Grundig Digi100 keine HS, Ton OK.

Diskutiere Grundig Digi100 keine HS, Ton OK. im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Grundig Typenbezeichnung: Chassi: Digi 100 CUC1838 Vorhandene...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
F

fehlerfahnder

Benutzer
Registriert
19.01.2004
Beiträge
95
Punkte Reaktionen
0
  • Grundig Digi100 keine HS, Ton OK.
  • #1
Hersteller: Grundig
Typenbezeichnung:
Chassi: Digi 100 CUC1838

Vorhandene Messgeräte: Oszilloskope
Schaltbild vorhanden: Ja
Dein Wissensstand: Profi (Meister, Diploming., DR)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo, mich ärgert mal wieder ein Digi100 :-x

Das Gerät hat eingebauten Analog- Sat- Receiver, aber ich glaub, damit hats nix zu tun.

Also, der Fehler: Keine Hochspannung, da kein 100HZ Horizontal- Ablenkimpuls aus der Featurebox kommt. Ton ist völlig ok und FBAS an Scart einwandfrei. Bedienung auch ok!
Alle Versorgungs- Spannungen an der Featurebox und im Horizontalbereich sind OK. Vertikalablenkung arbeitet komplett (bis nach der Endstufe messbar).

Wenn ich diesen Test mit P+ und Einschalten mache, blinkt er mir
Code 1 2.

Bevor ich die teure Featurebox tausche, wollte ich wissen, ob es nicht doch woanders her kommen kann. Ist es vieleicht doch nur so ne Schutzschaltung??

Habt Ihr Tipps?

Gruß,
Michael
 
  • Grundig Digi100 keine HS, Ton OK.
  • #2
Hi,
also was ich schon öfters bei den Boxen hatte waren etliche kalte Lötstellen. Und die Elkos sind meistens auch nicht mehr taufrisch.
Da Du Profi bist, wird Grundig die Box auch tauschen wenn Du sie geöffnet hast und dran gearbeitet wurde, also mal aufmachen und ansehen.

Leider habe ich auch schon kalte in den IC´s gehabt (Bonddrähtchen ab, Bildaussetzer)

Cu
Torsten
 
  • Grundig Digi100 keine HS, Ton OK.
  • #3
Der hat keine Box, hatte ich blöde ausgedrückt. Digi100 hat ne einzelne Platine. Und den H2- Impuls ahb ich direkt am IC auf dem Modul auch schon nicht mehr.
Gruß,
Michael
 
  • Grundig Digi100 keine HS, Ton OK.
  • #4
Spannungen an der F.B. bzw. DDP (CIC70300) sind alle da?
 
  • Grundig Digi100 keine HS, Ton OK.
  • #5
+f,+q,+h und +n und +öko sind am featurebaustein da! die 3,3v stehen bei 3,18v, aber ich denke, das ist ok, oder??
der ddp macht ja einwandfrei vertikal, nur am pin 8 fehlt horizontal.
am pin 21 ist auch kein o/w.
an pin 17 geht video rein, und ist auch an den scartbuchsen messbar.
r-g-b zuckt am ausgang der box rhytmisch als gleichspannung, aber ich denke, das ist wegen der nicht angsteuerten röhre.
frage: braucht die kiste einen sandcastle- impuls und wo ist der und wo kommt er her?
kann das ein softwarefehler sein???
oder muss ich in den sauren apfel einer neuen box beissen??

grüße,
michael
 
  • Grundig Digi100 keine HS, Ton OK.
  • #6
hab mir nochmal die schutzschaltung angeschaut und ausser betrieb gesetzt.
der hs-trafo stinkt und zischt gleich los, wenn ich den apparat einschalte.
komisch, das featuremodul scheint nur die h-ablenkung abzuschalten...
ich hab nen neuen dst bestellt und versuchs damit mal.
gruß,
michael
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Grundig Digi100 keine HS, Ton OK.

Ähnliche Themen

Grundig CUC3510-Chassis, kein Bild, HS+Ton ok, TDA8442 def?

Zurück
Oben