Grundig Fine Arts 40 S web Benötige Firmware

Diskutiere Grundig Fine Arts 40 S web Benötige Firmware im Forum Grundig TV - Softwareprobleme im Bereich Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer - Hersteller: Grundig Typenbezeichnung: Fine Arts 40 S web Inverter: Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Benötige Firmware Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

Stewie88

Benutzer
Registriert
25.11.2015
Beiträge
25
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Grundig

Typenbezeichnung: Fine Arts 40 S web

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Benötige Firmware

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hi euch allen

Benötige für oben genanntes Gerät die Firmware, meine hat winke winke gesagt xD
 

Anhänge

  • 20151206_110516.jpg
    20151206_110516.jpg
    89 KB · Aufrufe: 1.146
Zuletzt bearbeitet:
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.963
Punkte Reaktionen
386
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Email-Adresse bitte
Gruß Thomas
 
S

Stewie88

Benutzer
Registriert
25.11.2015
Beiträge
25
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Ich hab nun folgendes gemacht, firmware '' Target Ordner '' auf ein '' FAT 32 Formatierten '' Stick gepackt, fernseher vom Strom, Stick an den USB Port des Fernsehers, P+ am gerät selbst Gedrückt gehalten, und Strom Stecker rein. Ich sehe wie der fernseher auf den Stick zugreift und arbeitet, aber es passiert weiter nichts. Bild bleibt Schwarz, Backlights bleiben aus, nachdem er fertig ist mit auf den Stick zugreifen, startet er scheints einmal neu, greift erneut auf den Stick zu, und dann hört der Stick auf zu leuchten, danach passiert nichts weiter.
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.963
Punkte Reaktionen
386
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Ich lade gerade die alte Version und sende sie morgen.
Gruß Thomas
 
S

Stewie88

Benutzer
Registriert
25.11.2015
Beiträge
25
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
das lieb danke :-)
kann mir nicht vorstellen das irgendwas kaputt sein soll, weil hinten der optische ausgang leuchtet rot alles bekommt saft also beide USB ports. Hatte ne vorhin einfach mal sichtweise mäßig offen, aber da sieht alles banane drin aus.
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.963
Punkte Reaktionen
386
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Die Original Version ist mit dabei.
Viel Glück

Gruß Thomas
 
S

Stewie88

Benutzer
Registriert
25.11.2015
Beiträge
25
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Danke dir, bringt nur leider nichts.
Hab 2 USB ports, wenn ich die FW an den ganz obersten einspielen will und dabei P+ gedrückt halt, lädt er zwar irgendwas ein paar mal, aber weiter geschieht auch nichts, bis der Stick eben ganz aufhört zu leuchten. Wenn ich den mittleren USB port nehme und dabei P+ drücke und den netzstecker rein packe, lädt er kurz vom stick, und die Leuchte vom optischen ausgang fängt an zu leuchten. Mehr passiert nicht, der Optische audio ausgang leuchtet nicht beim obersten port. Keine ahnung ob das hilft wills aber mal erwähnt haben. Die Blaue LED wechselt 2 mal von hell auf dunkel, oder andersrum.

Mir ist auch aufgefallen beim durchstöbern der firmware das diese New York 40S Web FW für SX chassis ist nicht für TX wie ich ihn habe, inwiefern das was heißt keine ahnung ^^.
Laut aufkleber steht drauf LTA400HF16-E01 056D40-SS17Z was dem ( 40VLE7140C Modell gleich kommt )

Nehme auch gern das ISP Tool um den bootloader mal neu zu flashen, vermutung liegt nahe das sich der zerschossen hat, versuch ists wert, wenn nicht hab ichs wenigstens probiert :-) wenn man mir das tool zur verfügung stellen würde, wäre ein kleines how to super wie ich damit umzugehen habe.
 
Zuletzt bearbeitet:
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.963
Punkte Reaktionen
386
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Kann es sein das ich den falschen Ordner geschickt habe. Dann tut es mir leid. Die Daten müssen SXGRAW....
heissen und sind dann für TX. Kontrollier das bitte mal.
Also SXGRAW V6 und V7 und die türkische Version. ist asber gleich mit V7

Gruß Thomas
 
S

Stewie88

Benutzer
Registriert
25.11.2015
Beiträge
25
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Soo ich guck ma aufn Tacho wie spät das ist, joaaa 02:38 Uhr, gut das ich morgen mittagschicht hab.
Kann vermelden, die Kiste rennt wieder !!!! LÄUFTTTTT xD
Ich Danke vielmals !! thommyX, sowie RHarbig !!

Sooo Easy wie es scheint, ist es im ersten Moment nicht, ich gebe mal ein kleines Feedback darüber wie ichs nun endlich hinbekommen habe.

Zu aller erst braucht man natürlich die Firmware, die die 2 netten herren hier zum Glück haben. Ohne dem geht Garnichts !

- Bei Meiner Version ( Grundig Fine Arts 40 S Web, oder auch New York 40 S Web ) ist es Wichtig, den untersten USB Port zu nehmen, mit dem Obersten USB Port Funktioniert es Definetiv NICHT.

- Dann muss man Glück haben den richtigen USB Stick zu haben, ich habe 5 Stück hier ( alle so 4-8 GB groß Sandisk, son billig teil von DM, Transcend usw), und keinen dieser Sticks wollte er auf FAT32 sowie FAT formatiert haben.

- Es gibt Jedoch ein kleinen '' Trick '' wie man den TV trotzdem zwingt jeden X beliebigen USB Stick zu Fressen. Folgt dieser Anleitung............ ab den Schritt ( create partition primary size=4000 ) gebt ihr anstatt 4000 1000 ein ! Das ist wichtig. Wie man das ganze wieder Rückgängig machen kann steht ebenfalls in der Anleitung, einfach befolgen, ist wirklich nicht schwer, aber man muss erstmal darauf kommen.

Klick

Habt ihr das gemacht, Stick unbedingt in FAT formatieren ( Nicht FAT32 ) sonst kommt zwar die Update meldung am TV, aber es passiert nichts, nur mit der FAT formatierung kommt man zum Ziel ( So war es zumidnest bei mir ). Kann natürlich bei einigen anders sein, aber wenn noch welche mit den selben problemen wie ich zu kämpfen haben, dann macht es so, das bringt euch weiter :-)

Nochmals DANKE an alle die mir geholfen haben, Spitze was ihr hier leistet.
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.963
Punkte Reaktionen
386
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Ich Danke vielmals !! thommyX, sowie RHarbig !!

Wieder Zweibahnig gefahren???? tztztztztztztz

Dennoch erlaub ich mir mal auch im Namen von RHarbig ein DANKESCHÖN zu sagen...

Gruß Thomas
 
P

Patex

Benutzer
Registriert
18.09.2015
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,
mein Grundig Fine Arts 40 S WEB bräuchte ebenfalls die passende SW, um wieder am "Fernsehleben" teilnehmen zu können. ^_^
Könntet ihr mir hier vielleicht auch mit der passenden Software aushelfen? Das wäre echt nett.

Vielen Dank im Voraus!

[mail=[email]m113@onlinehome.de[/email]]E-Mail[/mail]

finearts40web.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.963
Punkte Reaktionen
386
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Post war da sonst melden.

LG Thomas
 
P

Patex

Benutzer
Registriert
18.09.2015
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Vielen lieben Dank, Thomas! Hat funktioniert. Der Fernseher ist wieder im Dienst! :happy:
 
Zuletzt bearbeitet:
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.963
Punkte Reaktionen
386
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Freut mich.

LG Thomas
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Grundig Fine Arts 40 S web Benötige Firmware

Ähnliche Themen

Grundig 40 VLE 8042 S Benötige auch Firmware

Grundig Fine Arts 40S Web Softwarefehler?

Grundig Fine Arts 40 s Firmware herunterladen

Grundig 22 VLE 5220 SG suche aktuelle Firmware

Grundig 40VLE5420BG

Oben