Grundig CUC5361 "schwarzes Loch"

Diskutiere Grundig CUC5361 "schwarzes Loch" im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Grundig CUC5361 "schwarzes Loch" Folgender Fehler tritt bei diesem CUC5361 Gerät auf. Nach ca. 5min Aufwärmzeit... fängt plötzlich Farbe an zu...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
TV-Troubleshooter

TV-Troubleshooter

Benutzer
Registriert
01.05.2003
Beiträge
1.796
Punkte Reaktionen
38
Grundig CUC5361 "schwarzes Loch"

Folgender Fehler tritt bei diesem CUC5361 Gerät auf. Nach ca. 5min Aufwärmzeit... fängt plötzlich Farbe an zu flackern... und dann erscheint oben im Bild ( mittig) ein ovaler schwarzer Fleck. ( Dieser flackert eine zeit lang ....verschwindet dann wieder und taucht immer mal wieder auf)
Farbmodul ausgewechselt ohne Erfolg.
Hatte jemand schon mal so eine seltsame Erscheinung?
 
DIEDEI

DIEDEI

Benutzer
Registriert
10.10.2004
Beiträge
187
Punkte Reaktionen
0
Hi TV

erneuere mal alle Elko's um den TDA8214 und löte sämtliche Masseverbindungen rund um den TDA8214 nach.
Prüfe und reinige auch mal die Potis,die vergammeln auch gerne.
Wenn das alles nichts bringt könnte auch der Tda8214 kaputt sein.
Der TDA bekommt innerlich Kontaktprobleme und macht dann solche Faxen.
Der Tda ist nur noch schwer Lieferbar und teuer!

Diedei
 
TV-Troubleshooter

TV-Troubleshooter

Benutzer
Registriert
01.05.2003
Beiträge
1.796
Punkte Reaktionen
38
TDA8214B

Hallo Diedei.
Besten Dank...die Spur war ein Volltreffer.
Ursache war, daß jemand das Gerät zuvor mit dem falschen IC ( TDA8215B) bestückt hat.
Nach dem Erneuern mit dem richtigen TDA8214B war der Spuk verschwunden.
(PS: Wir haben glücklicherweise noch Restbestände von dem IC auf Lager)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Grundig CUC5361 "schwarzes Loch"

Ähnliche Themen

Grundig ST 84 - 796/9TOP/LOG gerät schaltet sich aus,wenn ma

Grundig Arganto 43 RP 110-6410/8 Top Horizontales Bildflacke

Oben