Harman Kardon AVR161 geht nach ca. 6 Sek. in Standby

Diskutiere Harman Kardon AVR161 geht nach ca. 6 Sek. in Standby im Forum Reparatur von Audio und Hifi Bausteine im Bereich Reparaturtips braune Ware - Harman Kardon AVR161 geht nach 5-7 Sek. in Standby Hallo zusammen, ich habe das Netzteil nach ein Kurzschluss repariert, es wurde ein Mosfet und...
M

Manfred054

Benutzer
Registriert
28.03.2023
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hersteller
Harman Kardon
Typenbezeichnung
AVR161
Kurze Fehlerbeschreibung
geht nach ca. 6 Sek. in Standby
Harman Kardon AVR161 geht nach 5-7 Sek. in Standby

Hallo zusammen, ich habe das Netzteil nach ein Kurzschluss repariert, es wurde ein Mosfet und 2 Elkos getauscht. Jetzt geht das Gerät nach dem Einschalten in ca. 5-7 Sek. wieder in den Standby. Wenn die Verbindung +45 und -45 V. zum Mainboard unterbrochen wird passiert es nicht, das Netzteil hat auch alle Spannungen die da sein müssen.

Beim Überprüfen des Mainboards und der Endstufen habe ich alle Transistoren, Kondensatoren und Dioden mit ein Osziloskop-Komponententester und Multimeter überprüft und keine defekten Teile gefunden.

Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben woran es noch liegen könnte. Anbei ein Link mit ein Video.

Video

Vielen Dank im Voraus
Gruss
Manfred
 

Anhänge

  • IMG_7874.JPG
    IMG_7874.JPG
    484,7 KB · Aufrufe: 112
chips

chips

Benutzer
Registriert
24.11.2018
Beiträge
321
Punkte Reaktionen
72
ich würde sagen - Schutzschaltung;
prüfe mal die Endstufenausgänge auf DC (soll: 0V)
 
M

Manfred054

Benutzer
Registriert
28.03.2023
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Habe sie eben geprüft, hatten beim Anschalten 0V und bei wechsel in Standby ein kurzen Ausschlag, bei 1 Ausgang von 0,6V bei den anderen 0,2V gemessen mit ein Oszi.
 
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
5.061
Punkte Reaktionen
741
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo,
das, sehr ausführliche, Service Manual hast Du durchgearbeitet?
Das gibt es hier:
ServMan elektrotanya
("...processing..." unbedingt abwarten bis es endet, dann den Download starten)
Auf Seite 172 ist die Protect-Leitung zu sehen. Dort mal schauen, auch mit dem Oszilloskop beim Ein- und Abschalten. Evtl, OHNE LAUTSPRECHER (!) dieses Signal mal lahmlegen = auf Masse legen.

Da hast du Dir ja ein sehr komplexes Gerät ausgesucht. Wenn Du das hinbekommst, Hut ab...
 
S

Sonic Excellence

Benutzer
Registriert
15.04.2010
Beiträge
162
Punkte Reaktionen
9
Hallo,
prüfe/ersetze mal im Netzteil Kondensator C908 (1KV/220pF) am Mosfet Q901 siehe S.176 C/6.
Hatte mal an einen AVR 270 der auch einfach nach wenigen Sek. abschaltete, da waren es die 2 Kondensatoren an besagten Mosfets.
Scheint eine Harman Krankheit zu sein, ich habe den Tip damals im Hififorum bekommen.

Gruß Leo
 
M

Manfred054

Benutzer
Registriert
28.03.2023
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Danke dir, werd ich gleich mal schauen
 
Thema: Harman Kardon AVR161 geht nach ca. 6 Sek. in Standby

Ähnliche Themen

LG LG 55LB650v kein Bild standby LED blinkt 5-7 mal geht dann aus

Samsung UE40F6340SSXZG Version 05 TV schaltet sich nach ca. 1 Minute in den Standby-Modus

Samsung PS59D6910DS kein Bild

Harman / Kardon AVI 150 Verstärker geht nach ca. 3 Min aus

Harman/Kardon HD 750 Lade schliesst, Anzeige bleibt auf clos

Oben