Grundig ST70-250IDTV CUC1836, Prob's bei Sat-Nachrüstung

Diskutiere Grundig ST70-250IDTV CUC1836, Prob's bei Sat-Nachrüstung im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Habe bei genanntem Gerät das Satmodul SER150ET verbaut! Laut Montageanweisung muß der Widerstand CR32325 (falls noch bestückt) entfernt werden...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
R

Redbull

Benutzer
Registriert
16.04.2004
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
Habe bei genanntem Gerät das Satmodul SER150ET verbaut!
Laut Montageanweisung muß der Widerstand CR32325 (falls noch bestückt) entfernt werden!
Diesen finde ich nicht, die einzige Orientierung, die ich habe, ist die, das er sich wenn bei Pin 7 des Sihnalbausteins auf der Hauptplatine befinden soll!
Auf der Oberseite ist keine Bauteilplatz mit dieser Bezeichnung vorhanden, auf der Unterseite die SMD-Teile sind unmarkiert!
In einem Schaltplanteil aus dem Netz ist diser Wiederstand mit " (n.V.) "
gekennzeichnet, evtl für nicht vorhanden??

Hab das Teil mal eingebaut und im Menu tauchen auch die ganzen SAT-Einstellmöglichkeiten auf, aber das Ding findet keinen einzigen Sender, dafür hab ich während der letzten beiden Drittel des Suchlauf nen schwarzen Bildschirm, der immer wieder weiß aufblitzt!

Keine Ahnung, wo ich da anfangen soll zu suchen, hat wer ne Idee?
 
Grundig-info

Grundig-info

Benutzer
Registriert
21.02.2004
Beiträge
1.394
Punkte Reaktionen
0
(n.V.) steht wirklich für nicht Vorhanden.

CR steht für einen Chip Widerstand. Also SMD.
Der Widerstand CR32325 sitzt direkt an Pin 7 vom Signalbaustein.
 
Grundig-info

Grundig-info

Benutzer
Registriert
21.02.2004
Beiträge
1.394
Punkte Reaktionen
0
Was ist wenn du manuell den Sender einstellst?
 
R

Redbull

Benutzer
Registriert
16.04.2004
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
Na dann ist der CR wirklich nicht vorhanden, denn die 2 Lötpunkte direkt an Pin 7 sind unbelegt!

Auch bei manueller Suche nach Sendern kein Erfolg! Der Empfang über terrestrischen Anschluß funktioniert, auch der Suchlauf!
 
R

Redbull

Benutzer
Registriert
16.04.2004
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
P.S. LNB-Spannung ist vorhanden, kann auch umschalten 13/18V!

Mir ist noch was aufgefallen:
Laut Montageanleitund des Sat-Moduls ist es möglich, das an der Signalplatine 29504 102 3400 und 29504 162 2300 ein SMD-Widerstand von 4,7kOhm in 2,7kOhm getauscht werden muß!
Laut dem Schaltplan zu meinem Gerät sollte auch entweder der Signalbaustein 29504 102 3400 oder 29504 102 3600 verbaut sein, in dem Gerät befindet sich aber der Baustein 29304-783.5272 mit nem kleinen Aufkleber 29504-102.36*!
Hab in mit dem Schaltplan vergleichbarer Position einen Widerstand von 2,7kOhm gefunden, aber der Schaltplan und die Platine sind nicht 100% identisch!

Hab leider auch keinen Plan mit der Bezeichnung der SMD-Bauteile auf der Platine, !
Bin für jede gute Idee dankbar!
 
H

honigblüte

Benutzer
Registriert
28.01.2004
Beiträge
105
Punkte Reaktionen
0
kleine Korrektur: n.V steht für "nach Verwendung"
 
Grundig-info

Grundig-info

Benutzer
Registriert
21.02.2004
Beiträge
1.394
Punkte Reaktionen
0
Am besten steckst du den Sat-Tuner einfach mal direkt auf die Hauptplatine. Das geht auch. Also Signalbaustein raus und dafür den Sat rein.
Dann können wir schon mal sehen ob es am Signalbaustein liegt.
 
R

Redbull

Benutzer
Registriert
16.04.2004
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
Leider gleicher Fehler!

Bis auf das der Suchlauf nach dem Starten gleich ein großes Stück überspringt und gleich das schwarze Bild mit in gleichen Abständen aufblitzende helle Rauschbild!
 
Grundig-info

Grundig-info

Benutzer
Registriert
21.02.2004
Beiträge
1.394
Punkte Reaktionen
0
Das sieht ja schon fast nach einem defekten Sat Baustein aus.
LNB Spannung, Ozillatorfrequenz usw. ist korrekt eingestellt? Ohne Antennenkabel ist das Bild genauso?
 
R

Redbull

Benutzer
Registriert
16.04.2004
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
Die Befürchtung hab ich auch!

Ja, alles korrekt eingestellt, egal ob mit oder ohne Antennenkabel, immer gleich! Leider habe ich auch keinen Schaltplan zu dem Sat-Modul!
 
R

Redbull

Benutzer
Registriert
16.04.2004
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
Kann da nicht drauf zugreifen, irgendwas stimmt mit dem pdf nicht!

Wenn ich direkt drauf klicke hängt sich der Acrobat Reader auf!
Versuche ich's mit Ziel speichern... dann sagt er "Datei fehlerhaft"!
 
Grundig-info

Grundig-info

Benutzer
Registriert
21.02.2004
Beiträge
1.394
Punkte Reaktionen
0
Also runterladen geht auch nicht?
Bei mir geht beides.

Ich könnte es dir auch als E-Mail schicken.
 
S

spies

Benutzer
Registriert
01.05.2003
Beiträge
247
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

mit Acrobat 5.0 ist es bei mir gegangen, hat nur etwas gedauert (ca.3Min)

mfg: Josef
 
R

Redbull

Benutzer
Registriert
16.04.2004
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
Hab den Plan per Email bekommen!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Grundig ST70-250IDTV CUC1836, Prob's bei Sat-Nachrüstung
Oben