Grundig 40 VLE 8160 BL blaue LED blinkt 4 mal

Diskutiere Grundig 40 VLE 8160 BL blaue LED blinkt 4 mal im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Grundig Typenbezeichnung: 40 VLE 8160 BL Inverter: Chassi: TP kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): blaue LED blinkt 4 mal Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

stefano77

Benutzer
Registriert
02.12.2015
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Grundig

Typenbezeichnung: 40 VLE 8160 BL

Inverter:

Chassi: TP

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): blaue LED blinkt 4 mal

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo Gemeinde,

habe einen Grundig mit folgedem Fehlerbild.
LED blinkt 4 mal. Bildschirm bleibt dunkel. Reagiert weder auf FB noch Nah-FB.
Es ist das Board VSF190R-4 V-0 verbaut.
Ist bei dem Board auch SW problematisch?
Wenn ja, wäre ich dankbar dafür.
**********
 

Anhänge

  • Anhang 1.jpg
    Anhang 1.jpg
    593,4 KB · Aufrufe: 1.304
Zuletzt bearbeitet:
RHarbig

RHarbig

Benutzer
Registriert
03.05.2005
Beiträge
1.369
Punkte Reaktionen
114
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Hallo,
ja bei den TP-Chassis gibt es auch SW-Probleme, aber auch Ausfall der Hintergrundbeleuchtung ( LRD-Stripes im Panel).
Ich würde erstmal schauen, ob Du was sehen kannst, wenn Du das Gerät startest und mit der Taschenlampe auf das Panel leuchtest (nah heran gehen). Grundig Logo oder Bewegung? Wenn da nichts zu sehen ist, kannst Du es mit der SW probieren, rechne aber auch damit, dass Du über die SW nicht an das Gerät heran kommst, da der Bootloader vor der SW aktualisiert werden muss. Bootloader aktualisieren geht aber nur, wenn das Gerät läuft.
Gruß
RHarbig

PS: Melde Dich, wenn Du die SW brauchst.
 
S

stefano77

Benutzer
Registriert
02.12.2015
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Fehlerbild nach +P und Power.
Die fünf Bilder sind ca. 2sec.
Danach bleibt nur die Hintergrundbeleuchtung an.
 

Anhänge

  • img_0209.jpg
    img_0209.jpg
    365,8 KB · Aufrufe: 1.039
  • img_0210.jpg
    img_0210.jpg
    249,2 KB · Aufrufe: 991
  • img_0211.jpg
    img_0211.jpg
    207,3 KB · Aufrufe: 993
  • img_0212.jpg
    img_0212.jpg
    317,2 KB · Aufrufe: 968
  • img_0213.jpg
    img_0213.jpg
    255,5 KB · Aufrufe: 992
Zuletzt bearbeitet:
RHarbig

RHarbig

Benutzer
Registriert
03.05.2005
Beiträge
1.369
Punkte Reaktionen
114
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Hallo,
lässt sich schwer sagen, was da los ist, dass Fehlerbild ist unklar. Ich würde das Gerät öffnen und mal messen, was das Netzteil so sagt. Es kommt alles in Frage, es können auch fehlerhafte Daten vom Mainboard sein, da das Panel so unterschiedlich leuchtet und angesteuert wird. Panel, T-Con, Mainboard und Netzteil, aus der Ferne kann ich da nichts mehr machen. Vielleicht hat einer der Kollegen noch einen Tipp dazu.
Gruß
RHarbig
 
S

stefano77

Benutzer
Registriert
02.12.2015
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Netzteil hatte ich zufällig eines da. War das erste was ich getauscht habe.
Wird wohl doch das Mainboard einen Schlag weg haben.
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.963
Punkte Reaktionen
384
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Nein das Panel, so wie das aussieht friert es ein und verschwindet langsam.

Gruß Thomas
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Grundig 40 VLE 8160 BL blaue LED blinkt 4 mal

Ähnliche Themen

Grundig Grundig TV 46 VLE 8160 BL Kein Bild, Ton da, Hintergrundbel. leuchtet

Grundig 40 VLE 8042 S Benötige auch Firmware

Grundig TV LED Leuchte blinkt 2mal Bildschirm bleibt allerdings Dunkel

Grundig 40 VLE 6421 BL schaltet nach 15 sec. automatisch ab

TOSHIBA (Vestel) 40L1343DG Nach Netz-Einschalten blinkt LED rot/grün,

Oben