Hitachi C28-P445VT lässt sich nicht einschalten

Diskutiere Hitachi C28-P445VT lässt sich nicht einschalten im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Hitachi Typenbezeichnung: C28-P445VT Chassi...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
T

Tuvok

Benutzer
Registriert
29.08.2005
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Hitachi
Typenbezeichnung: C28-P445VT
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Oszilloskope
Schaltbild vorhanden: Ja
Dein Wissensstand: Grundwissen mit Reparaturerfahrung bei TV / HIFI / Video ...

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo, alle zusammen !

Habe einen Hitachi C28-P445VT mit folgendem Fehler:
Gerät lässt sich nicht einschalten, Stby-Diode leuchtet, Netzteil liefert keine bzw. zu geringe Spannungen - außer +5V Stby und -15V und +15V für die Audiostufe, Gleichspannung am Kollektor Schalttransistor im NT sowie sämtliche Impulse an den jeweiligen Meßpunkten im NT vorhanden ( mit Oszi gemessen), HOT ausgebaut und Lampentest durchgeführt - kein Erfolg-Lampe lauchtet nicht, beim ausschalten des Gerätes ist ein leises Pfeifen mit hoher Frequenz hörbar welches immer leiser wird und dann völlig verschwindet, Pfeifen lässt sich nicht genau orten ! könnte aus HK - Stufe kommen,
achso, hätte ich fast vergessen - R 538 ( 10k 1/4W ) am Kollektor des HOT war durchgebrannt !
Habe ihn ersetzt sowie auch relevante Impulskondensatoren und Schottky-Dioden in der HK-Stufe, - kein Erfolg -

wer kennt den Fehler und kann mir helfen !

Vielen Dank im voraus !!!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Hitachi C28-P445VT lässt sich nicht einschalten

Ähnliche Themen

Hyundai HQP421SR läßt sich nicht einschalten

Oben