Grundig MFW 82 3110 Dolby Grünstich nach gewisser Laufzeit

Diskutiere Grundig MFW 82 3110 Dolby Grünstich nach gewisser Laufzeit im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Grundig Typenbezeichnung: MFW 82 3110 Dolby Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Grünstich nach gewisser Laufzeit Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
F

foxxer

Neuling
Registriert
10.03.2009
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Grundig

Typenbezeichnung: MFW 82 3110 Dolby

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Grünstich nach gewisser Laufzeit

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


bildröhre: W76ERF341X044


hallo,

nach knapp 7-8 jahren hat der o.g. fernseher einen nach gewisser laufzeit erscheinenden grünstich.
normalerweise dauerte es immer 1-2 stunden, bis dieser auftrat.
da wir noch eine zusatzgarantie für den TV damals abschlossen und auch stetig verlängerten (im nachhinein natürlich dämlich, waren uns nicht über die zunehmende limitierungen der erstattungssumme über die jahre hinweg bewusst), konsultierte ich die versicherung und die vermittelte fachwerkstatt.

wie der zufall aber spielte, trat der grünstich zum termin nicht auf, obwohl ich den TV extra schon früh anschaltete und er knapp 6 stunden lief, bevor die techniker eintrafen.
dieser erkannte aber sofort, dass die gitterspannung scheinbar nicht richtig eingestellt war.
das ganze muss wohl bei der erstreparatur vor 4-5 jahren geschehen sein.
es fiel in der normalbenutzung nie auf, lediglich im schwarzbild des AV-kanals war ein leichter blauton mit querverlaufenden linie zu erkennen.

dies wurde vom techniker behoben, in dem er die gitterspannung anpasste.
nebenbei reinigte er noch die kontakte an einer an der bildröhre hängenden platine.
weiterhin meinte er, dass der grünstich wohl sehr wahrscheinlich auf einen defekt der bildröhre zurückzuführen sei.
sollte der fehler jetzt wieder auftreten, solle ich mich melden.



kurioserweise tritt der grünstich nun aber bereits 5 minuten nach dem einschalten und nicht mehr erst nach 1-2 stunden auf und ist auch viel stärker wahrzunehmen.

die werkstatt will nun der versicherung einen kostenvoranschlag schicken, sie meinten aber, das wird denen zu unwirtschaftlich sein.



ich wollte nun einmal fragen, ob das problem auch noch andere ursachen haben könnte - ich hab im hinterkopf immer ein kleines bißchen misstrauen, wenn ich direkt etwas von "Bildröhre defekt" höre.
und da halt keine großartigen tests vorgenommen wurden, da man sich im prinzip nur auf die gitterspannung konzentrierte.

und wenn es die bildröhre wäre, in welchem bereich würden sich die kosten ungefähr bewegen?
die röhre selber scheint ja immerhin nicht mehr vorrätig zu sein - würde dann eine alternative kompatible eingebaut werden?
wenn ja, welche wären das?



ich bedanke mich im voraus für eure hilfe.
 
jahnservice

jahnservice

Benutzer
Registriert
28.02.2008
Beiträge
4.331
Punkte Reaktionen
455
Leider ist zu befürchten, dass dieser Techniker richtig vermutet und die W76ERF341X044 am Ende ist. Mit Deinem Wissensstand bleibt Dir ohnehin nur der Weg in die Fachwerkstätte. Dort bekommst Du dann Gewissheit. Leider gibt es die Röhre neu nicht mehr und ein richtiger Ersatz ist mir nicht bekannt. Schade um das Gerät, denn die Elektronik wäre top ! Versuche es im Forum unter "Flohmarkt", vielleicht hat einer noch so ein Teil rumliegen..........
 
T

TobiasH

Benutzer
Registriert
14.12.2006
Beiträge
1.073
Punkte Reaktionen
18
Wissensstand
Informationselektroniker
Eine weitere Möglichkeit wäre eine systemerneuerte Bildröhre.

Firma SER Tel: 06028-6642
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Grundig MFW 82 3110 Dolby Grünstich nach gewisser Laufzeit

Ähnliche Themen

Grundig MFW 82-3110 MV / Dolby; Elegance 82 flat Bildgeometrie Vertikal

Grundig Elegance 82 MFW 82-3110 MV/Dolby nur noch Orange Di

Grundig MFW 82-3110 MV/Dolby

Grundig MFW 82-3110 -> geht nach Einschalten auf Standby

Grundig MFW 82-3110 MV/Dolby Bildfehler nach Blitzschlag

Oben