Grundig Fine Arts 46 FLE 9170 BL TV startet nicht, Update über USB nicht möglich

Diskutiere Grundig Fine Arts 46 FLE 9170 BL TV startet nicht, Update über USB nicht möglich im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Grundig Typenbezeichnung: Fine Arts 46 FLE 9170 BL Inverter: Chassi: TP kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): TV startet nicht...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
K

Krapfen-Karl

Benutzer
Registriert
26.05.2020
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Grundig

Typenbezeichnung: Fine Arts 46 FLE 9170 BL

Inverter:

Chassi: TP

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): TV startet nicht, Update über USB nicht möglich

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo geschätztes Forum,

nachdem die Wiederbelebung eines Fine Arts WEB 3D einigermaßen erfolgreich war, hatte mich der Basteltrieb gepackt und ich habe im Titel genanntes Gerät mit ähnlicher Symptomatik gekauft.
Der 9170 startet nicht, blaue LED leuchtet, Wiederbelebung mit den Dateien aus diesem Forum per USB-Stick nicht möglich, der Stick wird gar nicht erst angesteuert/blinkt nicht.

Habe mir daraufhin einen MSTAR-Programmer aus China bestellt und diesen unter XP mit der MSTAR-Software auch zum Laufen bekommen. TV wird erkannt, Connect ist erfolgreich.

Nun ist meine Frage: welche Dateien muss ich auf den TV aufspielen? Soweit ich mich hier im Forum durchlesen konnte, ist die mboot.bin ja der eigentliche Bootloader, der wohl in der Regel bei fehlerhaften Updateversuchen zerstört wird, richtig?
Reicht es, diesen aufzuspielen und dann das Update per USB zu versuchen, oder ist eine andere Vorgehensweise vonnöten?
Wo in MSTAR muss ich welche Datei einfügen zum Flashen? Habe unterschiedliche Anleitungen im Netz gefunden (teils auf spanisch), die doch recht verschieden sind und Fragen aufwerfen.

Danke im voraus, genießt die Sonne heute

Micha
 

Anhänge

  • TV.jpg
    TV.jpg
    853,6 KB · Aufrufe: 183
  • TV.jpg
    TV.jpg
    853,6 KB · Aufrufe: 181
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.962
Punkte Reaktionen
384
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Das wird nicht gehen. Du brauchst das ISP Tool von Grundig und die Software einzuspeisen.

Hast du alle TP Versionen versucht? Anderen Stick versucht???

LG Thomas
 
K

Krapfen-Karl

Benutzer
Registriert
26.05.2020
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin,
sorry für die späte Antwort, ich dachte eigentlich, dass ich Email-Benachrichtigung an habe, war aber nicht...

Ja, habe zumindest unterschiedliche Sticks probiert, mit keinem startet das Update.
Habe sowohl "P+ => Netzstecker => Einschalten", als auch "P+ => Netzstecker => P+ halten, min. 60sec" ausprobiert, keiner der Sticks fängt an zu blinken. Daher dürfte die Software vermutlich an dieser Stelle zweitrangig sein.

Anbei ein Bild des Programmers, Verbindung über Mstar Isp Utility 5.0X klappt, Device Type wird erkannt, kann doch dann schonmal nicht so verkehrt sein, oder?
 

Anhänge

  • Mstar Prog.jpg
    Mstar Prog.jpg
    419,4 KB · Aufrufe: 144
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.962
Punkte Reaktionen
384
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Ich weiss nicht ob es damit geht. Schau dir das PDF an.

LG THomas
 

Anhänge

  • ISP Tool.pdf
    409,4 KB · Aufrufe: 62
K

Krapfen-Karl

Benutzer
Registriert
26.05.2020
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Ok, Programmer funktioniert, nach der PDF durchgehangelt, hat geflasht, Meldung "PASS", somit wohl erfolgreich.
Nur Einschalten lässt er sich danach trotzdem nicht, blaue Standby-LED leuchtet.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Grundig Fine Arts 46 FLE 9170 BL TV startet nicht, Update über USB nicht möglich

Ähnliche Themen

Software Update Grundig Tv

Softwareupdate für Grundig 40 VLE 6526 BL

Grundig Fine Arts 46 S geht nicht an

Grundig 37 VLC 9040 S (LP29) Firmware updatet, geht wieder an, Bild verpixelt

Grundig 55 VLX 8582 BP TV startet mit FB, leuchtet kurz auf, kein Logo, LED leuchtet schwach weiter

Oben