Grundig 40 VLE 8041 S (G.BI 77-40) startet nicht, bleibt im

Diskutiere Grundig 40 VLE 8041 S (G.BI 77-40) startet nicht, bleibt im im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Grundig Typenbezeichnung: 40 VLE 8041 S (G.BI 77-40) Inverter: Chassi: SX kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): startet nicht...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

M.Blacky

Benutzer
Registriert
13.05.2016
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Grundig

Typenbezeichnung: 40 VLE 8041 S (G.BI 77-40)

Inverter:

Chassi: SX

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): startet nicht, bleibt im Std.-By

Meine Messgeräte::
kein Messgerät
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo!

Mein Grundig startet nicht, nach dem Einstecken blinkt die LED kurz. Wird wohl ein SW-Problem sein?

SW: 056D40-SS17

Ich würde mich über eine Zusendung eines SW-Paket freuen.

Mail-Adresse : **********

Vielen Dank vorab.

Gruß und schöne Feiertage
Michael
 
J

JohnR

Benutzer
Registriert
26.03.2016
Beiträge
26
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Informationselektroniker
Hi M.Blacky Software Update durchführen und wenn das wieder auftritt wird es am Netzteil liegen.
lg
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.903
Punkte Reaktionen
375
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
>SW ist gesendet.
Gruß Thomas
 
M

M.Blacky

Benutzer
Registriert
13.05.2016
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo Thomas,

vielen Dank für die SW. Habe die PANEL.400SS17.-.F.-.V01.004.00.bin aufgespielt und das Gerät läuft wieder.
Leider habe ich nun kein Sat mehr, sondern nur noch Analog und DVB-T. Unter AV lassen sich keine Quellen mehr anwählen. Im Menü haben die Tasten Prog. +/- keine Funktion.

Was könnte hier das Problem sein?

Gruß
Michael
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.903
Punkte Reaktionen
375
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Werkseinstellung wiederherstellen und Gerät neu programmieren.
Nach erfolgreicher Programmierung im Händlermenü (Aufruf durch \"i\" und 8500) muss das Gerät in seinen Auslieferzustand zurückversetzt werden. Dazu im Händlermenü unter dem Unterpunkt \"System Configuration\" die Funktion \"Plug&Play\" aktivieren, und nach dem Wiedereinschalten im Untermenü \"System Configuration\" den Unterpunkt \"TV-Mode\" kontrollieren. Dieser muss auf \"Customer\" eingestellt sein.
Sat Modul (VKK120) erneuern.
 
M

M.Blacky

Benutzer
Registriert
13.05.2016
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

das Gerät hat nach dem SW-Update mit den Wekseinstellungen gestartet. Habe das Gerät nochmals zurückgesetzt. Die einzelnen Punkte im Installationsassistent lassen sich nicht über die Cursortasten auf der Fb. verändern, über die Tasten der Nahbedienung am Gerät funktioniert es z. T. Die Empfangsart lässt sich nicht ändern, bleibt auf Terr.

Gruß
Michael
 
M

M.Blacky

Benutzer
Registriert
13.05.2016
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

Nach nochmaligen zurückstellen auf Werkseinstellungen sind alle Funktionen ok.

Vielen Dank.
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.903
Punkte Reaktionen
375
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Super!!!

Gruß Thomas
 
L

leo82

Benutzer
Registriert
26.05.2016
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hallo hoffe es kann jemand helfen,

ich habe auch das Problem mit dem Grundig TV 40 VLE 8041 S
Habe schon eine Software drauf gespielt wo aber das gesamte Bild auf dem Kopf stand.
Nach dem ausschalten ging er auch wieder nicht an man meint er schaltet sich ein aber das Bild bleibt schwarz.
Hoffe es kann jemand helfen

Lg
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.903
Punkte Reaktionen
375
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Daten vom Sticker fehlen.
Gruß Thomas
 
L

leo82

Benutzer
Registriert
26.05.2016
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
anbei die Daten
 

Anhänge

  • image.jpeg
    image.jpeg
    517,2 KB · Aufrufe: 477
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.903
Punkte Reaktionen
375
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
SS17 oder SS20???
Gruß Thomas
 
L

leo82

Benutzer
Registriert
26.05.2016
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
SS20 steht auf dem kleinen Aufkleber darunter
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.903
Punkte Reaktionen
375
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Hast Post.
Gruß Thomas
 
L

leo82

Benutzer
Registriert
26.05.2016
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Danke für die Software aber es funktioniert leider nicht.
Ich hab einen schwarzen Bildschirm.
Die LED's gehen an man sieht das der TV startet (Hintergrundbeleuchtung ist an) aber man sieht kein Bild.
Über USB kein Ladebalken oder sonstiges glaube der ist komplett hinüber was mich allerdings wundert weil er ja einmal an war wo das Bild auf dem Kopf stand.
Ich stecke den USB Stick ein er geht an P+ Bildschirm wird hell aber kein Bild.
Nach 1min schaltet er alleine aus und bleibt aus ich weiß keinen Rat mehr =D
 
Zuletzt bearbeitet:
L

leo82

Benutzer
Registriert
26.05.2016
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Last login: Mon May 30 22:45:56 on ttys000
benjamins-imac:~ BenjaminKertz$ /Volumes/NO\ NAME/.fseventsd/fseventsd-uuid ; exit;
/Volumes/NO NAME/.fseventsd/fseventsd-uuid: line 1: D637181A-D379-483D-8C4D-D98068926DE5: command not found
logout

[Prozess beendet]

Diese Meldung speichert er auf den Stick
Hat das was zu bedeuten?
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.903
Punkte Reaktionen
375
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Keine Ahnung was das sein soll. Not SW ist raus.
Gruß Thomas
 
L

leo82

Benutzer
Registriert
26.05.2016
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Danke!
Und wie muss ich jetzt verfahren. Nur den Target Ordner auf den Stick machen oder alles?
 
L

leo82

Benutzer
Registriert
26.05.2016
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Kann mir jemand sagen wie ich vorgehen muss?
Ich habe kein Bild obwohl der Stick den Target Ordner enthält
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.903
Punkte Reaktionen
375
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Dann wird es vlt nicht die SW sein???? Wenn die Hintergrundbeleuchtung geht aber kein Bildinhalt da ist, kann die Sicherung auf dem TCON defekt sein.

Gruß Thomas
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Grundig 40 VLE 8041 S (G.BI 77-40) startet nicht, bleibt im

Ähnliche Themen

Grundig 40 VLE 8041 S startet nicht

Grundig 40 VLE 8042 S

Grundig 40 VLE 8042 S Benötige auch Firmware

Grundig 40 VLE 7150C Startet nicht

Grundig 32 VLE 8041 startet nicht

Oben