
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Keine
Schaltbild vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Einsteiger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Mein HP Fax 925xi zeigt nach dem letzten Wechsel der Druckerpatrone immer an:
Schwarze Patrone erneut einsetzen
Habe es schon mit 3 Patronen versucht.
Ist keine Patrone eingelegt, bemerkt es dies aber und zeigt an:
Schwarze Patrone einsetzen

Vieleicht haben Ihr ja eine Lösung für mein Problem.

Im Voraus vielen Dank
 
G

Gast_1

Benutzer
Registriert
30.04.2003
Beiträge
3.831
Punkte Reaktionen
57
Wissensstand
Informationselektroniker
Hast du die Schutzfolie für die Goldkontakt abgezogen?
 
C

cbr900bos

Benutzer
Registriert
28.10.2005
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
JA
und ich habe auch schon die Kontakte gereinigt.

Danke
 
G

Gast_1

Benutzer
Registriert
30.04.2003
Beiträge
3.831
Punkte Reaktionen
57
Wissensstand
Informationselektroniker
Und die richtige Patrone ist es auch? Original HP C6614 DE
Kein Refill
 
C

cbr900bos

Benutzer
Registriert
28.10.2005
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Ja HP C6614D Nr.20 28 ml
 
G

Gast_1

Benutzer
Registriert
30.04.2003
Beiträge
3.831
Punkte Reaktionen
57
Wissensstand
Informationselektroniker
Also HP schreibt hierzu:

Das HP Gerät kann die Tintenpatrone nicht ordnungsgemäß erkennen, die falsche Patrone wurde eingesetzt oder die Patrone ist defekt.

1. Nehmen Sie die Tintenpatrone heraus, und überprüfen Sie diese. Falls es sich um die richtige Patrone handelt, setzen Sie diese anschließend wieder ein.

2. Sollte die Meldung erneut angezeigt werden, reinigen Sie die elektrischen Kontakte der Tintenpatrone mit einem weichen, trockenen Tuch.


Evt. ist es aber auch der Druckerschlittenverrastung nicht ordentlich eingerastet:
c00041124.jpg


Probiere auch noch einen Gerätereset (Netzstecker für mind. 1 Minute ausgesteckt lassen).
Ansonsten haben wir alles für Laien abgeklappert, und es bleibt nur noch der OrignialHP Support.
 
G

golytronic

Benutzer
Registriert
24.07.2004
Beiträge
461
Punkte Reaktionen
0
beim reinigen mit dem Tuch auch die Kontakte im gerät, wo die Patrone hineinkommt. Desweiteren unten vorne amn der Halterung, da sammelt sich staub an, was früher oder später zu einem unsauberen Druckbild führt. Ist es das beide nicht, dann die druckpatrone zurück und umtauaschen oder die alte vorerst mal versuchen (die auch reinigen) bei HP gibt es Ausfälle > 5 % und das ist viel (und das sind meisst leider die Orginalen).... alter hut.

viel Erfolg

Jürgen
 
C

cbr900bos

Benutzer
Registriert
28.10.2005
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Habe schon zwei neue Patronen ausprobiert.
Die Alte tut es nun auch nicht mehr.

Danke!
 
G

golytronic

Benutzer
Registriert
24.07.2004
Beiträge
461
Punkte Reaktionen
0
und die Farbige, wenns gar nicht die schwarze wie vermutet ist ? Hab ich auch schon gehabt.
 
C

cbr900bos

Benutzer
Registriert
28.10.2005
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
druckt nur mit schwarzer Tinte

:?
 
G

golytronic

Benutzer
Registriert
24.07.2004
Beiträge
461
Punkte Reaktionen
0
Treiber kommt in Frage (wenn der auf nur schwarze Tinte steht) oder der Druckkopf. Was war es denn nun ? Beim Druckkopf das sag ich dir dann wenn du mal in der Software nachgeschaut hast, aber in einer Woche, ich mach mal Urlaub.

Grüße

jürgen
 
M

mona

Neuling
Registriert
27.02.2007
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Ärger dich doch einfach nicht über die Tintenpatronen! Melde dich doch einfach bei PrintCast an. Dann musst du dir in Zukunft keine Sorge über Patronen mehr machen, denn die schenken dir die Patrone dafür das du ab und zu mal Werbung ausdruckst. Weitere Infos findest du unter http://www.printcast.de
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: HP 925xi Defekt nach Patronenwechsel

Ähnliche Themen

Grundig 48 VLE 6520 BL schwarzer Bildschirm nach Startbild

Grundig 55 VLE 922 BL Hintergrundbeleuchtung defekt

Pfaff Creative 7570 Electronic Nähmaschine defekte SMD-Bauteile

Telefunken l22f185c3 Bildschirm geht nicht an

Bauknecht WAT UNIQ 632 FLD Anzeige teilweise defekt

Oben