Grundig CUC 2033

Diskutiere Grundig CUC 2033 im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Habe einen Grundig CUC 2033. Ging immer kurz nach dem Einschalten aus. Nach Austausch des TDA8350Q ist das Bild wieder da, aber am Rechten und...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

SethGecko

Benutzer
Registriert
28.03.2005
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Habe einen Grundig CUC 2033. Ging immer kurz nach dem Einschalten aus. Nach Austausch des TDA8350Q ist das Bild wieder da, aber am Rechten und linken Bildrand gebogen. An was könnte das noch liegen?
Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.
 
Grundig-info

Grundig-info

Benutzer
Registriert
21.02.2004
Beiträge
1.394
Punkte Reaktionen
0
4,7Ohm Si Widerstand abgeraucht (R55006)?
 
S

SethGecko

Benutzer
Registriert
28.03.2005
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
R55006 ist in Ordnung, hast du vielleicht noch eine Idee?
 
Grundig-info

Grundig-info

Benutzer
Registriert
21.02.2004
Beiträge
1.394
Punkte Reaktionen
0
Alles untersuchen was im O/W Kreis liegt :)
 
G

Gast_1

Benutzer
Registriert
30.04.2003
Beiträge
3.831
Punkte Reaktionen
57
Wissensstand
Informationselektroniker
D60005 Prüfen
 
D

dakota

Benutzer
Registriert
08.07.2004
Beiträge
267
Punkte Reaktionen
9
Ändert sich die O/W-Geometrie im S-Mode?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Grundig CUC 2033

Ähnliche Themen

Grundig CUC 732 KT Focuseinstellung, Bildhöhe, Linearität Vertikal

Grundig 32 VLE 8041 startet nicht

Grundig 47VLE 9372 Kein Bild, dunkel wie die Nacht

Grundig 43 VAE 70 - Fire TV Edition Bootet nicht

Grundig 48 VLE 6520 BL schwarzer Bildschirm nach Startbild

Oben