Grundig 65 VLO 9000 CP Es kann nicht funktionieren, blinken Sie einfach das GRUNDIG-Logo (st by LED)

Diskutiere Grundig 65 VLO 9000 CP Es kann nicht funktionieren, blinken Sie einfach das GRUNDIG-Logo (st by LED) im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Ich bin neu im Forum und heiße alle willkommen
P

peraj@

Benutzer
Registriert
21.06.2022
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
1- prüfe die F / Fuse an T-CON von beide seiten für 12V & 24V muß V vorhanden mit Ref TV chassis
die sicherungen sind ok

T-CON in schlaf Modus oder im arash. lass alle kable
was das bedeutet verstehe ich nicht,wie man aus einem Ruhezustand aufwacht?
schlate TV ganz normal sehe ob bootet und auch wenn HDMI Signal vorhanden kann Ton hören.
wir diskutieren über den selbsttest von oled-panels und du wechselst plötzlich zum thema mainboard.
Kann das OLED-Panel selbst in dem Sinne fehlerhaft sein, dass es nicht leuchtet, wenn Tastenspannungen angelegt werden?
eine sehr verwirrende Erklärung
 
C

championway

Benutzer
Registriert
07.03.2022
Beiträge
211
Punkte Reaktionen
24
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
du hast panel stand alone gemacht und zeigt nix.. habe ich geschrieben 2 sachen möglich 1 du hast gemacht die sicherungen sind ok. die zweite muss man machen.. das ist nicht wechseln jeder test hat ein sinn.
wenn du die punkt 2 genau machst und die Ergebnis wie ich geschrieben dann ich beurteile was ist loss... aber wenn du nur dein Kopf verfolgen das ist andre sache.. ich bin raus
 
C

championway

Benutzer
Registriert
07.03.2022
Beiträge
211
Punkte Reaktionen
24
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
was das bedeutet verstehe ich nicht,wie man aus einem Ruhezustand aufwacht?
bist du echt ein Radio- und Fernsehtechniker !! du siehst nicht T-CON in OLED hat eigne SPI / Nor mit teil Firmware drauf wo er startet um pixel refresh durch führen auch in STB Modus
wenn dein MB vorher oder nach du PCB stand alone test gemacht defekt ist. schläft T-CON wie Tot weil LVDS war verbinden. ich hoffe du lernst was von OLED
 
P

peraj@

Benutzer
Registriert
21.06.2022
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
du siehst nicht T-CON in OLED hat eigne SPI / Nor mit teil Firmware drauf wo er startet um pixel refresh durch führen auch in STB Modus
wenn dein MB vorher oder nach du PCB stand alone test gemacht defekt ist. schläft T-CON wie Tot weil LVDS war verbinden. ich hoffe du lernst was von OLED
Du scheinst wütend zu sein, warum bist du komisch, dass ich das nicht weiß?
Nun, die OLED-Technologie ist etwas Neues, ich kenne nur wenige Leute, die einen OLED-Fernseher haben (ich komme aus Kroatien), und noch weniger, die einen kaputten OLED-Fernseher haben.
Dies ist der erste Oled-Fernseher, mit dem ich zu tun habe. Ich suchte nach Dokumentationen wie einem Schulungshandbuch, einem Datenblatt eines Oled-Panels, aber nichts davon ist im Internet, als ob es Technologie aus einer anderen Galaxie und nicht vom Planeten Erde wäre .
Warum gibt es zum Beispiel kein Datenblatt eines 55 "oled Panels, also muss die Dokumentation wegen der Produktion des Panels selbst vorhanden sein.
Ich muss noch einen 2. Test machen, um zu testen, ob das Motherboard gut ist.
Danke für die bisherige Hilfe
 
P

peraj@

Benutzer
Registriert
21.06.2022
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
lass alle kable / stecker wie original nur die 2 LVDS stecker von MB seite trennen und schlate TV ganz normal sehe ob bootet und auch wenn HDMI Signal vorhanden kann Ton hören.
Diesen Test habe ich auch gemacht.
Wenn ich das Netzkabel in die Steckdose stecke, blinkt die LED (Logo grundig) 3x länger und 1x kurz, dann bleibt sie dauerhaft an, ich gehe davon aus, dass der Fernseher in den Standby gegangen ist.
Dann drücke ich den roten Power-Knopf auf der Fernbedienung, die Stendby-LED blinkt 10x, danach leuchtet das rote Eis an der optischen Audiobuchse auf, leuchtet für genau 5 Sekunden auf und erlischt.
Danach leuchtet die Standby-LED (Logo grundig) wieder dauerhaft.
Das Motherboard scheint für eine Weile zu arbeiten, also geht es in den Standby-Modus.
 
T

tik-tak

Benutzer
Registriert
20.12.2006
Beiträge
722
Punkte Reaktionen
14
Mach bootlog dann sehen deine augen
 
C

championway

Benutzer
Registriert
07.03.2022
Beiträge
211
Punkte Reaktionen
24
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
1- hoch laden fokussierte hoch Resolution Photo von dein MB und sag dein Chassis code
2- bring alles wie Original.. nur die Sticker von 24V an T-con trennen von T-CON Seite - Tv ein schlaten... wir brauchen T-CON raus von schlafen.
 
C

championway

Benutzer
Registriert
07.03.2022
Beiträge
211
Punkte Reaktionen
24
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Mach bootlog dann sehen deine augen
bootlog bei oled bringt nicht.. weil sos signal kommt von 2 teile... micom an mb und t-con. beide wenn die registriert im log... wurde erscheint micom refuse.
 
P

peraj@

Benutzer
Registriert
21.06.2022
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker

Anhänge

  • MB.jpg
    MB.jpg
    607,8 KB · Aufrufe: 10
C

championway

Benutzer
Registriert
07.03.2022
Beiträge
211
Punkte Reaktionen
24
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
LVDS zurück in ihr plätze alles nur 24V von T-con trennen
all cable should be connected as it should... only the 24V socket at the T-con disconnected....
dann ein schlaten auge auf Optik audio

übrig du hast nicht gesagt dein chassis code !!!!!
 
C

championway

Benutzer
Registriert
07.03.2022
Beiträge
211
Punkte Reaktionen
24
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
ich kann überhaupt nicht von dein MB Photo IC lesen.. ich suche nach dein Micom da vermute ich IC900 kannst du die zeichnen schreiben

Edit IC900 Audio Amp

du hast kein Micom... dein MB ganz normal nicht wie ich gedacht,,

Mach bootlog dann sehen deine augen von tic.tok folgen oder erst firmware wieder spielen wie ganz normal scheiss grundig
 
Zuletzt bearbeitet:
P

peraj@

Benutzer
Registriert
21.06.2022
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
übrig du hast nicht gesagt dein chassis code !!!!!
Chassis ist "KR" und ich weiß nicht, welchen Code Sie brauchen
Wo ist dieser Code geschrieben, auf dem MB oder dem Aufkleber auf dem Cover?
Ich dachte, du hättest ein Bild von MB und dafür müsstest du den Fahrgestellcode sehen?
 

Anhänge

  • naljepnica.jpg
    naljepnica.jpg
    290,1 KB · Aufrufe: 7
P

peraj@

Benutzer
Registriert
21.06.2022
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Es hat nicht dieses Shassis-Mikrofon, es ist alles im Hauptprozessor MSD95C0H
Aber wenn ja, was könnte man mit einer Kombination aus Mikoma und Shassis-Code machen?
Ich bin interessiert
 
C

championway

Benutzer
Registriert
07.03.2022
Beiträge
211
Punkte Reaktionen
24
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
dein TV ist nur OLED Panel.. alles andres wie normal LCD LED TV.. habe ich gerade mit dein seriel Nr auf die Mutter Hersteller nachgeschaut und mein vermute war 100% richtig. lese und ein gebe dein code.. oder von here besser als V7 Thomas gegeben
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
8.158
Punkte Reaktionen
418
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Heisst für mich Spannungen sind also da?? 12 und 24V. Heisst für mich Mainboard oder Tcon. Habe nochmal bei Grundig geschaut aber leider gibt es kein Folgemanual für KR mit den Oleds. Vlt. hilft ja das Original Beko.
Ich denke du meinst IC3100.
Chassiscode ist RSE
LG Thomas
 

Anhänge

  • document.pdf
    6,5 MB · Aufrufe: 6
C

championway

Benutzer
Registriert
07.03.2022
Beiträge
211
Punkte Reaktionen
24
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

peraj@

Benutzer
Registriert
21.06.2022
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Nach all den Tests weiß ich jetzt nicht, ob es schlecht ist: das Mainboard, die T-Con oder das Panel selbst.
Kann es sein, dass kein Hardwarefehler vorliegt, sondern nur ein Problem mit der Firmware (Software)?
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
8.158
Punkte Reaktionen
418
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
KR Chassis. SW kann man immer versuchen.

LG Thomas
 
C

championway

Benutzer
Registriert
07.03.2022
Beiträge
211
Punkte Reaktionen
24
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Nach all den Tests weiß ich jetzt nicht, ob es schlecht ist: das Mainboard, die T-Con oder das Panel selbst.
Kann es sein, dass kein Hardwarefehler vorliegt, sondern nur ein Problem mit der Firmware (Software)?
habe ich gesagt downgrade die firmware. dein TV nicht besonder.( nicht wie LG OLED ). soweit panel stand alone bleibt dunkel ein gute zeichnen für dein TV MB design. also kein angst.. aber du muss alle kabel in ihre plätze.
 
Thema: Grundig 65 VLO 9000 CP Es kann nicht funktionieren, blinken Sie einfach das GRUNDIG-Logo (st by LED)

Ähnliche Themen

Grundig 65 VLC 6000 Chassis AF Bootloop & Update-Probleme

Grundig 55 VLX 8582 BP TV startet mit FB, leuchtet kurz auf, kein Logo, LED leuchtet schwach weiter

Grundig 42-7750 FHD Lässt sich nicht einschalten

Grundig 40 VLE 6120 BF Gerät zeigt Logo, danach für 2s "Codec 4:3", geht wieder aus

grundig 40 vle 6420 bh only logo sometimes and led flash

Oben