Grundig VCP 3830 Motor ist defekt!

Diskutiere Grundig VCP 3830 Motor ist defekt! im Forum Sonstige Haushaltsgeräte im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Wie komme ich an den Motor ran? Verschraubungen sind alle gelöst und jetzt komme ich nicht weiter!
K

Karlos2

Benutzer
Registriert
21.01.2022
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
1
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller
Grundig
Typenbezeichnung
VCP 3830
Kurze Fehlerbeschreibung
Motor ist defekt!
E-Nummer
1900507007
Meine Messgeräte
  1. Analog/Digital Voltmeter
Schaltbild vorhanden?
Nein
Wie komme ich an den Motor ran?
Verschraubungen sind alle gelöst und jetzt komme ich nicht weiter!
 
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.688
Punkte Reaktionen
359
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo,
um den CO2-Ausstoß durch Suchen zu verringern, hier als Ergänzung: Es handelt sich um einen Handstaubsauger.
@Karlos2 : Bitte so eine Informarion immer dazufügen, woher soll man das denn wissen...und wenn jetzt alle anfangen zu suchen....
Mach´doch mal ein paar Bilder!
Wenn Du aber schon den Motor als defekt erkannt hast: Bekommst Du denn Ersatz? Einen Motor zu reparieren funktioniert meist nicht, außer Kohlebürsten zu wechseln.
 
K

Karlos2

Benutzer
Registriert
21.01.2022
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
1
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Muß erst mal an den Motor dran um zu sehen was er hat!
12Volt bekommt er ja soweit ich Messen konnte und jetzt komme ich nicht weiter bevor ich den Motor aus gebaut habe!
 
K

Karlos2

Benutzer
Registriert
21.01.2022
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
1
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hier die Bilder von dem Grundig VCP 3830 Staubsauger!
 

Anhänge

  • 20220122_222911.jpg
    20220122_222911.jpg
    312,2 KB · Aufrufe: 35
  • 20220122_222927.jpg
    20220122_222927.jpg
    260,5 KB · Aufrufe: 40
  • 20220122_222952.jpg
    20220122_222952.jpg
    246,7 KB · Aufrufe: 37
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.688
Punkte Reaktionen
359
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo,
das Rote muß von Grauen ab. Wenn absolut keine Schrauben zu erkennen sind dann ist das geclickt, schlechtestenfalls geklebt.
Im 1. Bild ist mittig im "grauen" eine runde Wulst zu sehen. Ist dort, von der "roten Seite" her, wirklich keine Schraube?
Hilft eigentlich nur, sich von bestehenden Ansatzpunkten für einen Schraubendreher o.Ä. sich langsam und vorsichtig, aber kräftig, "durchzuhebeln". Ansatzpunkte könnten die Öffnungen sein für die Kabel.
Den dichtungsring (Bild 2 in der Mitte") mal abnehmen, vielleicht sind darunter Schrauben?
Vorsicht, Dich und andere nicht verletzen wenn der "Hebel" irgendwie abrutschen sollte!
Da das Teil ja sowieso schon defekt ist hast Du ja eigentlich nichts zu verlieren.
 
K

Karlos2

Benutzer
Registriert
21.01.2022
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
1
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Da ist kein Schraube mehr der Dichtring ist zu weit weg der endet im halben durchmesser vom Gebläse,kann also nicht sein!
Kann ja auch reingucken und sehe da nichts wo eine Schraube sitzen könnte!
 
K

Karlos2

Benutzer
Registriert
21.01.2022
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
1
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Da ist kein Schraube mehr der Dichtring ist zu weit weg der endet im halben durchmesser vom Gebläse,kann also nicht sein!
Kann ja auch reingucken und sehe da nichts wo eine Schraube sitzen könnte! Beim durchhebeln breche ich das Geheuse kaputt habe ich schon versucht!
 
K

Karlos2

Benutzer
Registriert
21.01.2022
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
1
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Ich habe mal Spass halber Grundig angeschrieben mal sehen was die sagen!
Habe ja schon eine Antwort bekommen mußte nur noch die Serienummer angeben!
Bin ja mal gespannt was die Antworten!
 
K

Karlos2

Benutzer
Registriert
21.01.2022
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
1
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Habe ihn jetzt mit gewalt auf gehebelt und siehe da er ist nur verastet aber muß man mit gewalt hebeln!
Nützt mir aber nichts denn den Motor bekomme ich nicht mehr von Grundig!
Thema kann geschlossen werden!
 
Thema: Grundig VCP 3830 Motor ist defekt!

Ähnliche Themen

Miele W961 Spülen blinkt - Motor defekt?

Bosch WAE28445/01 F21: Kohlen tauschen: Wie an Motor kommen?

Grundig 55VLX6000 Bootloop

AEG Lavatherm Mod. T67680IH Type: TC12H6DHP Motor dreht nicht bei Programmstart

AEG TC12H6DHP E50 Geräusche von Motor???

Oben