Hoover HPC370T - 84 Heizung heizt nicht - Sicherung fliegt s

Diskutiere Hoover HPC370T - 84 Heizung heizt nicht - Sicherung fliegt s im Forum Reparatur Trockner im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Hoover Typenbezeichnung: HPC370T - 84 E-Nummer: 311002640907056 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Heizung heizt nicht -...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

mistralsurfer

Benutzer
Registriert
06.02.2016
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Hoover

Typenbezeichnung: HPC370T - 84

E-Nummer: 311002640907056

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Heizung heizt nicht - Sicherung fliegt ständig

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,

ich habe eine Trockner Hoover HPC370T.
Dort ist die am Heizelement angebrachte Temperatursicherung 206° durchgebrannt, der Trockner heizt somit nicht mehr.
Nachdem ich diese Sicherung 206° gewechselt habe, lief die Heiztung wieder für ca. 10Minuten, danach flog die Sicherung wieder.
Verdacht: Temperaturbegrenzer ebenfalls defekt (130/100°)
Also bei Conrad einen neuen Klixon gekauft, eingebaut - selbes Spiel, nach ca. 10Mintuen öffnet der Begrenzer (wahrscheinlich bei 130°) und gleichzeitig brennt die Sicherung durch.
Ich konnte dann am Begrenzer messen, das kein Durchgang ist. Nach ein paar Minuten der Abkühlung hörte man ein Klicken und der Begrenzer war wieder geschlossen.
Jedoch fliegt jedes Mal die Sicherung durch:

Vielleicht hat jemand eine Idee?
Bringt es etwas, das komlette Heizelement zu wechseln? Oder ist das Problem ein ganz anderes?
Bin für jeden Rat dankbar.
 
flumer

flumer

Benutzer
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.798
Wissensstand
Elektriker
Hallo

wenn der Wärmetauscher (Bild) sowie der Türfilter gem. Bedienungsanleitung gereinigt wurden, tippe ich entweder auf schwachen (gebremsten) Motorlauf (infolge def. Lagerung oder Motorkondensator) oder auf defekte Lüfterräder, die sich am Ende der Welle (Bild) befinden


Gruß flumer
 

Anhänge

  • Wärmetauscher.JPG
    Wärmetauscher.JPG
    46,6 KB · Aufrufe: 949
  • Motor.JPG
    Motor.JPG
    43,1 KB · Aufrufe: 1.039
M

mistralsurfer

Benutzer
Registriert
06.02.2016
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo Flumer,

Danke für die Antwort.
Wärmetauscher und Flusenfilter wurden komplett gereinigt.
Das Lüfterrad sitzt bei dem Modell unten links außen am Gehäuse und ist über einen Abdeckungskanal mit der Heizungseinheit verbunden, welche ebenfalls auf der Rückseite montiert ist.
Man muss also einfach nur die Metallabdeckung abschrauben und sieht die Heizeinheit und das Lüfterrad.
Lüfterrad ist o.k. und dreht sich konstant.
Ich habe nochmal eine Sicherung draufgehen lassen und festgestellt, das sich der Kurzschluss wahrscheinlich ereignet, sobald der Motor nach ca. 10Minuten stoppt und die Trommel in die andere Richtung dreht.
Ist es ggf. möglich, das die Heizeinheit doch "einen weg hat" und deshalb irgendein Kurzschluss oder ähnliches "von hinten" zuerst die Sicherung (209°C) und wahrscheinlich dann zeitgleich den Begrenzer (130°) durchhaut?
Ich finde es halt komisch, das trotz Temperaturbegrenzer , der ja eigentlich bereits bei 130° öffnet, immer zeitgleich die Sicherung , welche ja eigentlich erst bei 209°C anspricht, mit durchfliegt.
Die sollte doch eigentlich gar nicht kommen, wenn der Begrenzer bei normalem Stromfluss vorher schon bei 130° die Stromzufuhr vom Heizelement wegnimmt.
Auch bei schwachem Motorlauf, also zu wenig Luft und damit höherer Heizungstemperatur , müsste doch der Begrenzer schon vorher die Heizung wegschalten, bevor die Sicherung kommt?

Habe grad noch folgenden Foreneintrag gesehen, dieses Forum ist jeodch nicht mehr aktiv:
https://www.ssl-id.de/tv-techniker.de/index.php?topic=4684.0

Dort wird auch mein Phänomen beschrieben, die Flusensiebanzeige blinkt auch, sobald die Sicherung durchfliegt.
Der Trockner läuft danach (natürlich ohne Heizung) ganz normal bis zu Ende weiter.

Die Heizungseinheit sieht man hier gut:
https://www.vitavaror.se/image/cach...fffe7c7baeed834a7afa72bd6444a31-800x800_0.jpg

Kann mir evtl jemand sagen, we ich an die Kabelanschlüsse im Gehäuse komme?
Muss ich die Trommel demontieren?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Hoover HPC370T - 84 Heizung heizt nicht - Sicherung fliegt s

Ähnliche Themen

Hoover HPC370T -84 heizt nicht,es leuchtet auf:Flusensieb re

Oben