Grundig ST770 - CUC6360 - NTSC nachrüsten

Diskutiere Grundig ST770 - CUC6360 - NTSC nachrüsten im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - hallo, ich habe hier einen Grundig ST770 Salzburg TOP/LOC ?CUC6360?! leider fehlt es ihm ein wenig an ausstattung... ich vermisse die autom...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

aries1972

Gast
  • Grundig ST770 - CUC6360 - NTSC nachrüsten
  • #1
hallo,

ich habe hier einen Grundig ST770 Salzburg TOP/LOC ?CUC6360?!
leider fehlt es ihm ein wenig an ausstattung... ich vermisse die autom. wiedergabe von NTSC!

in der bedienungsanleitung habe ich was davon gelesen, das das gerät mit multinorm (z.B. NTSC) empfang nachgerüstet werden kann...

weiß vielleicht jemand welche teile ich benötige und woher ich sie bekommen, bzw. wie teuer das werden kann?

vielen dank!

gruß

andreas
 
  • Grundig ST770 - CUC6360 - NTSC nachrüsten
  • #2
Was willst du denn anschliessen? Wenn das NTSC Gerät RGB ausgeben kann, musst du dich nur darum kümmern das der TV 60Hz beherscht.
 
  • Grundig ST770 - CUC6360 - NTSC nachrüsten
  • #3
was heißt anschließen?
ich will über meinen dvd-player endlich filme gucken die in NTSC aufgezeichnet wurden, ohne die auf´m rechner in PAL zu konvertieren!
denn da ruckelts wie blöd das man jeden film in die tonne drücken kann!

wie soll ich denn der kiste sagen, das sie ab sofort nur noch in 60Hz ausstrahlen darf?

das würde mich jetzt mal interessieren?
 
  • Grundig ST770 - CUC6360 - NTSC nachrüsten
  • #4
hmm.
ich dachte, nur video-filme werden auf DVD system-spezifisch gespeichert.

(also PAL 50 halbilder/s, NTSC 60 halbbilder/s)

hingehen filme, die ursprünglich auf Zelluloid waren sind auch auf der DVD in normaler Filmauflösung (24 vollbilder/s).

der DVD player macht dann aus dieses filmen für PAL:
50 halbbilder (film ist dann etwas kürzer, ca. 4%, ensprechend 25/24 - 1).

und für NTSC ausgabe führt er den 3:2 NTSC Pulldown durch. (60 halbbilder/s aus 24 volbildern, abwechselnd ein vollbild des films auf 3 bzw 2 halbbilder verteilt).

für eine aufklärung - rein interessehalber - wäre ich dankbar :-)

ist ja alles ein rechter durcheinander mit diesen normen und soweiter!

gruß
bertl
 
  • Grundig ST770 - CUC6360 - NTSC nachrüsten
  • #5
jo stimmt. kinofilme haben auf dvd 24fps, unnötig dafür ntsc wiedergabe zu frickeln.
 
  • Grundig ST770 - CUC6360 - NTSC nachrüsten
  • #6
aries1972 schrieb:
was heißt anschließen?
ich will über meinen dvd-player endlich filme gucken die in NTSC aufgezeichnet wurden, ohne die auf´m rechner in PAL zu konvertieren!
denn da ruckelts wie blöd das man jeden film in die tonne drücken kann!

wie soll ich denn der kiste sagen, das sie ab sofort nur noch in 60Hz ausstrahlen darf?

das würde mich jetzt mal interessieren?
Wenn du schon alles da hast würde ich es einfach ausprobieren. Was zeigt der TV denn an wenn du jetzt NTSC abspielst?
 
  • Grundig ST770 - CUC6360 - NTSC nachrüsten
  • #7
ach, ihr seit ja drollig :lol:

ich dachte jetzt kommt jemand und schreibt mir:
kauf dir modul "xy" welches du bei "eisen-karl" bekommst, löte oder steck das teil in die flimmerkiste, und das war´s... :o

aber nö, ihr schustert mich hier mit igendwelchen halbbildern an die wand, das ich mir vorkomme, als käme ich aus´m busch... :?

also das problem ist das ich div. filme wie in der steinzeit in S/W gucken darf, es sei denn ich konvertier sie auf´n rechner in PAL um, aber dann
ruckelt das bild als hätte ich zuviel XTC oder schlechten shit konsumiert... :roll: :lol:

@ Grundig-info: was soll ich denn jetzt womit ausprobieren? der fernseher zeigt mir den film einfach nur in S/W, ton ist da... :?
hatte vorher ´ne kiste von NOKIA an der stelle stehen und da funzte alles ohne probleme...

wünsche allen einen schönen sonntag, und bis jetzt schon mal vielen dank!!!

gruß

andreas
 
  • Grundig ST770 - CUC6360 - NTSC nachrüsten
  • #8
der fernseher zeigt mir den film einfach nur in S/W
Dann haben wird es doch schon. DVD-Player auf RGB stellen und schon sollte es Farbe geben.

Du darfst auch gerne Module Wechsel wenn dir das Spass macht. Ob's nötig ist, ist ne andere Sache. Ich würde da das RGB Modul 29504-165.68 empfehlen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Grundig ST770 - CUC6360 - NTSC nachrüsten
Zurück
Oben