Grundig 40VLE8042S startet nicht, LED blinkt

Diskutiere Grundig 40VLE8042S startet nicht, LED blinkt im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Grundig Typenbezeichnung: 40VLE8042S Inverter: Chassi: SX kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): startet nicht, LED blinkt Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
W

WSC

Benutzer
Registriert
07.08.2015
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Informationselektroniker
Hersteller: Grundig

Typenbezeichnung: 40VLE8042S

Inverter:

Chassi: SX

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): startet nicht, LED blinkt

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Ja, als PDF


Hallo,

ich habe dasselbe Problem, das schon einige Male behandelt wurde. Habe mich auch an zwei identische Beiträge angehängt, leider ohne Antwort. Also versuche ich es hier nochmal.

Zum Problem:
Grundig 40 VLE 8042S startet nicht, LED blinkt.

Habe schon zwei SW ausprobiert:
Software 1 : Balken auf ca. 10 % kein weiterer Fortschritt ...
Software 2 : Balken auf 0% und kein weiterer Fortschritt ...
Nummer auf dem kleinen Typschild: 056D40-SS17

Bin für jede Hilfe dankbar.
Ach ja: die Hinweise von jahnservice habe ich natürlich auch gelesen.

Grüße
WSC
 
Zuletzt bearbeitet:
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.950
Punkte Reaktionen
383
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Zum ersten sollten wir vermeiden die Softwarebezeichnungen offen darzulegen. Es hat ja einen Grund warum Grundig diese nicht öffentlich macht. Also BITTE lösche oder überarbeite deinen Beitrag, indem du die Bezeichnung herausnimmst.

Zum Thema: Es kommt ja nu drauf an woher du diese Daten hast und wie alt sie sind, nicht alles was im Netz ist ist auch richtig. Wie groß (MB) sind die Dateien. Sollte die ältere Version richtig sein, kann es aber sein das dein Main wirklich defekt ist. Die alte Version geht immer!!!

Vlt. ist es aber besser mir die Daten per PN zu schicken. Dann kann ich schauen und evtl. ein Paket zusammenstellen. Obwohl ich nicht viel Hoffnung habe.

Gruß Thomas
 
W

WSC

Benutzer
Registriert
07.08.2015
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo Thomas,

ich konnte meinen Grundig mit der alten SW wiederbeleben, danach Bootloader Update und neue SW drüber. Hat dank Anleitung ohne Probleme funktionert.

Vielen Dank für die Hilfe, war ein genialer Service.

Gruß
Walter
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.950
Punkte Reaktionen
383
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Gerne und danke für die Rückmeldung.
Gruß Thomas
 
W

WSC

Benutzer
Registriert
07.08.2015
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Informationselektroniker
Eines wollte ich noch loswerden:
Aus eigener Erfahrung kann ich all denen, die das selbe Problem haben, nur den Rat geben: Hände weg von SW aus irgendwelchen Links hier oder sonstwo im Netz! Wendet euch an die Spezialisten hier, dann klappt es auch mit dem Update.

Gruß
Walter
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Grundig 40VLE8042S startet nicht, LED blinkt

Ähnliche Themen

GRUNDIG GRUNDIG Lenaro 37 LXW 94-8740 FHD LED blinkt 7 mal - startet nicht

Grundig 40 VLE 8041 S startet nicht

Grundig 32VLC9040S Startet nicht aus standby

Grundig 40 VLE 8042 S nur blaue LED / Update startet nicht

Grundig 37VLC6110C Gerät startet nicht. LED blinkt 2x, pausiert dann, blinkt dann noch 6 Mal. Weiterhin keine Funktion

Oben