Grundig 55 GUB 8782 Grundig 55 GUB 8782 - Hintergrundbeleuchtung schaltet ab

Diskutiere Grundig 55 GUB 8782 Grundig 55 GUB 8782 - Hintergrundbeleuchtung schaltet ab im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hallo Leute, ich habe ein Problem mit meinem Grundig 55 GUB 8782. Nach etwa 15-30 Minuten schaltet sich die Hintergrundbeleuchtung ab. Den Ton...
F

Fuselwusel

Benutzer
Registriert
17.04.2022
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller
Grundig
Typenbezeichnung
55 GUB 8782
Kurze Fehlerbeschreibung
Grundig 55 GUB 8782 - Hintergrundbeleuchtung schaltet ab
Meine Messgeräte
  1. Analog/Digital Voltmeter
Schaltbild vorhanden?
Nein
Hallo Leute,

ich habe ein Problem mit meinem Grundig 55 GUB 8782.

Nach etwa 15-30 Minuten schaltet sich die Hintergrundbeleuchtung ab.
Den Ton kann man weiterhin hören und mit der Taschenlampe ist das Bild zu erkennen.

Wenn ich ihn ab und wieder an schalte, bleibt das Bild weg.
Wenn ich eine Zeit lang (ca. 30 min) warte, kann ich ihn wieder mit Bild starten.
Wie als ob etwas abkühlen müsste...

Die Elkos auf dem Netzteil sehen alle noch okay aus.
Würdet ihr diese einfach mal auf gut Glück wechseln oder wird mir das nichts bringen?

Grüße
Fusel
 

Anhänge

  • 1650180593825.jpg
    1650180593825.jpg
    343,7 KB · Aufrufe: 15
  • 1650180593854.jpg
    1650180593854.jpg
    376,3 KB · Aufrufe: 15
  • 1650180593883.jpg
    1650180593883.jpg
    305,9 KB · Aufrufe: 18
  • 1650180593906.jpg
    1650180593906.jpg
    388,3 KB · Aufrufe: 20
  • 1650180593927.jpg
    1650180593927.jpg
    374,8 KB · Aufrufe: 17
  • 1650180593951.jpg
    1650180593951.jpg
    204,9 KB · Aufrufe: 19
  • 1650180593980.jpg
    1650180593980.jpg
    469,4 KB · Aufrufe: 19
  • 1650180594007.jpg
    1650180594007.jpg
    314,5 KB · Aufrufe: 17
F

FZ600

Benutzer
Registriert
18.04.2011
Beiträge
1.163
Punkte Reaktionen
31
Hallo,
du kann zu 95% davon ausgehen, das die Hintergrundbeleuchtung selbst beschädigt ist.
Mit etwas Glück nur die Steckverbinder. Wirst Du aber erst sehen das Panel geöffnet ist.
Gruss
 
D

Dieterr

Benutzer
Registriert
07.04.2020
Beiträge
645
Punkte Reaktionen
35
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Jupp, eine oder mehrere LEDs sind am Ende. Um einen Austausch der LED Streifen wirst du nicht rumkommen
 
F

Fuselwusel

Benutzer
Registriert
17.04.2022
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Vielen Dank
Dann spare ich mir das mit den Elkos und gehe gleich die Beleuchtung an.
 
C

championway

Benutzer
Registriert
07.03.2022
Beiträge
110
Punkte Reaktionen
22
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
trenne die BL socket von BL driver platine.. lass dein DMM probe auf LED+ und LED- auf gleichen socket. einschalten und überwache die Spannung die sollte >150V DC. gebe zeit um feststellen ob bleibt stabile.

auch wenn er an und BL an. reduziere LED ins menu unter 40. und sehe ob bleibt mehr als die 15 Minuten
 
F

Fuselwusel

Benutzer
Registriert
17.04.2022
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Habe mir gestern noch einen "Backlight Tester" bestellt. SMD's habe ich bisher noch nicht ausgelötet aber wird schon irgendwie. ^^

Ich bin nur Anfänger, was Elektrotechnik angeht. Mit "BL Socket von Platine trennen" meinst du die beiden weißen Steckeranschlüsse, welche direkt in das Display gehen? (weiße Platine unten)

Und das dann abgesteckt testen um zu sehen, ob der Fehler schon Auftritt, bevor die LED,s ins Spiel kommen?
 
D

Dieterr

Benutzer
Registriert
07.04.2020
Beiträge
645
Punkte Reaktionen
35
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Habe mir gestern noch einen "Backlight Tester" bestellt. SMD's habe ich bisher noch nicht ausgelötet aber wird schon irgendwie. ^^
Ist in deinem Fall vermutlich nicht erfolgreich, der LED Streifen funktioniert grundsätzlich ja. Vermutlich wird aber eine (oder zwei LEDs) durchlegiert sein (Kurzschluß), und wenn dann die Uf über die LEDs durch Erwärmung weiter sinkt, schält der Treiber ab.
Das könnte man mit DMM messen, Spannung der beiden Stränge im kalten und warmen Zustand. Aber die Info bringt zumeist keinen Kenntnisgewinn, weil du ja nicht weißt was der Sollwert ist.

Und ich meinte die Streifen komplett tauschen, nicht neue LEDs drauf löten. Und schon gar nicht nur einzelne LEDs tauschen.
 
F

Fuselwusel

Benutzer
Registriert
17.04.2022
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Danke... ja das Messgerät habe ich mir jetzt auch mehr interessehalber zugelegt.
Fand ich interessant und wusste bis dato gar icht, dass es sowas gibt. :)

Ich habe hier 2 Anschlüsse... einen für Panel 1 und Panel 2.
Werde dort mal messen und hoffe dass hier die gleiche Spannung anliegt. Wenn die Belechtung dann dunkel wird, sollte sich ein Wert verändern und mir zeigen, dass es daran liegt.

Muss mir erst noch, nach den Feiertagen, Stoffhandschuhe besorgen, bevor ich das Panel zerlege. Nicht dass hinterher alles voll mit Fingertappern ist. Melde mich dann auf jeden fall noch mit meinen Messerten.

Jedenfalls schon mal "Danke" für die Hilfe!
 
C

championway

Benutzer
Registriert
07.03.2022
Beiträge
110
Punkte Reaktionen
22
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
TV wenn er Funktioniert für bestimmte zeit. muss man sei sicher 100% ob die Fehler in LED bevore er die risk nehmt um Geräte / panel zerlegt besonder wenn er 55 Zoll.

dein BL von 2 Chanel , jeder hat 2 Gruppen. Spannung messen notwendig , wenn du nicht in der lage, ich empfehe die setting ins Menu runter bringen 40% und weniger um feststellen dein TV bleibt an mit HGB an.
 

Anhänge

  • 1650180593883.jpg
    1650180593883.jpg
    479,6 KB · Aufrufe: 17
D

Dieterr

Benutzer
Registriert
07.04.2020
Beiträge
645
Punkte Reaktionen
35
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
TV wenn er Funktioniert für bestimmte zeit. muss man sei sicher 100% ob die Fehler in LED bevore er die risk nehmt um Geräte / panel zerlegt besonder wenn er 55 Zoll.

dein BL von 2 Chanel , jeder hat 2 Gruppen. Spannung messen notwendig , wenn du nicht in der lage, ich empfehe die setting ins Menu runter bringen 40% und weniger um feststellen dein TV bleibt an mit HGB an.
Damit hast du grundsätzlich Recht und sprichst mir aus der Seele: tauschen wenn man geklärt hat, dass es auch defekt ist. Nicht aus reinem Verdacht. Ich meine, das ist bei LED-Streifen leider aber nicht so einfach von außen festzustellen. Und die Erfahrung lehrt, dass dieser Fehler hier in >95% der Fälle davon kommt. Und nicht vom Treiber, auch wenn das schön wäre weil der besser zu tauschen ist - oder was meinst du sonst was defekt wäre?

Das BL auf 40% runterzufahren bringt sicherlich etwas, weil damit die Erwärmung weniger ist und die 10-15 min sind mit hiher Sicherheit ein thermisches Problem. Aber dann weiß du immer noch nicht, ob es der Treiber oder die LEDs sind.

Ich habe schon mal bei einem Gerät die Spannungen eines BL gemessen. Mit Konstantstrom aus dem Labornetzteil. Da hatte ich dann 4 Werte die sich um ein paar Volt (genaue Werte weiß ich nicht mehr) unterschieden haben. Damit wusste ich aber dennoch nicht, ob die Werte jetzt noch OK sind oder nicht mehr.
 
C

championway

Benutzer
Registriert
07.03.2022
Beiträge
110
Punkte Reaktionen
22
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
mein Schreiben hier nicht allgemein Sache. nur wenn ich erfahren sein TV aus GF Chassis ist. vorher habe ich diese Chassis in tief genommen. ich habe schon der fall in Forum. ist war: TV hat keinen Fehler Blink Code. TV funktioniert auch wenn BL geterent oder Panel getrennt auch. teil in MB FRC schlatet BL aus ohne ursachen und das als in SW Bereich, kein HW sache. Grundig mit oder abstimmen von Arcelik ein firmware gebracht mit Panel Leistung 100% obwhol alte firmware 93% , wie immer ein betrug das TV schnell Kaputt geht bzw BL brennt. nicht nur das sie haben die Bild standart auf EKO. aber es ist kein EKO was wir von wort verstehen.

er hat 4 rail LED- es ist mehr einfach in Messung wenn man vergleichen. Menu Einstellungen wenn hat sich lange oder für immer an dann 100% die Thema was ich vorher geschildert habe.
 
F

Fuselwusel

Benutzer
Registriert
17.04.2022
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Kurzer Zwischenstand, da ich gerade wieder auf die "Abkühlung" warten muss. ^^

Sobald ich in die Einstellung für die Helligkeit der Beleuchtung gehe, schaltet diese sich sofort ab.

Die Spannung habe ich wie oben im Bild gemessen. Hier kommt zumindest mal nichts an, solange die Beleuchtung aus ist.

Ich warte jetzt mal kurz und messe es dann mit laufendem BL.



Noch was Anderes...
Habe die Seriennummern fotografiert.
Meint ihr die neuen LED Stripes von Ali würden bei dem TV passen? Auf mehr als wie das LC550EQY muss man ja nicht achten?IMG_20220418_202616.jpgIMG_20220418_202553.jpgIMG_20220418_203622.jpg
 
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.705
Punkte Reaktionen
359
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo,
die relevante Panel-Nummer steht auf dem Alukasten, in den das eigentliche LCD eingebaut wurde...denn dort ist ja die Konstruktion der Hintergrundbeleuchtung eingearbeitet, nicht in das LCD selbst.
 
F

Fuselwusel

Benutzer
Registriert
17.04.2022
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Also mit laufenden BL
Panel 1: 93V
Panel 2: 94,8V

90% Helligkeit 10Minuten
40% Helligkeit 3 Minuten
...bevor es aus geht.

Irgendwie ist das nur noch willkürlich oder kommt wirklich auch auf die Raumtemperatur an.
 
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.705
Punkte Reaktionen
359
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo,
die Helligkeit wird über Pulsweitenmodulation eingestellt, da sind Messungen mit einem DMM relativ wertlos.
Das Sporadische der Abschaltung weisst auf Fehler in den LEDs hin..die erwärmen sich eben und gehen in irgendeinen Kaputt-Zustand.
 
C

championway

Benutzer
Registriert
07.03.2022
Beiträge
110
Punkte Reaktionen
22
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
ich vermute FRC schuld. gehe xxxx und trage dein SN paarcode und download die älteste firmware um downgrade. downgrade benutze folder Target_GF auf USB fat32 an der seite USB Port stecken an keypad die mitte drücken bleib drücken & TV an Strom verbinde. von taste weg nack 5 seconden. nach downgrade. gehe ins service menu erste system --- plug and play. bestätigen. wenn done gezeigt TV raus von strom 1 minute warten und wieder kommt erste instaltion. sehe die fehler weg oder nicht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
C

championway

Benutzer
Registriert
07.03.2022
Beiträge
110
Punkte Reaktionen
22
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Also mit laufenden BL
Panel 1: 93V
Panel 2: 94,8V

90% Helligkeit 10Minuten
40% Helligkeit 3 Minuten
...bevor es aus geht.

Irgendwie ist das nur noch willkürlich oder kommt wirklich auch auf die Raumtemperatur an.
Helligkeit ???? wir haben über HGB die gezeigt nur wenn du raus von EKO mode
dein messung sagt gut.. mach doch die firmware downgrade.
 
D

Dieterr

Benutzer
Registriert
07.04.2020
Beiträge
645
Punkte Reaktionen
35
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo,
die Helligkeit wird über Pulsweitenmodulation eingestellt, da sind Messungen mit einem DMM relativ wertlos.
Da stimme ich so nicht zu. Die PWM macht Spannungsmessung bei unterschiedlichen Helligkeiten wertlos, wenn das DMM die Spitzenspannung anzeigt (was es idR tut). Da ist das Oszi gefragt.
Da die Treiber aber Konstantstrom generieren, unterscheiden sich die Uf-Summen aller LEDs verschiedener Streifen, und dieser Unterschied zwischen verschidenen Streifen ist messbar.
Das Problem ist eher, was mache ich mit den Werten. Siehe oben: sind 1,8V Unterschied jetzt noch OK, oder nicht? Oder ist ein Absolutwert außerhalb der Spec?

@championway: was soll FRC heißen?
Zum Post#11: verstehe nur Bahnhof
 
C

championway

Benutzer
Registriert
07.03.2022
Beiträge
110
Punkte Reaktionen
22
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
8.117
Punkte Reaktionen
412
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Dein Gerät sollte aber eine Edge LED Version sein ZXH60600-AA ZXH60601-AA wäre dann die Beleuchtung laut meinen Unterlagen.
Ich habe allerdings bei diesem Netzteil auch schon was von Ausfall gelesen. Weiss den Zusammenhang leider nicht mehr.
So wie ich das alles lese und vermute, wird die Beleuchtung allerdings den Effekt herbeirufen. Um sicherzugehen muss du die LEDs testen.
LG Thomas
 
Thema: Grundig 55 GUB 8782 Grundig 55 GUB 8782 - Hintergrundbeleuchtung schaltet ab

Ähnliche Themen

Grundig 55 GUB 8782 Kein Bild

Grundig 55 GUB 8860 (O2) - T-con, Mainboard, Software?

Grundig Sydney 47 CLE 9376 BL Kein Bild,Hintergrundbeleuchtung sichtbar,Standby Led Blinkt 2x

Grundig 40 VLE 6421 BL schaltet nach 15 sec. automatisch ab

Grundig Lugano 48CLX8485SL wechselnde Farben

Oben