Grundig M55-105 IDTV

Diskutiere Grundig M55-105 IDTV im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hallo zusammen Ich bin neu hier, ich hoffe dass man mir in dieser Forum hilft. Ich habe einen Grundig M55-105 IDTV 100 Hz Technik Bj. 1999...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

musti035

Benutzer
Registriert
11.07.2005
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen

Ich bin neu hier, ich hoffe dass man mir in dieser Forum hilft.
Ich habe einen Grundig M55-105 IDTV 100 Hz Technik Bj. 1999. Diese Fernseher läuft ca 15 min normal dann aber geht das Bild und Ton aus. Nach ca. 1 std. nach dem es kalt wird lauft es wieder dann wieder aus wie oben beschrieben.
1. Was ist an dem Fernseher defekt.
2. Wie kann ich es selber reparieren.
3. Lohnt es diese zu reparieren.
4. Wie könnt Ihr mir Helfen.

Dank im Voraus

musti035
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
hallo Musti -

hmmm viele Fragen.....

im günstigsten Fall ist es ne kalte Lötstelle....
Das heist man sollte das Netzteil,Horizontal und vertikal komplett
nachlöten - oft wars das denn schon.....

Kannst Du mit nem Lötkolben umgehen?
Besitzt Du so was??


Gruss Alde :P
 
U

uli-mettmann

Benutzer
Registriert
25.12.2004
Beiträge
256
Punkte Reaktionen
1
Meist kalte Löstellen

Alde hat zu 99,75% Recht :wink:
weitere 0,15% sind defekte ELKO´s :?
Bei den restlichen 0,1% handelt es sich um allen möglichen / unmöglichen Mist :roll:

Wie Alde bereits geschrieben hat = > NACHLÖTEN :!: :!:
Mehr Infos findest Du im Forum unter dem Suchbegriff KALTE LÖTSTELLEN

Gruss Uli
 
TV-Troubleshooter

TV-Troubleshooter

Benutzer
Registriert
01.05.2003
Beiträge
1.796
Punkte Reaktionen
38
Auch wenn es verlockend sein mag eine kleine Lötstelle nachzulöten, so bedenke bitte, daß Fernsehreparaturen nichts für Laien sind.
Im Gerät liegen Spannungen größer 20000V an und es ist absolut lebensgefährlich hier ohne die technische Ausbildung am offenen Gerät zu arbeiten.
 
M

musti035

Benutzer
Registriert
11.07.2005
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Grundig Fernseher

Danke nochmals- an alle,

Ich selber bin Halbleitertechnologe, dh microchiptechnologe. ich kann mit dem Lötkolben umgehen, habe mir den Fernseher unter die Lupe genommen aber nichts unauffälliges entdekt.
Ich denke auch das es eine kalte Lötstelle ist, nur man findet dies natürlich sehr schlecht.
Wenn ihr mir genaue beschreibung sagen kannst wo ich löten soll wäre ich dir dankbar.
Wenn es möglich ist kann ich auch ein Foto hinzufügen von dem geöffnetem Fernseher.

Danke nochmals für eure mühe

musti035
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Hallo Musti,

schreiben wir mal hier weiter - PNs können die andren ja nicht mitlesen....

Ich würde einfach das komplette Netzteil,Horizstufe und Vertikal nachlöten.
Mit anderen Worten ist das ca der 2/3 TV.

Oft findet man ne kalte Lötstelle WÄHREND dem Nachlöten....

Gruss Alde :P
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Grundig M55-105 IDTV

Ähnliche Themen

Grundig M82-169/9 Fernseher fokussiert nicht (Bild unscharf) und Hochspannung fehlt zum Teil (Vermutung)

Samsung UE55M6399AU Curved nur horizontales halbes Bild zu sehen

AEG Öko Lavamat 7450 UPDATE (L7450) Fehler E54 nach Geräus

Grundig Amira 26 LXW 68-7515 REF Startet Nur wenn ca. 15 min

AEG Mod. L16820 - P6359599 Fehler E0I - bliebt hängen oder

Oben