Grundig ST 72-760 / 9 DPL

Diskutiere Grundig ST 72-760 / 9 DPL im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Grundig Typenbezeichnung: ST 72-760 / 9 DPL Chassi: CUC 7861...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
V

voyager

Benutzer
Registriert
02.10.2005
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Grundig
Typenbezeichnung: ST 72-760 / 9 DPL
Chassi: CUC 7861

Vorhandene Messgeräte: Keine
Schaltbild vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Einsteiger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo Leute ,ich bin der Neue und habe da auch gleich ein paar Fragen auf Lager .
Die Suchfunktion hat nichts ergeben :(

Habe obenstehendes Modell ,seit 2 Jahren spinnt der TV und ein FS-Techniker war bei mir auch schon ein paar mal .

Zwecks einen grün-und blau Stichigen Bild .
Er hatte schon eine Bildaufbauplatine und ein oder zwei Elkos ern.

Es ging zwar danach immer aber halt nur ein paar Wochen bzw. Monate .

Danach war das Bild aberein wenig gestaucht an den Seiten .
Der FS-Techniker hatte mir gezeigt wo ich das einstellen kann ,aber ich konnte drehen wie ich wollte es wurde nicht besser .

Er sagte dazu ,es könnte auch die Bildröhre sein :cry:

Nun zu meinen eigentlichen Thema und Problem ,

Seit 2 Wochen hatte ich beim einschalten des TV's immer wieder ,bis er warm war ein zusammengestauchtes Bild ,dass sich so zeigte,ein hüpfendes Bild und eine horizontale Linie.
Diese kann ganz zufällig und nach ca.5-10 min war das Phänomän auch schon weg .

Bis vorgestern .

Beim Einschalten ging der TV gleich auf kanal A5 ,dies ist ein Video -programm platz.

Wenn ich auf Kanal 1 ungeschaltet habe ( der ist normalerweise ja immer das Einschaltprogramm ) nur ein Bildrauschen also nur nor noch Schnee und oben Links eine Anzeige ,diese allerdings auch verzerrt :

B O oder B D

Ist das vielleicht ein Fehlercode für den FS-Techniker ?

Achja ,ich vergass ,es kam kein Ton und wenn ich Videotext einschaltete
heisst es : Kein videotext vorhanden !


Habe danach den FS-Techniker angerufen und der meinte mann müßte sich den TV mal in der Werksatt ansehen.

Nun da der Grundig schon von der anschaffung sehr Teuer war und ich schon so um die 500 € an Reperaturkosten gezahlt habe ,lohnt es sich noch in den Grundig noch was zu investieren oder weiß einer von Euch einen Rat wie oder was dies sein könnte ?!


Danke erstmal fürs durchlesen und für den ein oder anderen Rat.

Fredy
 
oscillator909

oscillator909

Benutzer
Registriert
09.11.2003
Beiträge
3.422
Punkte Reaktionen
69
Hallo,

erstmal zu der Vorgeschichte des Gerätes :

Das Gerät hatte nach der 1. Reparatur einen weiteren Fehler :

"Danach war das Bild aberein wenig gestaucht an den Seiten .
Der FS-Techniker hatte mir gezeigt wo ich das einstellen kann ,aber ich konnte drehen wie ich wollte es wurde nicht besser ."

Blödsinn :

"Er sagte dazu ,es könnte auch die Bildröhre sein"

Zu dem jetzt vorliegenden Fehler : Geräte von Grundig haben oft kalte Lötstellen, diese sollten beseitigt werden. Der Fehler wird in der Vertikal Stufe liegen, insbesondere Endstufen IC und umliegende Elkos überprüfen.

Gruß
 
V

voyager

Benutzer
Registriert
02.10.2005
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Danke dir oscillator909

Geräte von Grundig haben oft kalte Lötstellen

habe ich schon bei den Steckplatinen überprüft da war nichts.

Der Fehler wird in der Vertikal Stufe liegen, insbesondere Endstufen IC und umliegende Elkos überprüfen.


Tja ,wo liegt die Vertikal Stufe habe darin nicht soviel Ahnung :cry:

Gruß

PS: und mit wieviel Kosten muß ich rechnen ?
 
V

voyager

Benutzer
Registriert
02.10.2005
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Weiss den keiner von Euch einen Rat :?

Gebt euch mal einen Ruck :!:


Gruß
 
oscillator909

oscillator909

Benutzer
Registriert
09.11.2003
Beiträge
3.422
Punkte Reaktionen
69
Hallo,

Du solltest mit deinem Wissensstand das Gerät doch lieber in eine Fachwerkstatt bringen. Ein Aussatzfehler in der Vertikal Stufe zu beheben sollte nicht so teuer sein, vielleicht suchst Du Dir ja eine neue Fachwerkstatt in Deiner Umgebung .....

Gruß
 
V

voyager

Benutzer
Registriert
02.10.2005
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Ja Danke.

Wird wohl besser sein aber was da ungefähr an Kosten für mich anfallen,

weisst Du nicht zufällig ?

( 200 - 300 € ) ?

Gruß
 
B

benedikt2

Benutzer
Registriert
19.08.2005
Beiträge
1.406
Punkte Reaktionen
0
voyager schrieb:
Wird wohl besser sein aber was da ungefähr an Kosten für mich anfallen,

weisst Du nicht zufällig ?

das bekommst du genau vor ort gesagt, wenn das gerät geöffnet wurde und der genaue fehler feststeht!
ein KVA umschreibt den genauen Rechnungsbetrag bis auf +/- ein bis zwei euro.....
 
oscillator909

oscillator909

Benutzer
Registriert
09.11.2003
Beiträge
3.422
Punkte Reaktionen
69
Hallo,

ich denke Du kannst mit ca. 100-120 Euro rechnen,

Gruß
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Grundig ST 72-760 / 9 DPL

Ähnliche Themen

Telefunken LCD TV Bildschirm Schwarz aber Ton

GRUNDIG ST 70-702 TOP Kein Bild kein Ton

Medion MD30234 DE S BL_OK- Bild baut ab (Panel)wenn Warm

Grundig ST 63 - 550 Text Geht sporadisch in Standby

Grundig ST 72-760 TOP Gerät zeigt beim Einschalten Vertikalf

Oben