Hoover DYH 9913na2x Trocknet nicht mehr richtig

Diskutiere Hoover DYH 9913na2x Trocknet nicht mehr richtig im Forum Reparatur Trockner im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Hoover Typenbezeichnung: DYH 9913na2x E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Trocknet nicht mehr richtig Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

Stranger 1965

Benutzer
Registriert
01.01.2018
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Hoover

Typenbezeichnung: DYH 9913na2x

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Trocknet nicht mehr richtig

Meine Messgeräte::
kein Messgerät
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo Liebe Leute
Habe ein Hoover Wärmepumpentrockner DYH 9913NA2X
Seit einiger zeit will er nicht mehr so richtig.
Zeigt keine Fehler an ,Siebe sind alle gereinigt und auch unter
Warmen Wasser gereinigt worden.
Kondensatpumpe gereinigt, Niveauschalter ersetzt.
Jetzt zum Problem: Anfangs läuft alles anscheinend richtig.
Kondensat setzt sich im Behälter ab (im kalten zustand).
Aber nach einiger zeit wenn er warm wird kein Kondensat mehr .
Wäsche ist auch nach Ende immer noch Feucht.
Bitte um Hilfe
Danke Georg
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Dann streikt vllt. die Restfeuchtemessung? Kenne mich mit Hoover nicht aus, aber oftmals sind die Sensoren mit einem kaum sichtbaren Film aus Weichspüler überzogen (Silikone) und messen nimmer richtig.
 
flumer

flumer

Moderator
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.798
Wissensstand
Elektriker
Hallo Georg,

also nur zum Verständnis wird ein WP Trockner nicht wirklich warm sondern funktioniert über die Kondensation bei tieferen Temperaturen und ist somit eher "kalt" und erreicht allenfalls erhöhte RT !
Ein Fehler der Restfeuchtemessung schließe ich hier zudem auch erst mal aus;
das sind halt immer so pauschal Antworten ohne mal genauer zu recherchieren

Mach erst mal einen Testlauf mit weniger Wäsche ohne den unteren Filter (schwarzer Schwamm)
Dabei setzte ich die komplette Reinigung aller Luftwege schon vorraus !

Diese Gerätereihen haben öfter mal Probleme mit Leckagen im Kühl/Kältesystem !
Man sollte hier zudem prüfen, wenn die Luftwege wirklich sauber sind (und zwar auch die Lamellen unten), ob "Kälte" erzeugt wird, bzw mittels Leistungsmessung ob der Kompressor überhaupt "anspringt"
Kälteerzeugung kann näherungsweise durch "Hand auflegen" oder mittels IR Thermometer an den Röhrchen des Kühlsystems geprüft werden
Leider kommt man da bei diesen Modellen nur sehr schwer ran, da in Komplettbauweise konstruiert

Jetzt hast du erst mal ein paar Hausaufgaben !
Sorry, ist bei denen Kisten leider immer schwierig !
Wie alt ist die Mühle eigentlich ?

Bitte um Rückmeldung im Forum, Danke!

Gruß flumer :lol:

Über eine Karmabewertung neben im Forum [+1] würde ich mich sehr freuen
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Stranger 1965

Benutzer
Registriert
01.01.2018
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo Flumer
Danke für deine Hilfe .
Ich denke auch das es was mit dem Kühlsystem zu tun hat.
Die Leitung wird am Anfang leicht kalt, dadurch auch Kondenswasser im Behälter
Und nach 20min. keine Kälte mehr zu spüren. Und null Kondenswasser.
Werde wohl ein neuen Kaufen Müssen. :'(
Danke
Georg
 
flumer

flumer

Moderator
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.798
Wissensstand
Elektriker
Hallo nochmal

führe abschließend noch mal ein rein zeitgeführtes Programm durch natürlich mit feuchter Wäsche um wirklicheinen Fehler der RestfeuchteMessung auszuschließen

Gruß flumer
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Hoover DYH 9913na2x Trocknet nicht mehr richtig

Ähnliche Themen

BEKO DC7130 Trocknet nicht richtig

Siemens E44-10 Trocknet nicht mehr

AEG T540 Heizung schaltet kurze Zeit nach dem Start ab

Zanker KE4050 P542264 Trocknet nicht

NEFF SD6P1F Geschirrspüler NEFF (Siemens / Bosch) trocknet nicht mehr richtig

Oben