Grundig GOB 9990 Fine Arts verbindet sich nicht mit WLAN

Diskutiere Grundig GOB 9990 Fine Arts verbindet sich nicht mit WLAN im Forum Grundig TV - Softwareprobleme im Bereich Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer - Hallo zusammen, Titel sagt schon das Problem. Hat bisher funktioniert, nun plötzlich nicht mehr. Habe schon alles mögliche versucht. Zweite Frage...
L

Larger

Benutzer
Registriert
14.12.2021
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hallo zusammen, Titel sagt schon das Problem. Hat bisher funktioniert, nun plötzlich nicht mehr. Habe schon alles mögliche versucht.
Zweite Frage, ich finde nichts bez. Softwareupdate. Da keine Internetverbindung funktioniert, kann ich nicht den TV suchen lassen.
Ein Update zum runterladen auf Stick findet sich im Netz nicht.
Kann da jemand helfen mit Tips?
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
8.119
Punkte Reaktionen
412
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Fangen wir erstmal mit einer kompletten Bezeichnung an. Oder gleich das Typenschild posten.

LG Thomas
 
L

Larger

Benutzer
Registriert
14.12.2021
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hallo Thomas, muss mich erst mal entschuldigen. Mir hat einfach die Zeit gefehlt, mich ausführlich dsamit zu beschäftigen. Deshalb jetzt ein Neustart
Also noch mal zum Problem. Die Firmware/Software scheint nicht die Beste zu sein und auch nicht gepflegt zzu werden.
Aktuell schaltet sich das Gerät manchmal aus, dann bliunkt die Grundig-Anzeige gefühlt zwischen30 un 60 s und dann geht das Gerät wieder an. nachdem ich das Gerät mal komplett vom Netz genommen und nach einer halben Stunde wieder eingeschaltet hatte, hat es sich auch wieder mit dem WLAN verbunden. Hab ich inzwischen allerdings schon zwei oder dreimal gemacht und das nervt.
Blauzahn ist auch so ein Thema. Mein Iphone sieht den Fernseher, aberr der erkennt werde Tablet noch Handy noch die Kopfhörer.
Mit dem HDMI komme ich auch nicht klar. Der Grundig hat den Onkyo registriert. Der Onkyo wird vom Grundig auch ein- und ausgeschaltet.
Aber ich kriege über HDMI kein Tonsignal aus dem Onkyo.
der Onkyo ist ein TX SR605 und das Kabel ist am HDMI Ausgang angeschlossen, weil nur da das Schalten funktioniert. Am Grundig natürlich auch an der entsprechenden Buchse
Ergänzug, gerade gelesen, der Onkyo kann noch kein ARC. Brauche ein separates Tonkabel. OK muss ich was längeres beschaffen, da das vorhanden Optische zu kurz ist und der Grundig keinen Digitalausgang hat.
Man was war das früher schön mit den Idiotenkabeln, äh Diodenkabel und später

Gruß Heiko
 

Anhänge

  • IMG_6531.jpg
    IMG_6531.jpg
    520,5 KB · Aufrufe: 28
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
8.119
Punkte Reaktionen
412
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Schau mal welche Software Version bei dir drauf ist. Ich vermute die 2.034. Die neuere wäre die 2.053 und steht im Link unter O4
Grundig Service Anleitung Blinkcode 2
Wenn das nicht hilft, dann wird dei WIFI Modul defekt sein. 759551790000 oder ZJW920R

LG Thomas
 
L

Larger

Benutzer
Registriert
14.12.2021
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Danke für die schnelle Antwort
Die aktuelle Software ist drauf
Dann war das Modul eventuell von Anfang an defekt
Heiko
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
8.119
Punkte Reaktionen
412
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Möglich ist alles.

LG Thomas
 
Thema: Grundig GOB 9990 Fine Arts verbindet sich nicht mit WLAN

Ähnliche Themen

Grundig Fine Arts 40S Web Softwarefehler?

Grundig Fine Arts 46 S geht nicht an

Grundig Fine Arts 46 FLE 9170 BL TV startet nicht, Update über USB nicht möglich

Software Update Grundig Tv

Grundig Fine Arts 46 3D WEB Firmware-Reflash hängt

Oben