Hilfe! Nix gehts mehr! Beovision

Diskutiere Hilfe! Nix gehts mehr! Beovision im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Beovision Typenbezeichnung: Chassi: Vorhandene...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
B

Beo

Benutzer
Registriert
08.11.2005
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Beovision
Typenbezeichnung:
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Keine
Schaltbild vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Einsteiger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Mein Bang&Olufsen hat sich gestern wahrscheinlich verabschiedet :?
Nach dem Einschalten habe ich ein komisches Geruch wahrgenommen (verbranntes Plastik?) , dann wahr plötzlich Bild und Ton weg, sogar das Standby-Lämpchen leuchtet nicht mehr. Mein Kumpel (Hobbybastler) sagt, es könnte sein, dass das Hochspannungsteil hin ist. Was meint Ihr?
Danke für alle Tipps!
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Moin Beo -

warscheinlich ist milde ausgedrückt....

Was soll man dazu sagen??

Es ist definitiv was abgekogelt.
Was,wie,wo - das muss man schon durch nachschaun feststellen.

Das kann mehrere Ursachen haben: Hochspannungstrafo,Kondensator,
Widerstand.....

Aber ohne Kenntnisse in der TV Technik ist es eher schlecht....

Evtl doch zum Fachmann? -> KVA erstellen lassen.

Gruss Alde :P
 
B

Beo

Benutzer
Registriert
08.11.2005
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Ups - also doch so schlimm? :?
Dann muß ich ihn wohl in die Werkstatt bringen.
Danke Alde! :P
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Hilfe! Nix gehts mehr! Beovision

Ähnliche Themen

Sony KV-29X2D schaltet sich nicht mehr ein

DELL Monitor zeigt nix mehr!

Oben