Hilfe bei Sony STR-DE135 Verstärker

Diskutiere Hilfe bei Sony STR-DE135 Verstärker im Forum Reparatur von Audio und Hifi Bausteine im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hallo ! Mein geliebter Sony STR-DE135 Verstärker geht leider aufeinmal nicht mehr :( er macht zwar KLICK aber es geht nichts mehr weiss hier...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P

phantom

Benutzer
Registriert
12.06.2005
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Hallo !

Mein geliebter Sony STR-DE135 Verstärker geht leider aufeinmal nicht mehr :( er macht zwar KLICK aber es geht nichts mehr weiss hier vieleicht einer was das sein könnte ?! Wäre echt dankbar für hilfe!

MFG Phantom
 
Alde

Alde

Benutzer
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Schon irgendwelchen Messung durchgeführt??
Etwas genauer beschreiben wäre hier klar von Vorteil....

Mal die Betriebsspannung der NF-Endstufe gemessen -
bzw. abgehängt??

Netzteil geprüft....

Gruss Alde :P
 
P

phantom

Benutzer
Registriert
12.06.2005
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Also ich hab da garnix gemessen weil ich davon leider keine ahnung habe.
Mein kollege hat da schon bissl durchgemessen und er meinte er konnte nix finden aber er is auch net unbedingt der elektro meister der hat halt nur paar sachen durchgemessen kein plan was genau und ohne schaltplan au bissl doof.

Greetz
 
Alde

Alde

Benutzer
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Wenn Du keine Ahnung hast - wie Du selber sagst - da bríngt Dir auch kein
Schaltplan was....

Lass Dir besser von nem Fachmann einen Kostenvoranschlag erstellen....
Dann kannste immer noch entscheiden ob Du das Teil reparieren lässt oder
net.

Tatsache : Hier muss gemessen werden - auch im eingeschaltenen Zustand.
Und das ist nunmal schon was für Pro´fis.

Gruss Alde :P
 
P

phantom

Benutzer
Registriert
12.06.2005
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Ja ich hab Leutz die Elektroniker Profis sind aber die meinen gleich ohne schaltplan kannst des vergessen.

Mein einer kollege der des durchgemessen hat hat ja so nix gefunden gut der is da auch net so gut unterwegs aber er kennt sich scho bissl aus und der hat so auch nix gefunden.Und einschalten kannst den ja net er macht zwar KLICK aber es geht dann einfach nix.

Meinst des kann man auch ohne schaltplan durchmessen wenn man profi ist ? weil der einen elektro pro meinte gleich als ich ihm das sagte ja ohne schaltplan kannst das stecken...

Greetz
 
P

phantom

Benutzer
Registriert
12.06.2005
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
hab grad nochmal nachgefragt des prob warum die en schaltplan brauchen ist weil die nicht auf Radio/TV technik ausgelegt sind deswegen bräuchten die einen dann könnten die mir auch genauer helfen aber so is des halt blöd
 
Alde

Alde

Benutzer
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Man sollte natürlich schon wissen wo man was sucht....und misst

Sag mal,rauschen denn die Boxen überhaupt??
Oder geht gar nix??

Liegt Betriebsspannung an der NF Stufe an? -> das sollte man schon messen können - auch ohne Schaltplan...

Gruss Alde :P

Ach nochwas - wieviele Trafos hat das Teil -?
Einen oder zwei??

-> auf jeden Fall prüfen.
 
P

phantom

Benutzer
Registriert
12.06.2005
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
nein er macht nur KLICK beim einschalten es gehen keine lichter an und mucke kommt wenn ich cd player und boxen anschliesen auch nicht.

Ja klar die NF Stufe kann man schon messen wenn du das sagst aber wenn die kleinen messungen ohne nix bringen braucht man halt schaltplan zumindest der Elektro typ den ich da an der hand habe weil der is ja kein Radio tv futzi sondern mehr so anlagen futzi also maschinen mäsig und der meinte halt ohne schaltplan kanner da auch net viel machen mit schaltplan kein prob.

Trafos hmm i wois net ich denke mal einen also so vollgepackt is des teil glaub net.

Greetz
 
B

Bertl100

Benutzer
Registriert
19.05.2005
Beiträge
3.786
Punkte Reaktionen
1.510
horch doch mal an den lautsprechern direkt mit dem ohr am hochtöner.
rauscht es noch? falls ja, ist der endverstärker höchstwahrscheinlich nicht schuld, sondern die vorstufe.

bertl
 
Alde

Alde

Benutzer
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
...er schreibt ja es gehen auch keine Lämpchen mehr an.

Ich tipp da jetzt mal auf Spannungsversorgungsproblem.
Nur was genau die Ursache ist kann man ohne Messungen nicht
nachvollziehen.

Es können das Netzteil,NF Vor/Endstufe in Frage kommen.

Ich würde in diesem Fall mal messen was im Netzteil überhaupt
an Spannungen da ist.
Dann würd ich mal die NF Endstufe komplett vom Netzteil hängen.
Schaun was dann passiert.

Dies kann man auch ohne Service Manual feststellen.

Falls nicht - besser zum Fachmann.
Da kann man sich zumindest in etwa Preis und Fehler
ermitteln lassen.

Gruss :razz:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Hilfe bei Sony STR-DE135 Verstärker

Ähnliche Themen

Sony STR - V555 ES Netz Relai RY901 schaltet dauern ein aus

Bauknecht Eco 9.0di/1 Display aus und auch alles andere Maschine läßt sich nicht starten

SONY KDL-46X4500 auch 46Z4500, 40Z4500 Defekte Netzteilplatine 1-877-271-12, genau defekter Thermowiderstand RWT05, 6,8 Ohm

Samsung UE40F6500SS Grünes Bild mit kleinen Schwarzen Punkten, nach tcon Board Tausch bunte Streifen

Sony KDL 46WE5 HDMI Platine defekt, kein Bild kein Ton

Oben